Aktuelle Solo-, Gruppen- und Mega-Raids

Pokémon GO: Gruppen-Raids der Stufe 5

© Niantic / Screenshot: PC-Magazin

Legendäre Pokémon sind da! Eine Szene aus dem Niantic Trailer zeigt Lugia als legendären Raid-Boss.

Legendäre Raid-Eier werden in Pokémon GO dunkel-gestreift dargestellt. Aus ihnen schlüpfen legendäre Pokémon als Raid-Bosse der Schwierigkeitsstufe 5. Diese sind die mächtigsten Gegner im Spiel und Trainer müssen sich für diese legendären Raids zu einem großen Team zusammenschließen.

Legendäre Pokémon wurden im Rahmen des Pokémon GO Fest am 22. Juli 2017 in Chicago eingeführt. Den Anfang machten Lugia und Arktos und später Lavados und Zapdos. Beim Pokémon GO Stadium Event in Yokohama ging Mewtu erstmals als Raid-Boss live.

Wie viele Spieler braucht man für legendäre Raids?

Die benötigte Raid-Größe hängt vom Raid-Boss, den Leveln der Trainer und der Stärke der Angreifer-Pokémon ab. Manche legendäre Raid-Bosse können sogar alleine oder von nur zwei Spielern besiegt werden. In der Regel sollten Sie jedoch eine Raid-Gruppe von mindestens 3-5 Spielern einplanen. Lesen Sie hierzu auch unsere Raid-Guides zu den jeweiligen Bossen.

Hier unsere aktuelle Liste der legendären Raid-Boss und Angreifer-Empfehlungen für die Raid-Kämpfe. Crypto-Pokémon haben wir von den Empfehlungen ausgenommen:

Liste: Alle legendären Raid-Bosse (Level 5)

Heatran (49.192): Konter

  1. Groudon (Lehmschuss + Erdbeben)
  2. Rihornior (Lehmschelle + Erdbeben)
  3. Demeteros (Lehmschuss + Erdkräfte)

Frühere Level-5-Bosse waren unter anderem: Registeel (30.596 WP), Suicune (34.471 WP), Giratina - Wandelform (34.987 WP), Arktos (37.603 WP), Entei (38.638 WP), Regice (41.777 WP), Regirock (41.777 WP), Lavados (41.953 WP), Lugia (42.753 WP), Zapdos (42.691 WP), Raikou (42.932 WP), Heatran (44.905 WP), Rayquaza (45.468 WP), Latias (45.704 WP), Genesect (47.836 WP), Ho-Oh (48.276 WP), Latios (49.323 WP), Mewtu (49.430 WP), Kyogre (51.698 WP), Deoxys (50.271 WP), Groudon (51.968 WP), Dialga (53.394 WP), Darkrai (65.675 WP) und Cobalion (39.601 WP).

Pokémon GO: Private Raid-Gruppen - Anleitung

Quelle: PC Magazin
In dieser kurzen Video-Anleitung zeigen wir, wie Sie eine private Raid-Gruppe in Pokémon GO anlegen und andere Spieler dieser beitreten können (2:16 min).

Hinweis: Über die Links kommen Sie zu unseren jeweiligen Raid-Guides. Die Konter-Empfehlungen basieren auf den Berechnungen von Pokebattler. Die Empfehlungen ignorieren Wetter- und Freundes-Boni.

Mehr lesen

Video
Video & Tipps zur Wurftechnik

Die Curveball-Technik bringt in Pokémon GO einen EP- und auch einen Fang-Bonus. Wir erklären im Video, wie Sie den perfekten Curveball werfen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Anleitung

Unsere Pokémon GO Anleitung erklärt, wie Sie Ditto fangen und seine einzigartigen Kampf-Skills richtig in der Arena nutzen.
Von Arktos bis Celebi

Legendäre Pokémon sind selten, mächtig und äußerst begehrt. Unsere Liste zeigt, welche legendären Pokémon wir in Pokémon GO erwarten können.
Wildnis, Eier, Raid-Bosse

Die 4. Generation in Pokémon GO ist da! Unsere Liste zeigt, welche neuen Pokémon jetzt in der Wildnis, in Eiern und als Raid-Bosse im Spiel sind.
Guide zu "Mehr zu Meltan"

Zu Pokémon: Let's Go, Pikachu gibt es in Pokémon GO die Spezialforschung "Mehr zu Meltan". Unser Guide führt durch alle Abschnitte der Meltan-Quest.
Guide zum legendären Raid-Boss

Cresselia ist ein legendärer Raid-Boss aus Gen 4 in Pokémon GO. Unser Raid-Guide erklärt beste Cresselia-Konter, maximale WP-Werte und mehr.