Legendäres Pokémon besiegen und fangen

Pokémon GO: Kobalium Raid - Konter, Attacken, WP-Werte

Das legendäre Gen-5-Pokémon Kobalium ist nun als Raid-Boss in Pokémon GO verfügbar. Unser Raid-Guide liefert Empfehlungen für die besten Konter und mehr.

pokemon go kobalium konter raid guide

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Kobalium tritt in Pokémon GO als Raid-Boss auf. Wir geben Konter-Empfehlungen.

Kobalium gehört zu den legendären Rittern der Redlichkeit​​ - zusammen mit Terrakium, Viridium und Keldeo. Dabei erscheint Kobalium als erster der vier am 4. November 2019 in Pokémon GO. Dort tritt das legendäre Pokémon als Raid-Boss bei Kämpfen der Stufe 5 auf. 

Wer einen Raid-Kampf gegen das Kobalium gewinnen möchte und es zu seinem Pokédex hinzuzufügen will, dem helfen einige unserer aufgeführten Infos. In diesem Kobalium Raid Guide bieten wir die passenden Konter-Empfehlungen und verraten die wichtigsten Daten zu Attacken und WP-Werten.

Kobalium: Stärken und Schwächen

Das legendäre Pokémon Kobalium wurde zusammen mit Terrakium, Viridium und Keldeo erstmals in der Einall-Region (5. Generation) gesichtet und trägt die Pokédex-Nummer #638. Mit seinem Pokémon-Typ Stahl und Kampf hat es eine Schwäche gegen Kampf-, Feuer- und Boden-Attacken. Aufgrund von Resistenzen ist das legendäre Pokémon weniger anfällig gegen Attacken der Typen Unlicht, Drache, Pflanze, Eis, Normal und Stahl (jeweils 62,5% Schaden) sowie Angriffen der Typen Gift, Stein und Käfer (jeweils 39,1% Schaden).

Als Raid-Boss hat Kobalium eine Stärke von 39.601 WP. Die Basiswerte betragen 163 Attacke, 192 Verteidigung und 15.000 KP. Bei den Movesets besitzt Kobalium die schnellen Attacken Metallklaue (Stahl) oder Zen-Kopfstoß (Psycho). Als Spezialattacke sind Nahkampf (Kampf), Eisenschädel (Stahl) oder Steinkante (Gestein) möglich.

Für den Kampf wird von Pokébattler eine Raid-Gruppe von mindestens 3 hochleveligen Trainern empfohlen.

Beste Konter gegen Kobalium

Die folgende Liste verrät die besten Konter gegen das legendäre Pokémon basierend auf den Berechnungen der Pokémon-GO-Experten von Pokébattler. Als Erklärung zur Liste: Die ausgewählten Konter-Pokémon sowie Attacke-Sets sind generelle Empfehlungen. Sie berücksichtigen keine Schadensmodifikationen durch Wetter-Boosts, Freundschafts-Boni oder unterschiedliche Attacken des Raid-Bosses.

  1. Chandelure: Feuerwirbel + Hitzekoller
  2. Lavados: Feuerwirbel + Hitzekoller
  3. Machomei: Konter + Wutschlag
  4. Lohgock: Konter + Lohekanonade
  5. Entei: Feuerzahn + Hitzekoller
  6. Kapilz: Konter + Wutschlag
  7. Hariyama: Konter + Wutschlag
  8. Heatran: Feuerwirbel + Feuersturm
  9. Flamara: Feuerwirbel + Hitzekoller
  10. Exadrill: Lehmschelle + Schlagbohrer

Mehr lesen

Pokémon GO Raid-Boss Liste
Aktuelle Solo- und Gruppen-Raids

Unser Strategie-Guide für Pokémon GO Raids listet alle Raid-Bosse nach Raid-Ei und Schwierigkeitsstufe und gibt Tipps für die besten Konter.

Wetter-Taktik bei Kobalium-Raids

Das Wetter-System wirkt sich wie bei jedem Pokémon auch auf Kobalium aus. Dieser erhält aufgrund seines Typen Kampf einen Wetterboost bei bedecktem Wetter. Denn hierbei wird auch seine Attacke Nahkampf gestärkt. Schnee stärkt den Boss ebenfalls, aufgrund seines Pokémon-Typs Stahl und der Attacken Metallklaue und Eisenschädel. 

Bei diesem Wetter sind Raids gegen Kobalium zwar am schwierigsten, allerdings besteht hierbei die Möglichkeit das legendäre Pokémon mit Level 25 anstatt von Level 20 zu fangen.

Wer einen leichteren Raid-Kampf bevorzugt, sollte bei sonnigem/klarem Wetter in den Kampf ziehen, denn bei diesem Wetter werden die Konter-Attacken der Typen Feuer und Boden gestärkt.

Kobalium fangen: Tricks und maximale WP

In der Bonusherausforderung nach dem Kampf, können Sie das legendäre Pokémon fangen. Der maximale Wert hierbei sind 1.727 WP (Level 20, perfekte IV-Werte) bzw. 2.159 WP (Level 25, perfekte IV) mit Wetterbonus bei Schnee oder bedecktem Wetter. Mit allen Power-Ups kann Kobalium bei Level 40 eine Stärke von maximal 3.022 WP erreichen.

Laut dem Spielcode hat Kobalium eine Basis-Fangchance von 2 Prozent sowie eine Fluchtrate von 1 Prozent. Die Basis-Fangchance können Spieler durch mehrere Faktoren verbessern: (Goldene) Himmihbeeren, Curveballs, Würfe mit Auszeichnung sowie die Goldene Medaille für Stahl- bzw. Kampf-Pokémon.

Achtung bei der Bonus-Challenge:  Da die Premierbälle bei legendären Pokémon begrenzt sind, empfehlen wir erstmal einige Attacken von Kobalium zu beobachten. Auf diese Weise können Sie gezielter den richtigen Moment für großartige und - mit etwas Glück - fabelhafte Würfe finden.

Pokémon GO: Promo-Video Generation 5

Quelle: Niantic/Pokémon GO
Trailer zur 5. Generation von Pokémon GO

Mehr zum Thema

Pokémon GO Raid-Boss Liste
Aktuelle Solo- und Gruppen-Raids

Unser Strategie-Guide für Pokémon GO Raids listet alle Raid-Bosse nach Raid-Ei und Schwierigkeitsstufe und gibt Tipps für die besten Konter.
pokemon go feldforschungen juli 2019
Liste aller Quests und Belohnungen

Welche Pokémon GO Feldforschungen gibt es im November 2019? Unsere Liste zeigt alle aktuellen Feldforschungen und Belohnungen. Neu: aktualisiert.
pokemon go community day november 2019 panflam
News und Liste zu Events in Deutschland

Am Samstag, den 16. November 2019, findet in Pokémon GO der nächste Community Day statt. Im Fokus: Panflam. Hier alle wichtigen Fakten zum Event.
pokemon go team go rocket bosse giovanni
Alles zu Rocket-Radar und Mysteriösen Teilen

Großes Update für Pokémon GO: Spieler können jetzt die Team GO Rocket Bosse finden und bekämpfen. Doch dafür müssen Sie erst einige Items sammeln.
pokemon go ein langer schatten spezialforschung
Guide zur Giovanni-Quest

Die neue Spezialforschung "Ein langer Schatten" in Pokémon GO lockt mit Team GO Rocket Anführer Giovanni. Hier die Quest-Abschnitte und Belohnungen.