Anleitung

Pokémon GO: Ditto finden und fangen [Pokémon-Liste 2019]

Unsere Pokémon GO Anleitung erklärt, wie Sie Ditto finden, erkennen und fangen können und in welchen Pokémon sich Ditto versteckt. Dazu verraten wir, wie sie seine einzigartigen Kampf-Skills richtig in der Arena nutzen. +++ Update: Liste aktualisiert +++

Ditto fangen in Pokémon GO

© Pokémon Company / Niantic / Screenshot & Montage: pc-magazin.de

Ditto fangen in Pokémon GO: Unsere Anleitung erklärt, was Sie wissen müssen.

Wer Pokémon GO spielt, darf sich seit November 2016 darauf freuen, Ditto zu fangen. Das Monster ist im Pokédex auf Rang #132 gelistet, konnte bis dahin von keinem Trainer im Spiel entdeckt werden. Dieses Pokémon hat eine Besonderheit: Es kann sich transformieren und die Gestalt anderer Pokémon annehmen.

Update (23. September 2019): Ditto kann sich nun in insgesamt 7 weiteren Pokémon verstecken. Entfernt wurde Yanma, das nun als Shiny im Spiel ist. Unsere Liste wurde entsprechend aktualisiert.

Update (3. September 2019): Wiesor ist nun als Shiny Pokémon im Spiel und demnach kein möglicher Ditto-Kandidat mehr. 

Update (29. Juli 2019): Wir haben unsere Liste aktualisiert. Entfernt wurden Zubat, Menki, Nebulak, Zigzachs. Neu hinzugekommen ist Remoraid.

Das sagenumwobene Ditto

Lange gab es daher verschiedene Fan-Theorien, durch welche Easter-Eggs Ditto in Pokémon GO zu finden seien würde. Würde es etwa einen Umbenennungs-Trick wie bei den Evoli geben? Oder würde sich Ditto in einem besonders seltenen Pikachu-Exemplar mit veränderter Sprachausgabe verstecken?

Alle Vermutungen lagen falsch - Niantic führte Ditto erst im November 2016 in Pokémon GO ein. Zuvor waren - wie so oft - bereits Hinweise auf Ditto in der APK​ gesichtet worden. Schließlich veröffentlichten die Entwickler im offiziellen Pokémon GO Blog​​ eine entsprechende Mitteilung: "Professor Willow hat endlich Ditto entdeckt! Trainer auf der ganzen Welt berichten von seinem Erscheinen." Doch wer Ditto fangen will, sollte seine Besonderheiten kennen.​​

Liste: In diesen Pokémon versteckt sich Ditto

Wie Niantic erklärt, tarnt sich Ditto in Pokémon GO durch seine Transformations-Fähigkeit in der Gestalt anderer Pokémon. Sie werden die lilafarbenen Wabbel-Figur also nicht auf der Karte entdecken, sondern müssen darauf hoffen, dass sich Ditto hinter einem anderen Pokémon verbirgt. Gemäß dem aktuellen Stand der Community kann sich Ditto in folgenden 9 Pokémon verstecken:

  • #013: Hornliu
  • #046: Paras
  • #048: Bluzuk
  • #163: Hoothoot
  • #165: Ledyba
  • #167: Webarak
  • #187: Hoppspross
  • #223: Remoraid
  • #273: Samurzel
  • #293: Flurmel
  • #300: Eneco
  • #316: Schluppuck
  • #322: Camaub
  • #399: Bidiza

Mehr lesen

pokemon go meltan quest
Guide zu "Mehr zu Meltan"

Zu Pokémon: Let's Go, Pikachu gibt es in Pokémon GO die Spezialforschung "Mehr zu Meltan". Unser Guide führt durch alle Abschnitte der Meltan-Quest.

Passend dazu hat Community-Mitglied Leek Duck eine praktische Infografik erstellt. Sie zeigt alle aktuell möglichen Ditto-Pokémon.

Tweet von @LeekDuck

Um Ditto in Pokémon GO zu erhalten, müssen Sie also möglichst viele Pokémon fangen. Wenn Sie Ditto entdeckt haben, zeigt sich das am Ende des Fangen-Bildschirms. Hier erscheint wie beim Schlüpfen von Eiern die Frage "Oh?". Das folgende Video zeigt, wie ein Ditto-Catch im Spiel abläuft.

Ditto fangen in Pokémon GO - so sieht es im Spiel aus

Quelle: Niantic / The Pokémon Company
Ditto kann ab sofort in Pokémon GO gefangen werden. Wie das im Spiel aussieht, zeigt dieses kurze Video.

Dittos Besonderheiten in der Arena

Ditto ist nicht nur beim Fangen einzigartig, auch in der Arena hat es seine Besonderheiten. So tritt es nicht als Ditto an, sondern kopiert das erste Pokémon auf das es im Kampf trifft - und zwar für den Rest des Arena-Fights. Dabei übernimmt es Aussehen, Typ und Attacken.

Aber: Ditto kopiert im Arena-Kampf nicht den WP-Wert des anderen Monsters. Stattdessen erhält es einen eigenen WP-Wert basierend auf den eigenen IV-Werten und eigenen Level, umgerechnet auf die WP-Skala des kopierten Pokémon.

Lesetipp: Pokémon GO Arena: Stärken und Schwächen aller Pokémon-Typen​

Eine Ausnahme ist das Aufeinandertreffen von zwei Dittos in der Arena. Dann findet keine Transformation statt und Ditto bleibt für den Rest des Kampfes Ditto.

Als Verteidiger kopiert Ditto ebenfalls das erste Pokémon, dass im Kampf gegen es antritt. Es behält diese Transformation anschließend auch für spätere Kämpfe gegen andere Trainer.

Mehr lesen

Pokémon GO Kumpel Liste
Übersicht & Tipps

Unsere Pokémon GO Kumpel-Liste zeigt für alle Monster, wie viele KM Sie mit Ihrem Pokémon-Buddy für eine Bonbon-Belohnung spazieren müssen.

Mehr zum Thema

Pokémon GO Raid-Boss Liste
Aktuelle Solo- und Gruppen-Raids

Unser Strategie-Guide für Pokémon GO Raids listet alle Raid-Bosse nach Raid-Ei und Schwierigkeitsstufe und gibt Tipps für die besten Konter.
Pokémon GO Mewtu - beste Konter
Raid-Guide

Mewtu erscheint in Ex-Raids als Raid-Boss in Pokémon GO. Unser Raid-Guide listet die besten Konter und gibt Strategie-Tipps je nach Wetter.
pokemon go shiny liste
Übersicht aller Shinies

Unsere Shiny Übersicht für Pokémon GO listet alle aktuell erhältlichen Shinies im Spiel. Dazu erklären wir, wie man Shinies findet und erkennt.
pokemon go regice konter
Attacken, WP-Werte, Wetter-Taktik & Co.

Unser Regice Raid-Guide verrät die besten Konter gegen das legendäre Golem-Pokémon und gibt hilfreiche Strategie-Tipps für den Raid-Kampf.
Pokémon GO PVP Trainerkampf Guide
Alles zu Kämpfen gegen Trainer und Teamleiter

Trainerkämpfe kommen in Pokémon GO. Unser PVP-Guide erklärt alles, was Sie zu Kampfligen, zweiter Lade-Attacke, Belohnungen und Co. wissen müssen.