Anleitung zur richtigen Retusche

Photoshop: So entfernen Sie störende Objekte aus Fotos

27.3.2017 von Heico Neumeyer

Retusche und Objektivkorrektur: Mit unserer Anleitung entfernen Sie Sensorstaub, Vignettierung, Verzerrungen und ganze Personen aus Ihren Bildern. Wir zeigen Ihnen die besten Techniken für aufgeräumte Fotos.

ca. 0:35 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Photoshop: So entfernen Sie störende Objekte aus Fotos
  2. Retusche-Werkzeuge richtig nutzen
  3. Sensorflecken und Co. entfernen
  4. Größere Objekte entfernen
  5. Retusche mit Ebenen
  6. Automatische Retusche mit "Fläche füllen"
  7. Objektivfehler korrigieren
Aufmacher Vorher-Nachher
Moderne Bildprogramme wie Photoshop entfernen ganze Personen aus Ihren Fotos, ohne dass die Retusche zu erkennen ist.
© Getty / Lucas Klamert / Heico Neumeyer

Die Bildprogramme bieten sehr unterschiedliche Techniken für die Fehlerkorrektur - Werkzeuge wie den Reparatur-Pinsel und aufwendige Dialoge wie die "Objektivkorrektur". Häufig laufen bei ihrer Verwendung komplexe Berechnungen im Hintergrund ab: Fehler werden nicht nur überdeckt, die Retusche wird auch unauffällig an die Umgebung angeglichen. Dazu berücksichtigen die Programme die typischen Bildstörungen bekannter Objektive abhängig von Blende und Brennweite.

Lesen Sie hier auf den nächsten Seiten, wie Sie Störstellen und Objektivfehler perfekt beheben. Wir starten mit Tipps zur richtigen Nutzung der Photoshop-Werkzeuge, widmen uns dann dem entfernen von kleinen und größeren Stör-Objekten.

Anschließend zeigen wir, wie Sie Ebenen beim Retuschieren einsetzen können und wie die automatische Retusche in den aktuellen Versionen von Photoshop und Photoshop Elements funktioniert. Zum Abschluss widmen wir uns der Korrektur von Objektivfehlern wie Verzerrungen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fotobücher - 6 Tipps für kreative Effekte

Tipps & Tricks

Fotobücher gestalten: 6 Tipps für kreative Effekte

Sie wollen Fotobücher erstellen und mit Effekten besonders kreativ gestalten? Dann haben wir sechs nützliche Tipps für Sie!

Selektive Scharfzeichner

Bildbearbeitung

Fotos schärfen und Rauschen entfernen: Techniken und Tipps

Drehen Sie mehr Schärfe rein, und zaubern Sie das Bildrauschen aus Ihren Fotos raus! Wir stellen die angesagten Techniken für knackscharfe Bilder vor.

Fotorechte Teaserbild

Foto- und Filmrecht

Fotografieren und Filmen: Was ist erlaubt - und was nicht?

Beim Fotografieren und Filmen müssen Sie viele Vorschriften beachten – umso mehr, wenn Sie Aufnahmen veröffentlichen wollen. Ein Überblick.

Sternbild mit Objekt NGC6960 aufgenommen

Tipps & Tricks

Astrofotografie: Sterne, Mond und Milchstraße fotografieren

Wie fotografiere ich Sterne, Mond und Milchstraße? Astrofotograf Bernd Weinzierl verrät die besten Tipps zu Praxis und Ausrüstung.

Shutterstock Teaserbild

Fotos verkleinern, umbennen & Co.

Stapelverarbeitung für Bilder: 6 praktische Gratis-Tools

Viele Bilder auf einmal bearbeiten: Mit diesen Gratis-Tools ist das Konvertieren, Verkleinern und Umbenennen per Stapelverarbeitung ein Kinderspiel!