Showcase zeigt Starttermin, Preis und neue Spiele

Playstation 5 Showcase: Sony nennt Preise und Releasedatum

In einem Livestream für die Playstation 5 am 16. September hat Sony nicht nur neue Spiele vorgestellt. Endlich kennen wir auch Preis und Release der Konsole.

© Sony

Sony nennt endlich Preise für die beiden Varianten der Playstation 5.

Nachdem die Xbox bereits vorgelegt hatte, schaute die Gaming-Welt jetzt gespannt auf den Playstation-5-Showcase, den Sony für den 16. September angekündigt hatte. Die Erwartung, dabei endlich feste Zahlen zu Preis und Release zu sehen, war hoch. Und Sony kam der Erwartungshaltung nach.

Daneben stellte man außerdem ein paar neue wie alte Spiele vor. Einen besonderen Fokus legte man dabei auf das Zeigen von Gameplay. Zur Abwärtkompatibiltät der Konsole gab es leider keine Angaben, ein kleines Trostpflaster konnte Sony hier aber dennoch anbieten.

PS5-Showcase - Sony nennt Preis und Releasedatum

Sony hielt die im Voraus an den Showcase gestellten Erwartungen ein und nannte endlich die beiden Zahlen, auf die Konsolen-Spieler bereits seit einigen Monaten aufgeregt warten. Gemeint sind selbstverständlich Preis und Release-Datum der Playstation 5, sowie der Playstation 5 Digital Edition.

Die Standardversion soll für 499 Euro erscheinen und zieht damit mit der Xbox Series X gleich. Die Digital Edition ohne optischem Laufwerk gibt es für hundert Euro weniger, also 399 Euro.

Außerdem werden für die Playstation 5 gleich zwei Release-Daten genannt. Am 12. November 2020 soll die Konsole in ausgewählten Ländern erscheinen. Deutschland befindet sich leider nicht darunter. Hierzulande müssen sich Fans noch bis zum 19. November 2020 gedulden.

Ansturm bei Amazon, Saturn, Media Markt und Co.

Nachdem Sony den Vorverkauf der PS5 startete, begann der Ansturm auf die Händler. Das ist die aktuelle Lage bei Amazon, Saturn, Media Markt und Co.

Abwärtskompatibilität der Playstation 5

Zur Abwärtskompatibilität der Playstation 5 machte Sony leider keine Nägel mit Köpfen. Hier gibt es noch immer keine genaue Aussage, in welcher Form die Konsole auch ältere Titel abspielen kann.

Zumindest einige Klassiker der Playstation 4 werden es aber auf die Nachfolge-Generation schaffen. Mit der sogenannten Playstation Plus Collection können einige beliebte Spiele wie "The Last of Us", "God of War", "Detroit - Become Human" und weitere auf die Playstation 5 heruntergeladen und gespielt werden.

PS5 (Digital), Kamera, Media Remote und mehr

Playstation 5: Aktuelle News zu Release-Date, Preis, Controller, Spiele und mehr. Update: CEO macht Angaben zur Abwärtskompatibilität

PS5-Showcase: Diese Spiele stellte Sony im Stream vor

Gleich zu Beginn des Streams erfreute Sony JRPG-Fans mit einem Trailer zum erwarteten, aber vorher nicht bestätigten "Final Fantasy XVI". Der Titel gibt sich dabei mit Rittern, Dämonen und Burgen als deutlich klassischeres Fantasy-Spiel als noch Teil 15. Neben gerenderten Cutscenes zeigte der CGI-Trailer auch erstes Gameplay. Neue Informationen zum zweiten Teil des "Final Fantasy VII"-Remakes waren leider nicht Teil des Showcases.

Auch ein neues Spiel aus dem Harry-Potter-Franchise stellt man mit "Hogwarts: Legacy" vor. Diesmal jedoch werden Spieler nicht in die Fußstapfen der Romancharaktere schlüpfen. Stattdessen sollen man seine eigene Geschichte im Hogwarts und magischen England des 18. Jahrhunderts schreiben können.

Und ein drittes, eher überraschendes Highlight hatte der Stream zu bieten: In einem kurzen Teasertrailer zeigte Sony einen Spielekracher, mit dem Fans schon in naher Zukunft rechnen können. Bereits 2021 soll mit "God of War 2" ein Sequel zur beliebten Neuauflage der Serie erscheinen.

FINAL FANTASY XVI – Trailer „Awakening“

Quelle: Square Enix

Daneben gab es auch neues Material zu bereits gezeigten Spielen, so beispielsweise ein längeres Gameplay-Video zu "Spider-Man: Miles Morales", in dem der Spinnenmann in cineastischen Kamerafahrten Zivilisten von einer einstürzenden Brücke rettet. Auch zu "Call of Duty: Black Ops - Cold War" gab es neue Spielszenen zu sehen. Die Entwickler stellten dabei einen Teil der ersten Kampagnenmission vor.

Capcom zeigte in einem neuen Trailer neues Material zu "Resident Evil VIII: Village", welches den Eindruck, dass man sich mit dem Titel wieder auf die Ursprünge der Serie besinnt, noch einmal verstärkt. Zum ebenfalls bereits auf dem letzten Showcase vorgestellten First-Person Zeitschleifen-Shooter "Deathloop" gab es ebenfalls eine Menge neues Gameplay-Material zu sehen.

Und damit nicht genug: Auch zum Remake des Souls-Vaters Demon's Souls wurde weitere Gameplay-Szenen gezeigt. Dabei kam es zum Wiedersehen mit einigen bekannten Bossgegnern, wie dem Tower Knight oder der Armor Spider.

Weitere vorgestellte Titel waren u.a.:

  • Devil May Cry 5: Remastered
  • Five Nights at Freddy's: Security Breach
  • Oddworld: Soulstorm

Hogwarts Legacy - Official Reveal Trailer

Quelle: WB Games
2:40

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Konsolenumzug

Viele PS4-Spieler werden Ende 2020 auf die PS5 wechseln. Sony verrät, welches Zubehör von Controller über PSVR bis hin zur Kamera Sie mitnehmen…
Infos zu Preis, Release und mehr

In einem Event zur Playstation 5 inkl. Live-Stream will Sony neue Informationen veröffentlichen. Erfahren wir jetzt endlich Preis und Release-Datum…
Ansturm bei Amazon, Saturn, Media Markt und Co.

Nachdem Sony den Vorverkauf der PS5 startete, begann der Ansturm auf die Händler. Das ist die aktuelle Lage bei Amazon, Saturn, Media Markt und Co.
Vorbesteller-Angebote für die PS5

Die Playstation 5 ist jetzt bei den ersten Onlinehändlern vorbestellbar. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die neue Konsole finden und kaufen können.
Welche Konsole ist die Beste?

Zum Weihnachtsgeschäft eifern Playstation 5 und Xbox Series X um die Gunst der Käufer. Wir ziehen einen ersten Vergleich zwischen den beiden Konsolen.