Hardware-Diagnose

Abstürze analysieren und reagieren

© Screenshot Windows

Mit der Ereignisanzeige finden Sie auch sehr schnell Fehler der Rechner-Hardware.

Stürzt Windows häufig ab, sollte der erste Blick in die Ereignisanzeige von Windows gehen. Das gilt für alle Windows-Versionen, bis hin zu Windows XP und früher. 1 Die Ereignisanzeige starten Sie am schnellsten, wenn Sie eventvwr.msc im Suchfeld des Startmenüs eintippen. 

Bei Windows-Abstürzen sollte der erste Blick in Windows-Protokolle\System gehen. Stürzt Windows ab, sind hier in den meisten Fällen Fehler zu sehen. 2 Über das Kontextmenü von System und der Auswahl von Aktuelles Protokoll filtern öffnen Sie ein Fenster, um Fehler genauer einzugrenzen. 

Aktivieren Sie im Fenster die Optionen Kritisch und Fehler bei Ereignisebene. Erhalten Sie danach zu wenige Informationen, aktivieren Sie an dieser Stelle noch Warnung. Klicken Sie auf OK, um die nun sehr exakte Filterung durchzuführen. 3 Lesen Sie die Fehlermeldungen durch. 

Können Sie den Zeitpunkt genauer definieren, wann ein Fehler auf dem PC aufgetreten ist, zum Beispiel ein Absturz von Windows, schauen Sie genau nach Fehlermeldungen zu diesem Zeitpunkt. 4 Haben Sie einen passenden Fehler gefunden, verstehen aber die Erläuterung nicht, geben Sie diese in einer Suchmaschine ein. 

Häufig finden Sie im Internet schon einen Hinweis, ob die Hardware für Abstürze verantwortlich ist und meistens auch entsprechende Gegenmaßnahmen. 5 Stellt sich heraus, dass Hardware defekt ist, zum Beispiel der Arbeitsspeicher oder die Festplatten, tauschen Sie die entsprechende Komponente aus. 

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
RAM, SSD, HDD, CPU & GPU

Ihr PC ist langsam? Kein Problem: Selbst ohne großes Fachwissen können Sie PCs aufrüsten – und das so günstig wie lange nicht mehr.
Erste Hilfe

Bei PC-Problemen können neben Software- und Treiber-Fehlern auch Defekte an der Hardware für Unmut sorgen. Wir geben Tipps zur Erkennung und Behebung.
Eigenbau

Sie können PCs einfach selbst zusammenbauen. Wir liefern Tipps und Konfigurationen für Einsteiger-, Mittelklasse- und Gaming-PC.
Tipps und Tricks

Tipps zu Pflege und Tuning für SSDs gibt es viele, aber die meisten sind überflüssig. Wir zeigen, wie Sie Solid State Drives am besten optimieren.