ANZEIGE T-Shirts bedrucken & Logos sticken

Poloshirts besticken und bedrucken

Ob Firmenname, Vereinslogo oder anderes Motiv: Professioneller Textildruck und hochwertige Stickereien erhöhen die Außenwirkung Ihres Teams und lassen die Kollegen auf jedem Event positiv auffallen. Die High-End-Drucktechnik, die dahinter steckt, ist beeindruckend.

© Aeoon Technologies GmbH

Aeoon Compact Serie 1: High-Tech-Druck auf T-Shirts

Mit Unternehmensshirts, Polohemden oder Jacken im einheitlichen Look ist Ihrem Team ein eindrucksvoller Auftritt auf jedem Event garantiert. Das eigene Firmenlogo auf der Kleidung wirkt nicht nur nach außen hochprofessionell, auch die positive Wirkung auf den Teamgeist der Kollegen ist nicht zu unterschätzen. Ob als Stickerei oder hochwertig gedruckt, ob Sweatshirt, Hemden, Hosen oder Caps, mit dem Dienst Printex24 finden Sie die richtigen Kleidungsstücke für jeden Anlass.

> Printex24: Poloshirts besticken <

Der Spezialist für Berufs- und Vereinskleidung hilft Ihnen dabei, individuelle Einzelstücke zu erhalten - von der Beratung bis zur Fertigstellung. Dabei schreckt Printex24 auch vor großen Anfragen nicht zurück: Sie benötigen kurzfristig Messe-T-Shirts für sehr viele Mitarbeiter? Dank modernsten Digitaldrucks kein Problem! Der eingesetzte High-End-Drucker schafft bis zu 650 T-Shirts pro Stunde (je nach Auflösung des Motivs, bei Druckgröße A4).

© Aeoon

Bei Printex im Einsatz: Aeoon Compact Serie 1.

Modernste Drucktechnik

Überhaupt setzt Printex24 auf hochwertige Technik: Der High-Tech-Drucker aus der Aeoon Kyo Compact Series beeindruckt schon auf den ersten Blick. Er arbeitet mit acht Druckköpfen und bietet eine maximale Druckgröße von 50 x 70 cm (DIN B2).

Aeoon Compact
Druckköpfe 8
Druckgeschwindigkeit bis zu 650 T.Shirts/Stunde
Maximale Druckgröße 50 x 70 cm
Auflösung bis zu 600 x 600 dpi
Gewicht 1,5 t
Maße 2,8 x 2,2 x 1,7 m

Die Auflösung des 1,5 Tonnen schweren Druckgiganten beträgt 600 x 600 Punkte pro Zoll, wobei die Funktionsweise mit einem Tintenstrahldrucker vergleichbar ist. Der Aufdruck besteht daher nicht aus einer kompakten Oberfläche, sondern aus einzelnen Punkten, die in die textile Oberfläche eindringen - qualitativ ein sichtbarer Unterschied, gerade bei detailreichen Designs. Die verwendeten Farben sind wasserbasiert und OEKO-TEX und GOTS zertifiziert.

Bequeme Online-Bestellung

Doch mit diesen technischen Spezifikationen muss sich der Kunde keinesfalls auseinandersetzen. Mit dem Printex Creator  gelingt die Bestellung individueller Kleidungsstücke auch Computer-Laien mühelos - und das in nur drei Schritten:

  1. gewünschtes Textilien-Produkt auswählen
  2. Motiv hochladen und Position für Aufdruck oder Stickerei festlegen
  3. Anzahl bestimmen und Anfrage abschicken

Dank interaktiver Vorschau haben Sie bereits vor der Anfertigung einen guten Eindruck vom finalen Produkt, sodass die Entscheidung zum Bestellen leicht fällt.

> Printex24: Schnell und unkompliziert <

So einfach haben Sie Ihre Shirt-Erstellung bei Printex abgeschlossen und können sich schon bald auf die Lieferung freuen.

© Printex24

Mit dem Creator können Sie auf printex24.de Ihre Shirt-Designs ganz einfach selbst erstellen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Photoshop-Alternative

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.
Praxis-Tipps

Wir zeigen, wie Sie mit mobilen Geräten wie iPhone, iPad oder Android-Smartphones und Tablets über WLAN drucken können.
Praxis

Dokumente oder Fotos vom Handy oder Tablet mit Android-Betriebssystem drucken: Das ist mit nahezu allen aktuellen Druckern möglich. Wir zeigen, wie's…
Praxis-Tipps

Ausgerechnet dann, wenn Sie etwas Wichtiges ausdrucken müssen, ist die Patrone leer. Mit ein paar Tricks sorgen Sie dafür, dass die Druckertinte…