Raid-Guide

Pokémon GO: Genesect Raid - Konter, Attacken, WP-Werte

Das Mysteriöse Pokémon Genesect kann in Pokémon als Raid-Boss besiegt werden. Unser Raid-Guide erklärt die besten Konter, Attacken, WP-Werte und mehr.

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Genesect als Raid-Boss in Pokémon GO: Das Mysteriöse Pokémon ist in Ex-Raids und Raid-Kämpfen der Stufe 5 anzutreffen.

Wie Mewtu und Deoxys gehört Genesect zur Gruppe der Mysteriösen Pokémon in Pokémon GO. Trainer können das seltene Käfer-Stahl-Pokémon aus der 5. Generation in Ex-Raids fangen, bei besonderen Events auch in normalen Raid-Kämpfen der Stufe 5. Wir listen in diesem Raid-Guide die besten Konter gegen Genesect auf und fassen wichtige Infos zu Attacken, WP-Werten, Raid-Größe und mehr zusammen.

Aktueller Hinweis: Derzeit tritt Genesect im Rahmen der dritten Hyperbonus-Woche vom 14. bis 21. August in Raid-Kämpfen der Stufe 5 auf.

Genesect: Stärken und Schwächen

Im National-Dex hat Genesect die Nummer #649. Als Pokémon mit den Typen Käfer und Stahl hat Genesect eine Doppel-Verwundbarkeit durch Angriffe vom Typ Feuer (256% Schaden).

Weniger Schaden (62,5%) richten dagegen Attacken der Typen Käfer, Drache, Fee, Eis, Normal, Psycho und Stahl aus. Kaum Schaden (39%) nimmt Genesect aus Angriffen der Typen Pflanze, und Gift.

Genesect: Attacken und Movesets

In seiner Form als Raid-Boss hat Genesect 47.836 WP. Als schnelle Attacken stehen Genesect Metallklaue (Stahl) und Zornklinge (Käfer) zur Verfügung. Bei den Lade-Attacken kann das Mysteriöse Pokémon Hyperstrahl (Normal), Magnetbombe (Stahl) oder Kreuzschere (Käfer) besitzen.

Lesetipp: Pokémon GO - die 10 besten PVP-Pokémon für jede Liga

Als Stärkste Movesets empfiehlt Gamepress hierbei für PVE Zornklinge + Kreuzschere und Metallklaue + Magnetbombe. Das beste PVP-Moveset ist laut den Experten Zornklinge + Kreuzschere + Magnetbombe.

Beste Konter gegen Genesect

Für unsere Liste mit den besten Kontern gegen Genesect beziehen wir unser wie gewohnt auf die Berechnungen der Pokémon-GO-Experten von Pokébattler. Die ausgewählten Konter-Pokémon sowie Attacke-Sets sind generelle Empfehlungen. Sie berücksichtigen keine Schadensmodifikationen durch Wetter-Boosts, Freundschafts-Boni oder unterschiedliche Attacken des Raid-Bosses.

  1. Reshiram (Feuerzahn + Hitzekoller)
  2. Skelabra (Feuerwirbel + Hitzekoller)
  3. Flampivian (Feuerzahn + Hitzekoller)
  4. Lavados (Feuerwirbel + Hitzekoller)
  5. Lohgock (Feuerwirbel + Lohekanonade)
  6. Heatran (Feuerwirbel + Flammenwurf)
  7. Glurak (Feuerwirbel + Lohekanonade)
  8. Entei (Feuerzahn + Hitzekoller)
  9. Flamara (Feuerwirbel + Hitzekoller)
  10. Panferno (Feuerwirbel + Lohekanonade)

Hinweis: Wir haben Crypto-Pokémon für diese Konter-Liste ignoriert. Ansonsten wären unter den Top 10 auch Crypto Lavados (Feuerwirbel + Hitzekoller), Crypto Entei (Feuerzahn + Hitzekoller), Crypto Glurak (Feuerwirbel + Lohekanonare), Crypto Arkani (Feuerzahn + Flammenwurf) und Crypto Magbrant (Feuerwirbel + Feuerschlag).

Genesect Raid: Größe der Raid-Gruppe

Wie groß sollte eine Raid-Gruppe für einen Kampf gegen Genesect sein? Laut Pokebattler kann der Raid-Boss bereits ab einer Gruppe von zwei Spielern besiegt werden, indem die Feuer-Schwäche von Genesect ausgenutzt wird. Wie immer setzt dies aber entsprechende Level bei Trainer und Pokémon voraus.

Genesect Raid: Wetter

Wer Genesect mit Level 25 statt dem normalen Level 20 fangen will, muss auf Schnee oder Regen hoffen. Bei diesen Witterungen erhält der Raid-Boss seinen Wetter-Boost und ist dann zwar schwerer zu besiegen, hat dann nach der Bonusherausforderung aber ein höheres Level.

Lesetipp: Pokémon GO - Raid-Boss-Liste & Konter-Tipps

Am leichtesten ist Genesect bei Sonnenwetter bzw. klarem Nachthimmel. Dann erhalten die eh schon sehr starken Feuer-Konter (256% Schaden) zusätzlich einen Schadensbonus durch den Wetter-Boost.

Genesect Raid: WP-Werte und mehr

Mit folgenden WP-Werten können Sie Genesect im Anschluss an einen erfolgreichen Raid-Kampf fangen:

  • WP-Werte ohne Wetter-Boost (LVL 20): 1.6731.916
  • WP-Werte mit Wetter-Boost (LVL 25): 2.092 - 2.395

Ein perfektes Genesect mit 100-er-IVs kann mit allen Power-ups maximal 3.353 WP erreichen.

Die Basis-Fangchance liegt laut Game-Code bei 2%, die Fluchtrate bei 10%. Ihre Chance können Spieler durch mehrere Faktoren verbessern: (Goldene) Himmihbeeren, Silberne Sananabeeren, Curveballs, Würfe mit Auszeichnung sowie Medaillen für Käfer- bzw. Stahl-Pokémon. Maximal kann so eine Fangchance von 15,65% erreicht werden.

Liste aller Quests und Belohnungen

Welche Pokémon GO Feldforschungen gibt es im September 2020? Unsere Liste zeigt alle aktuellen Feldforschungen und Belohnungen. Neu: Liste…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Aktuelle Solo-, Gruppen- und Mega-Raids

Unser Strategie-Guide für Pokémon GO Raids listet alle Raid-Bosse nach Raid-Ei und Schwierigkeitsstufe und gibt Tipps für die besten Konter.
Liste aller Quests und Belohnungen

Welche Pokémon GO Feldforschungen gibt es im September 2020? Unsere Liste zeigt alle aktuellen Feldforschungen und Belohnungen. Neu: Liste…
News und Liste zu Events in Deutschland

Im September 2020 findet in Pokémon GO der nächste Community Day statt. Pokémon des Tages ist Porygon. Hier alle wichtigen Fakten zum Event.
Liste mit allen Terminen

Ob Ingame-Event, Community Day, Safari Zone oder Pokémon GO Fest: Unser Kalender listet alle Pokémon GO Events 2020. Neu: Daten aktualisiert.
Alles zu Ticket, Ablauf, Spawns und mehr

Das Pokémon GO Fest 2020 geht vom 25. bis 26. Juli. Wir sammeln alle Infos zu Ticket, Ablauf, Pokémon-Spawns, Aufgaben, Belohnungen und mehr.