Guide & Liste

Pokémon GO: Tauschen, Tauschkosten & Glücks-Pokémon erklärt

10.8.2021 von Laura Pippig

Unser Pokémon GO Guide erklärt, wie Sie mit Freunden Pokémon tauschen und dabei Glücks-Pokémon bekommen. Dazu haben wir eine Liste mit Tauschkosten für Legendäre und Shiny Pokémon. +++Update: Spezial-Tausch+++

ca. 3:15 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Pokémon GO: Tauschen, Tauschkosten & Glücks-Pokémon erklärt
  2. Glücks-Pokémon erklärt: Alles zu Chancen, IV-Werten und Co.
pokemon go tauschen spezial tausch kosten
Spielerinnen und Spieler können in Pokémon GO Pokémon tauschen - via Spezial-Tausch auch schillernde und legendäre Pokémon.
© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Mit der Tausch-Funktion hat Pokémon GO ein Feature erhalten, das seit den klassischen Videospielen zur Pokémon-Tradition gehört. Eigentlich hatte Niantic schon sehr früh eine Tausch-Funktion umsetzen wollen. Unser Guide erklärt, wie Sie Pokémon tauschen, was es mit dem Spezial-Tausch auf sich hat und wie Sie die Tauschkosten senken können.

Update (10. August): Alle Informationen zum Tausch wurden von uns überarbeitet. Außerdem haben wir weitere nützliche Informationen zum Spezial-Tausch ergänzt.

Pokémon mit Freunden tauschen - so geht's

Die Tausch-Funktion ist eng verzahnt mit dem Freundschaftssystem in Pokémon GO. Tauschen ist nur mit Ingame-Freunden möglich. Das soll einen Missbrauch der Tausch-Funktion erschweren.

Um einen Pokémon mit einem Freund zu tauschen, müssen Sie sich in dessen Nähe befinden. Die Rede ist hier von 100 Metern, dies kann jedoch mit der Genauigkeit der GPS-Erfassung schwanken. Anschließend starten die Spieler den Tausch-Vorgang, indem beide den anderen in der Freundesliste auswählen und auf "Tauschen" tippen.

pokemon go tausch starten button
Um ein Pokémon zu tauschen, müssen Sie in der unmittelbaren Nähe eines Ingame-Freundes sein. Anschließend wählen Sie diesen in der Freundesliste aus und tippen auf "Tauschen".
© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Wird die Tausch-Anfrage angenommen, landen beide Spieler im Tausch-Bildschirm. Hier müssen Sie nun das Pokémon auswählen, das Sie tauschen wollen. Beide Pokémon werden dann im Tausch-Bildschirm angezeigt samt einer Anzeige der möglichen WP- und HP-Werte, die die Pokémon nach dem Tausch haben können.

Ebenfalls angezeigt, werden der Bonbon-Bonus und die Sternenstaub-Kosten, die für den Pokémon-Tausch für beide Trainer (!) anfallen. Diese Kosten werden beeinflusst durch die Seltenheit der Pokémon und können zwischen 100 für einfache und 1.000.000 für legendäre Pokémon liegen. Die Sternenstaub-Kosten sinken, je höher das Freundschaftslevel der beiden Tausch-Partner ist.

Lesetipp: Pokémon GO - so finden Sie Geschenk-Freunde aus aller Welt

Für den Bonbon-Bonus müssen Sie den Fundort der Pokémon beachten. Denn je größer die Entfernung zwischen den Fundorten der Pokémon, desto mehr Bonbons erhalten beide Spieler durch den Tausch. Berichte aus der Community lassen auf die folgenden Werte schließen:

  • 1 Bonbon: 0 - 10 km Entfernung
  • 2 Bonbons: circa 10 - 100 km Entfernung
  • 3 Bonbons: > 100 km Entfernung
Pokemon GO Tauschen
Im Tausch-Bildschirm werden beide Pokémon der Tausch-Partner samt Stats und Tauschkosten gelistet. Anschließend folgt eine Tausch-Animation.
© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Nehmen beide Trainer den Tausch-Vorschlag über die Schaltfläche "Bestätigen" an, werden die beiden Pokémon getauscht. Dabei werden die IV-Werte der beiden Pokémon zufällig neu vom Spiel neu generiert, Attacken, Pokémon-Level und Gewicht bleiben jedoch gleich. Das Tauschen von Pokémon mit perfekten IV-Werten funktioniert also nicht, weil diese Werte beim Tausch verloren gehen - ebenfalls als Maßnahme gegen Missbrauch.

Gleichzeitig sollen Tausch-Partner mit höherem Freundschaftslevel eine bessere Chance auf starke IV-Werte haben. Für Beste Freunde kann es also eine gute Taktik sein, Pokémon mit schlechten IV-Werten durch einen Tausch gezielt aufzuwerten.

Eine Besonderheit beim Tausch ist, dass sich die getauschten Pokémon mit einer gewissen Chance in Glücks-Pokémon verwandeln können. Diese besonderen und seltenen Pokémon lassen sich dank halbierter Power-Up-Kosten sehr effizient auf maximale WP-Werte hochleveln. Alle wichtigen Details zu den "Lucky Pokémon" lesen Sie auf der nächsten Seite.

Pokémon GO Lockmodul Entwicklungen

Moos, Gletscher, Magnet und Regen

Pokémon GO Guide: Spezial-Lockmodul Entwicklung &…

Einige Pokémon lassen sich nur in Verbindung mit besonderen Lockmodulen entwickeln. Wir zeigen im Pokémon-GO-Guide, wie's geht.

