Alles zur Alola-Form

Pokémon GO: Alola-Pokémon - Liste, Fundorte und Erklärung

Auch in Pokémon GO gibt es jetzt Pokémon in Alola-Form. Unsere Liste zeigt alle Alola-Pokémonm, wie man Sie findet und warum sie so besonders sind.

© Niantic

Die Pokémon mit Alola-Form sind Pokémon der 1. Generation, die sich an die tropischen Gefilde der Alola-Region angepasst haben.

Seit Mai 2018 gibt es die ersten Alola-Pokémon in Pokémon GO. Dabei handelt es sich nicht um neue Pokémon, sondern nur um Sonderformen von Pokémon der 1. Generation. Unser Guide zu Alola-Pokémon erklärt, was es mit der Alola-Form auf sich hat, welche Alola-Pokémon es gibt und wie man sie findet.

Was sind Alola-Pokémon bzw. die Alola-Form?

In den klassischen Videospielen wurden Pokémon in Alola-Form in den Editionen Pokémon Sonne und Mond hinzugefügt. Dort gibt es in der Alola-Region einige tropische Inseln, die an Hawaii angelehnt sind. Verschiedene Pokémon aus der Kanto-Region (1. Generation) haben sich den klimatischen Bedingungen dieser tropischen Inseln angepasst und treten dort in anderer Form auf - der Alola-Form.

In Pokémon GO Unterscheiden sich die Alola-Formen im Aussehen, ihren Pokémon-Typen, ihren Statuswerten und auch ihren Attacken. Sie stellen jedoch keinen eigenen Pokédex-Eintrag. Alle Alola-Formen gibt es außerdem auch als Shiny Pokémon.

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Die Alola-Pokémon haben keinen eigenen Pokédex-Eintrag.

Alola-Formen in Pokémon GO [Liste]

In der folgenden Tabelle haben wir alle Alola-Pokémon sowie deren Fundorte gelistet. Noch sind nicht alle Alola-Formen in Pokémon GO freigeschaltet. Wir haben verfügbare Alola-Pokémon mit Fettung hervorgehoben.

Fundorte der Alola-Pokémon

Alola-Pokémon Fundort
#019 Rattrfratz (Unlicht / Normal) Wildnis, 7-KM-Eier
#020 Rattikarl (Unlicht / Normal) Entwicklung
#026 Raichu (Elektro / Psycho) -
#027 Sandan (Eis / Stahl) 7-KM-Eier
#028 Sandamer (Eis / Stahl) Entwicklung
#037 Vulpix (Eis) 7-KM-Ei
#038 Volnona (Eis / Fee) Entwicklung
#050 Digda (Boden / Stahl) -
#051 Digdri (Boden / Stahl) -
#052 Mauzi (Unlicht) 7-KM-Ei
#053 Snobilikat (Unlicht) Entwicklung
#074 Kleinstein (Gestein / Elektro) -
#075 Georok (Gestein / Elektro) -
#076 Georok (Gestein / Elektro) -
#088 Sleima (Gift / Unlicht) 7-KM-Ei
#089 Sleimok (Gift / Unlicht) Entwicklung
#103 Kokowei (Pflanze / Drache) Wildnis
#105 Knogga (Feuer / Geist) -

Der beste Weg, um an Alola-Pokémon zu kommen, sind also 7-KM-Eier. Diese gibt es ausschließlich durch Geschenke von Freunden. Unklar ist bisher, wann die weiteren Alola-Pokémon in Pokémon GO zu fangen oder auszubrüten sein werden. Den nächsten Schwung könnte es jedoch im Rahmen der Pokémon GO Sommer-Tour geben.

Lesetipp: Pokémon GO: Tauschen, Spezial-Tausch und Tauschkosten erklärt

Alola-Form als Infografik

Gerade auf dem Smartphone ist eine Infografik oftmals sehr hilfreich. Zu den Alola-Formen empfehlen wir die folgende Übersicht von LeekDuck.


Tweet von leek Duck

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Aktuelle Solo- und Gruppen-Raids

Unser Strategie-Guide für Pokémon GO Raids listet alle Raid-Bosse nach Raid-Ei und Schwierigkeitsstufe und gibt Tipps für die besten Konter.
Ranking für Trainerkämpfe

Die GO Kampf-Liga macht Trainerkämpfe in Pokémon GO attraktiv. Doch welche sind die besten PVP-Pokémon? Wir geben Tipps für ein starkes PVP-Team.
Liste aller Quests und Belohnungen

Welche Pokémon GO Feldforschungen gibt es im Mai 2020? Unsere Liste zeigt alle aktuellen Feldforschungen und Belohnungen. Neu: Liste aktualisiert.
News und Liste zu Events in Deutschland

Am 20. Juni 2020, findet in Pokémon GO der nächste Community Day statt. Dieses Mal im Fokus: Hornliu. Hier alle wichtigen Fakten zum Event.
Liste mit allen Terminen

Ob Ingame-Event, Community Day, Safari Zone oder Pokémon GO Fest: Unser Kalender listet alle Pokémon GO Events 2020. Neu: Daten aktualisiert.