Softwaretipp

Paddy: Adobe Lightroom mit dem Mischpult bedienen

19.3.2013 von Joachim Sauer

Schon mal daran gedacht, Adobe Lightroom mit einem Mischpult zu bedienen? Das ermöglicht die Open-Source-Software Paddy, die als Lightroom-Plugin mit Midi-Controllern kommuniziert.

ca. 1:00 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
MIDI Controller
MIDI Controller
© Symbolbild / Mario Kos - Fotolia.com

Die Idee eine Software mit mechanischen Reglern zu bedienen ist nicht neu, doch was bei Musikprogrammen absolut üblich ist, klappt bei Bildbearbeitungssoftware nur selten. Abhilfe soll das Open-Source-Programm Paddy schaffen. Mit dem Plugin für Adobe Lightroom kann man beispielsweise mit den Fadern eines Audiomischers die Regler in der Bildbearbeitung bedienen. Möglich macht es die Midi-Schnittstelle, die die mechanischen Reglereinstellungen an die Software übermittelt. Die Regler werden dank Paddy fix belegt, so dass man schnellen Zugriff auf häufig genutzte Funktionen erhält. Dabei reagieren die Regler unterschiedlich, je nachdem auf welcher Arbeitsoberfläche man sich gerade im Lightroom befindet.

Standardmäßig liefert Paddy eine Vorbelegung für das 58-Tasten-Keyboard X-Keys Professional an. Auf dieses sind dann die Hotkey-Tasten von Lightroom gelegt, wobei man die Tastaturbelegung auch komplett individuell anpassen kann. Die Programmierung von Audiomischern soll mit den meisten Midi-Controllern klappen, wobei man dann selbst die Regler und Tasten mit den Lightroom-Funktionen belegen muss. Presets für alle wichtigen Schieberegler stehen zur Verfügung. Explizit als kompatibel genannt wir der 260 Euro teure Mischer Behringer BFC2000. 

Paddy
Jeder Taste des Controllers wird in Paddy ein Lightroom-Hotkey zugewiesen.
© Dorfl (Paddy)

Ratgeber: Adobe Lightroom richtig bedienen

Paddy läuft derzeit ausschließlich unter Windows. Für den Mac ist mit Knobroom eine ähnliche Software in Entwicklung, die allerdings noch im Alpha-Stadium ist. Paddy kann man für 50 Tage ohne Einschränkung nutzen, anschließend ist eine Registrierung notwendig, wobei die Entwickler auf eine Spende von mindestens 1 Cent setzen.

Im Video erläutern die Entwickler die Funktionen von Paddy:

Fast editing in Adobe Lightroom with Paddy and a Midi Controller

Quelle: Paddy For Lightroom
4:35 min

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Photoshop Farbsättigung korrigieren

Tutorial

Farbsättigung regulieren mit Photoshop und Photoshop…

Ihr Foto braucht knackigere Farben? Wir zeigen, wie Sie die Farben in Photoshop und Photoshop Elements so aufpeppen, dass es nicht quietschig wird.

Photoshop Tipps

Vom Anfänger zum Profi

Photoshop: 50 schnelle Tipps und Tricks

Vom Anfänger zum Profi: Mit diesen Tipps und Tricks für Photoshop - meist auch Elements - geht die Bildbearbeitung schneller und komfortabler - jetzt…

Kontrast Photoshop Tutorial

Tutorial

Kontrast verbessern in Photoshop

Unser Photoshop-Tutorial zeigt in 5 Schritten, wie Sie einem Bild mehr Kontrast und kräftigere Farben verleihen.

Photoshop Tutorial

Photoshop Tutorial

Photoshop: Mehrere Bilder auf einmal bearbeiten

Colorfoto zeigt in diesem kurzen Tutorial, wie Sie in Photoshop ganze Bildreihen zügig verbessern, ohne jedes Bild einzeln zu öffnen.

Photoshop Desaster

Bildbearbeitungs-Desaster

Die schlimmsten Photoshop-Pannen

Mit Bildbearbeitung lassen sich kleine Zaubereien vollführen. Oder aber Katastrophen anrichten. Wir haben die schlimmsten Pannen gesammelt.