Spezial-Tausch: Legendäre Pokémon, Shiny Pokémon und Entwicklung

Freunde können in Pokémon GO alle Pokémon tauschen, bis auf Mysteriöse Pokémon wie Mew. Und das bis zu 100 Mal an einem einzigen Tag! Eine weitere Einschränkung gibt es jedoch für Legendäre Pokémon​, Shiny Pokémon​ sowie Pokémon, die ein Trainer noch nicht in seinem Pokédex hat. Diese können nur im Rahmen eines Spezial-Tausch an einen anderen Spieler weitergegeben werden.

pokemon go spezial tausch
Der Tausch-Bildschirm bei einem Spezial-Tausch sieht gleich aus, wie bei einem normalen Tausch. Die Tauschkosten sind jedoch deutlich höher.
© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Ein Spezial-Tausch funktioniert genau gleich wie ein normaler Tausch. Die Sternenstaub-Kosten sind jedoch deutlich höher und jeder Spieler kann nur einen Spezial-Tausch pro Tag durchführen. Bei besonderen Events sind hin und wieder mehr Spezial-Tauschaktionen pro Tag möglich.

Mit einem Spezial-Tausch können Sie außerdem die Bonbon-Kosten für die Entwicklung bestimmter Pokémon auf Null setzen. Bei diesen Pokémon ist das möglich:

Pokémon, die direkt nach dem Spezial-Tausch entwickelt werden können

Vollbildansicht
Pokémon Entwicklung
Kadabra Simsala
Maschock Machomei
Georok Geowaz
Alpollo Gengar
Sedimantur Brockoloss
Strepoli Meistagrif
Laukaps Cavalanzas
Schnuthelm Hydragil

Liste: Tauschkosten in der Übersicht

Die SilphRoad -Community hat sich die Mühe gemacht, die Sternenstaub-Kosten für verschiedene Tausch-Szenarien zu sammeln. Folgende Tabelle listet die aktuell bekannten Tauschkosten auf - je nachdem, ob das Pokémon bereits im Pokédex beider Spieler ist (billiger) oder noch nicht (teurer).

Unterschieden wird dabei zudem in normale Pokémon sowie Shiny Pokémon und legendäre Pokémon. Regionale Pokémon zählen zu normalen Pokémon.

Pokémon-Tauschkosten

Vollbildansicht
Pokémon Tauschkosten in Sternenstaub
Guter Freund (1 Tag)
Normale Pokémon 100 (bereits im Pokédex) , 20.000 (noch nicht im Pokédex)
Legendäre / Shiny Pokémon 20.000 , 1.000.000
Superfreund (7 Tage)
Normale Pokémon 80 , 16.000
Legendäre / Shiny Pokémon 16.000 , 800.000
Hyperfreund (30 Tage)
Normale Pokémon 8 , 1.600
Legendäre / Shiny Pokémon 1.600 , 80.000
Bester Freund (90 Tage)
Normale Pokémon 4 , 800
Legendäre / Shiny Pokémon 800 (bereits im Pokédex) , 40.000 (noch nicht im Pokédex)
pokemon go freundschaftslevel
Je nach Freundschaftslevel profitieren Spieler in Pokémon GO von verschiedenen Bonus-Effekten.
© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Maßnahmen gegen Missbrauch der Tausch-Funktion

Niantic gibt an, dass das Tausch-System so angelegt sei, dass Cheater und Spoofer nicht mit ermogelten, mächtigen Pokémon das Spiel kaputt machen können. Dafür haben die Entwickler verschiedene Maßnahmen kombiniert, die wir oben bereits erwähnt haben: das Freundes-System, die Sternenstaub-Kosten, die neu generierten IV-Werte sowie die Unterscheidung zwischen Tausch und Spezial-Tausch.

Sollte es doch Mittel und Wege geben, die Funktion ausnutzen, raten wir davon dringend ab. Niantic geht in groß angelegten Bann-Wellen immer wieder gegen Betrüger vor.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Pokémon GO Mewtu - beste Konter

Raid-Guide

Pokémon GO: Mewtu - Konter, Attacken und WP-Werte

Mewtu erscheint in Ex-Raids als Raid-Boss in Pokémon GO. Unser Raid-Guide listet die besten Konter und gibt Strategie-Tipps je nach Wetter.

kyogre raid guide konter

Legendäres Pokémon besiegen und fangen

Pokémon GO: Kyogre - Raid-Guide & Tipps für beste Konter…

Kyogre erscheint als legendärer Raid-Boss in Pokémon GO. In unserem Kyogre Raid-Guide verraten wir die besten Konter geben Wetter-Tipps.

Pokemon GO Rayquaza Konter Tipps

Legendäres Pokémon besiegen und fangen

Pokémon GO Raid-Guide: Rayquaza - Konter, Movesets und…

Welche Strategie hilft im Kampf gegen den legendären Raid-Boss Rayquaza in Pokémon GO? Unser Raid-Guide gibt Empfehlungen für die besten Konter.

Pokemon GO Shiny Pokemon

Übersicht aller Shinies

Pokémon GO Shiny Liste: Wie man Shinies findet und erkennt

Unsere Shiny Übersicht für Pokémon GO listet alle aktuell erhältlichen Shinies im Spiel. Dazu erklären wir, wie man die Shinies findet und woran man…

pokemon go regice konter

Attacken, WP-Werte, Wetter-Taktik & Co.

Pokémon GO: Regice - Raid-Guide & Strategie-Tipps für…

Unser Regice Raid-Guide verrät die besten Konter gegen das legendäre Golem-Pokémon und gibt hilfreiche Strategie-Tipps für den Raid-Kampf.