Wir machen Technik einfach
Microsoft-Office-Alternative

Open-Office-Briefvorlage: Rechtschreibung prüfen, Briefentwurf speichern

Rechtschreibung Open Office Briefvorlage erstellen

© Apache

Bevor Sie einen Brief abschicken, lassen Sie die Rechtschreibprüfung einmal darüberlaufen. Noch besser ist es, wenn Sie den Brief von einer anderen Person lesen lassen. Erst danach sollten Sie ihn drucken und absenden.

Gerade bei öffentlichen Briefen sollte man die Rechtschreibung nachprüfen

Eine korrekte Schreibweise ist Pflicht. Mindestens die Rechtschreibung und Grammatikprüfung vom Writer sollte einmal ausgeführt werden. Aktivieren Sie dazu im Menüband den Befehl Extras, und klicken Sie im Untermenü auf den Eintrag Rechtschreibung und Grammatik. 

Das Dialogfenster Rechtschreibung wird eingeblendet. Wählen Sie in diesem Dialogfenster zunächst die Textsprache aus. Wörter, die nicht im Wörterbuch vorhanden sind, werden angezeigt. Sie haben jetzt folgende Möglichkeiten: Einmal ignorieren: Das Wort wird nicht als Fehler angesehen. Wenn es an anderen Stellen im Text noch einmal auftaucht, wird es dort weiterhin als Fehler angezeigt. 

Lesetipp: OpenOffice - Automatisiertes Datum, PDF bearbeiten und mehr

Alle ignorieren: Das beanstandete Wort wird im gesamten Text nicht mehr als Fehler markiert. Hinzufügen: Fügt das Wort im Standardwörterbuch von Writer ein und wird nicht mehr als Fehler erkannt. Ändern: Wenn im Bereich "Vorschläge" andere Wörter angezeigt werden, die zu Ihrem Text passen, wählen Sie einen Vorschlag aus. 

Alle ändern: Das aus den Vorschlägen übernommene Wort wird an jeder Stelle des Textes ausgetauscht. Sie können das als fehlerhaft dargestellte Wort auch manuell ändern. Markieren Sie das Wort im Bereich "Nicht im Wörterbuch" und korrigieren es dort. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Ändern".

Eine Vorlage Ihres Briefentwurfes erstellen und nutzen 

Damit Sie Ihre Briefvorlage immer wieder benutzen können, ohne sie versehentlich zu überschreiben, erstellen Sie eine Vorlage daraus. Aktivieren Sie dazu den Menübefehl Datei, und klicken Sie im Untermenü auf den Befehl Speichern unter. Das gleichnamige Fenster wird eingeblendet. Wählen Sie in diesem Dialogfenster den Dateityp Textdokumentvorlage aus. 

Legen Sie dann den Speicherort fest. Mit einem Klick auf die Schaltfläche Speichern wird Ihr Brief als Vorlage gespeichert. Sie können jetzt Ihren Brief schließen. Mit einem Klick auf Datei, Neu, Vorlagen und Dokumente wählen Sie die Briefvorlage aus und erstellen auf Basis dieser Vorlage Ihre neuen Briefe.

Mehr zum Thema

Es gibt Gerüchte, wonach Office für Linux veröffentlicht werden soll.
Gegensätze ziehen sich an

Office 2014 könnte für Linux erscheinen. Der Gedanke scheint abwegig, denn Office ist Microsofts eierlegende Wollmilchsau, Linux wenig verbreitet und…
Tablets mutieren erst mit der passenden Office-App zum mobilen Büro.
Office in der Westentasche

Tablets werden mit Office-Apps zum mobilen Büro. Wir vergleichen sieben Apps mit Touch-Bedienung für komplexe Tabellen, Präsentationen und…
Umschläge und Etiketten
Anleitung

Mit Word können Sie ganz leicht und direkt Umschläge und Etiketten erstellen. So sparen Sie sich das Aufschreiben von Adressen per Hand.
excel kalender erstellen anleitung
Anleitung mit Beispielen

Möchten Sie Ihren eigenen, individuellen Excel Jahreskalender für 2019 erstellen? Unsere Anleitung zeigt Ihnen unterschiedliche Kalendervorlagen.
Windows10 Handwerkkasten - Shutterstock 118438609
Microsoft

Virenschutz, Video- und To-do-Apps am PC: Microsoft hat viele Gratis-Tools im Programm, die Sie vielleicht noch nicht kennen. Wir stellen die besten…