Xampp für Fortgeschrittene

Performance-Steigerung

20.9.2011 von Daniela Schrank

ca. 2:30 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Lokales Website-Testing mit Xampp
  2. Performance-Steigerung
  3. Performance-Steigerung
  4. Xampp-Add-ons
  5. Fazit

DynDNS oder auch DDNS (dynamischer Domain-Name-Systemeintrag) ist ein System, das in Echtzeit Domain-Name-Einträge aktualisiert und auch den Zugriff auf ein lokales System erlaubt, das mit ständig sich ändernden IP-Adressen umgehen muss. Es gibt verschiedene Anbieter von DynDNS-Services. Der bekannteste ist sicherlich DynDNS.org beziehungsweise DynDNS.com , der unter den gleichnamigen URLs erreichbar ist. Hier stehen Ihnen verschiedene kostenpflichtige und eine kostenlose Variante zur Verfügung. Dort melden Sie sich über den Link Get a Free Domain Name an.In dem Formular Add New Hostname weisen Sie dem neuen Hostnamen eine Bezeichnung zu und wählen die gewünschte Domainbezeichnung aus. Die kann beispielsweise "IhrName.dyndns.org" oder "IhrName.dyndns-home.com" lauten.Wenn Sie sich für die Nutzung eines kommerziellen Angebots entscheiden, können Sie mit der Option Wildcard mehrere Rechner ansprechen. So werden beispielsweise die Rechner Host1.IhrName.dyndns.org und Host2.IhrName.dyndns.org von außen ansprechbar.Sinnvoll ist diese Funktion insbesondere dann, wenn Sie mehrere nicht-IP-basierte virtuelle Hosts nutzen wollen. Durch das Aktivieren der Option Mail Routing können Sie einen bestehenden Mailserver einbinden. Sie müssen nur noch Ihre Kontaktdaten für den DynDNS-Account anlegen. Als Nächstes steht die Router-Konfiguration an. Da sich die IP-Adresse ja alle x Stunden ändert, muss Ihr lokales System dem DynDNS-Dienst die neue IP-Adresse mitteilen.Moderne Router verfügen über ein entsprechendes Modul. Im Falle des Netgear-Routers greifen Sie über die webbasierte Konfiguration auf die Dynamic-DNS-Einstellungen zu.Der Rest ist einfach: Aktivieren Sie die DynDNS-Nutzung und wählen Sie aus dem Auswahlmenü Provider Ihren Anbieter aus. Füllen Sie außerdem die folgenden Felder mit den im DynDNS angelegten Einstellungen: Host Name, User Name, Password und Use Wildcards.Nach dem Speichern der DynDNS-Einstellungen steht einer Nutzung des Dienstes nichts mehr im Wege. Mithilfe des Befehls ping ihre_DynDNS-Adresse können Sie die Verfügbarkeit prüfen.

Mehr Power für PHP-Anwendungen

Wenn Sie auf einer Xampp-Installation aufwendige Applikationen ausführen, so kommt irgendwann der Punkt, an dem Sie sich auf die Suche nach Optimierungsmöglichkeiten machen.

image.jpg
Der Sicherheitscheck offenbart es: Ihre Xampp-Installation ist extrem unsicher. Höchste Zeit, das zu ändern.
© Internet Magazin

Gerade PHP-Anwendungen sind heute sehr komplex, man denke nur an Joomla oder Magento. Xampp verfügt über zwei Tools, die PHP optimieren und ausbauen helfen: Mit dem Eaccelerator sorgen Sie für eine beschleunigte Ausführung des PHP-Codes, mit dem Pear-Modul erweitern Sie die Funktionalität Ihrer PHP-Installation.Mit dem Eaccelerator können Sie die Performance von PHP-Anwendungen spürbar verbessern. Die Beschleunigung des PHP-Codes wird erreicht, indem der PHP-Code in kompiliertem Zustand gespeichert wird und somit seine wiederholte Kompilierung bei jedem Aufruf nahezu vollständig entfällt.Der Eaccelerator speichert den kompilierten PHP-Code im Shared Memory und führt ihn bei einem erneuten Aufruf direkt aus dem Hauptspeicher aus. Außerdem kommen verschiedene Optimierungen zur Laufzeit zum Einsatz, die der Ausführung des PHP-Codes zusätzlichen Schwung geben.

Performance-Steigerung

Eine der spannendsten Fragen ist sicherlich, welche Performance-Steigerungen man mit einem Tool wie Eaccelerator erreichen kann. Sie dürfen davon ausgehen, dass die Serverlast deutlich reduziert wird. Laut unterschiedlicher Quellen erhöht sich die Geschwindigkeit bei der Ausführung des PHP-Codes um das Ein- bis Zehnfache.Sie müssen den Eaccelerator nicht unbedingt in Verbindung mit Xampp und Apache einsetzen. Sie können den Beschleuniger auch mit dem Apache HTTP Server 1.3, 2.0 und 2.2, lighttpd (über FastCGI) und dem Internet Information Server einsetzen. Die Konfiguration des Eaccelerator und der gesamten Beschleunigungsumgebung erfolgt über verschiedene Dateien. Die wichtigsten sind:

  • eaccelerator_cache_output.php
  • eaccelerator_cache_page.php
  • eaccelerator_cache_result.php
  • eaccelerator_lock.php
  • encoder.php
  • info.php
  • loader.php
  • session.php
  • shared_memory.php

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

internet, webdesign, adobe,  Illustrator, CS6

Webdesign

Webdesign in Adobe Illustrator CS6

Adobe Illustrator wird im Webdesign immer beliebter. Wie Sie das Tool richtig einsetzen, erfahren Sie hier.

Facebook stellte die neue Suche

Facebook

Facebooks Social Graph Search

Was sind die Implikationen für Unternehmen und Endanwender bei Facebooks neuer Suche Graph Search?

Der BGH erklärt das Internet zur Lebensgrundlage.

Online-Recht

Darauf müssen Sie bei den AGB achten

Allgemeine Geschäftsbedingungen liest sich niemand gerne durch. Sie sind jedoch notwendig und äußerst sinnvoll. Worauf sie achten sollten.

Online-Urheberrecht: Unser Ratgeber bietet Tipps für das Cloud-Recht.

Online-Recht in der Cloud

Wie sieht das Urheberrecht in der Wolke aus?

Dateien werden immer häufiger in der Cloud bereitgestellt. Rechtlich ist das jedoch durchaus problematisch. Wir klären über das Urheberrecht in der…

Logistik im E-Commerce: Prozesse rund um die Logistik.

E-Commerce-Logistik

Logistik im E-Commerce

Für den Erfolg eines Online-Shops sind zahlreiche Faktoren verantwortlich. Neben Produktvielfalt und Darstellung der Waren gehört auch die Logistik.