Mobile Gaming

PS4 & Xbox One: Controller mit Android-Handy verbinden - Tipps für iPhone und iPad

Smartphones und Tablets sind unterhaltsame Spielgeräte - wenn da nur nicht die Touchsteuerung wäre. Wir zeigen, wie Sie die Controller Ihrer PS4 oder Ihrer Xbox One mit Android verbinden und geben Tipps für das iPhone und iPad.

PS4 & Xbox One: Controller mit iPhone oder Android-Handy verbinden

© Artem - Fotolia.com

Sie haben eine PS4 oder Xbox One? Die Controller können Sie auch mit Ihren Mobilgeräten verwenden.

Zwar gibt es viele speziell für Smartphones und Handys entwickelte Gamepads. Doch Sonys Dualshock 4 Wireless Controller für die PlayStation 4 und Microsofts Wireless Controller für die Xbox One finden sich ohnehin in vielen technikbegeisterten Haushalten. Kaum etwas liegt näher als der Wunsch, damit auch Spiele auf dem Smartphone oder Tablet zu steuern. Prinzipiell funktionieren beide Controller unter Android, aber je nach Handy, Android-Version und Spiel mal mehr, mal weniger gut. Unter iOS (iPhone und iPad) geht fast nichts, dazu gleich mehr.

PS4-Controller mit Android verbinden

Mit der PlayStation 4 liefert Sony den Dualshock 4 Wireless Controller aus. Das Gamepad ist mit Bluetooth ausgerüstet, also genau der Funkverbindung, über die auch so gut wie jedes Smartphone und Tablet verfügt. Laden Sie den Controller voll, um nachfolgend Verbindungsprobleme aufgrund eines leeren Akkus auszuschließen. Schalten Sie dann Ihr Handy beziehungsweise Tablet an und wechseln Sie in die Einstellungen. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiv ist und aktivieren Sie den Pairing-Modus. Je nach Android-Variante hat er einen abweichenden Namen. Ist der Modus aktiv, erkennen Sie das daran, dass Ihr Handy die Umgebung nach neuen Bluetooth-Geräten durchsucht.

PS4 & Xbox One: Controller mit iPhone und Android-Handy verbinden

© Sony

Drücken Sie die rot markierten Tasten, um eine Bluetooth-Verbindung herzustellen.

Halten Sie nun am Controller den PlayStation-Knopf (zwischen den beiden Steuerknüppeln) und den „Share“-Knopf (rechts oberhalb vom Steuerkreuz) gleichzeitig gedrückt, bis die Leuchtleiste anfängt zu blinken. Der Dualshock 4 Wireless Controller durchsucht seine Umgebung nun ebenfalls nach verfügbaren Bluetooth-Geräten. Nach kurzer Wartezeit sollte er in der Liste der Bluetooth-Geräte auf dem Smartphone beziehungsweise Tablet erscheinen. Tippen Sie den Eintrag an, um die Kopplung zu starten. Wenn die Leuchtleiste nicht mehr blinkt, ist die Kopplung abgeschlossen. Lesen Sie im Abschnitt „PS4- und Xbox-Controller in der Praxis“ weiter, bevor Sie ans Spielen gehen.

Lesetipp: Game Pass Spiele 2018/2019 - Liste aller (neuen) Games

Wenn Sie den Dualshock-Controller später wieder mit der PS4 verbinden möchten schließen Sie ihn kurz per USB-Kabel an die Konsole an.

Mehr lesen

Remote Zugriff auf PC per Apps
Fernwartung

Mit Chrome Remote Desktop, AirDroid oder Franz und APower Mirror können Sie Ihren PC einfach per Android-Gerät fernsteuern. Wir zeigen, wie es geht.

Mehr zum Thema

red dead redemption 2 map
Fan-Projekt

Ein Fan-Projekt will die beste Red Dead Redemption 2 Map erstellen. Die Karte zeigt Fundorte für legendäre Tiere, Waffen, Schätze, Shops und mehr.
rdr2 pferde fails
Video
Gaul-Gaudi in Gameplay-Clips

Kollisionen, Abstürze und unerwartete Tritte: Die Fortbewegung zu Pferde sorgt in Red Dead Redemption 2 für viel Heiterkeit. Hier die besten Fails.
rdr2 cheats codes liste
Alles zu Cheatcodes, Zeitungen und Co.

Unendlich Munition und mehr: Mit Cheats sind Ihnen in Red Dead Redemption 2 keine Grenzen gesetzt. Hier die Cheatcode-Liste für PS4 und Xbox One.
read dead redemption 2 mexiko
Video
Geheimer Kartenabschnitt aus dem ersten Teil

Durch einen Glitch kommen Spieler in RDR 2 nach Mexiko. In dem geheimen Kartenabschnitt findet man die Orte aus dem ersten Teil wieder.
Red Dead Redemption 2
Video
Geheimer Kartenabschnitt

Durch einen Glitch können Spieler in Red Dead Redemption 2 auf die tropische Insel Guarma gelangen. Wir erklären, wie Sie dort hinkommen.