Wir machen Technik einfach
Anleitung

OpenOffice Writer: So erstellen Sie automatisch ein Inhaltsverzeichnis

OpenOffice von Apache hat viele kleine Funktionen versteckt, mit denen sich die Programme nach Ihren persönlichen Anforderungen optimieren lassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein automatisches Inhaltsverzeichnis aus Überschriften erstellen.

OpenOffice Tipps

© pc-magazin.de

In diesem Artikel geben wir Tipps für grundlegende Funktionen in der Office-Alternative OpenOffice.

Sobald Sie in Ihrem Textdokument mit Überschriften arbeiten, können Sie aus diesen Überschriften automatisch ein Inhaltsverzeichnis erstellen. 

Doch was ist überhaupt eine Überschrift? Es reicht nicht, wenn Sie eine Textzeile fett formatieren. Sie müssen tatsächlich die Formatvorlage für Überschriften nehmen. 

Dabei ist die Überschrift 1 eine Überschrift der obersten Ebene. Die Überschrift 2 befindet sich eine Ebene darunter. Das ist wiederum wichtig, wenn Sie Ihre Überschriften automatisch nummerieren möchten. 

Mehr lesen

Formulare bauen
Workshop

Mit dem OpenOffice Writer können Sie einfach Formulare erstelen und in eine PDF-Datei umwandeln. Wir zeigen anhand von 11 Tipps, wie es geht.

Sie können Überschriften unter Writer bis zur Stufe zehn gliedern. Um eine Überschrift zu definieren, klicken Sie zunächst in die Zeile, die eine Überschrift werden soll. Klicken Sie anschließend im Auswahlfeld Vorlage anwenden, in dem standardmäßig Textkörper steht, die gewünschte Formatvorlage für Ihre Überschrift an. 

Diesen Vorgang wiederholen Sie für alle Überschriften. Um die Überschriften zu nummerieren, klicken Sie in eine dieser Überschriften und wählen dann das Symbol für die Nummerierung aus.

Diesen Vorgang wiederholen Sie für jede Überschriftenebene, die Sie verwenden. Sie brauchen das nur jeweils bei einer Überschriftenebene zu machen; die weiteren Überschriften dieser Ebene werden automatisch durchnummeriert. 

Mehr lesen

Apache OpenOffice Download
Office Software

Im Gegensatz zu Microsoft-Office, ist das Open-Office Paket von Apache kostenlos. Den Download zur neuesten Version finden sie hier.

Setzen Sie jetzt die Schreibmarke an die Stelle Ihres Dokuments, an der das Inhaltsverzeichnis erscheinen soll. Wählen Sie anschließend den Menübefehl Einfügen aus und ziehen den Cursor auf den Befehl Verzeichnisse.

Im jetzt eingeblendeten Untermenü klicken Sie noch einmal auf den Befehl Verzeichnisse. Das Dialogfenster Verzeichnis einfügen wird eingeblendet. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche OK, und das Inhaltsverzeichnis wird automatisch erstellt. 

Zum Aktualisieren des Inhaltsverzeichnisses klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Inhaltsverzeichnis. Ein Kontextmenü wird eingeblendet. Wählen Sie hier den Befehl Verzeichnis aktualisieren aus.

Mehr zum Thema

Apache openoffice writer calc draw
Apache-Tipp

Apache OpenOffice hat viele kleine Funktionen wie automatisiertes Datum, Teilergebnisse sortieren und mehr. Wir verraten, wie Sie sie nutzen.
Formulare bauen
Workshop

Mit dem OpenOffice Writer können Sie einfach Formulare erstelen und in eine PDF-Datei umwandeln. Wir zeigen anhand von 11 Tipps, wie es geht.
Shutterstock 708177391 Antonio Guillem
Microsoft-Office-Alternative

OpenOffice erstellt professionelle Briefe. Die kostenlose Alternative zu MS Office bietet Vorlagen, Funktionen für Briefköpfe und mehr. So nutzen Sie…
Serienbriefe mit Word 2010 erstellen
Anleitung

Einen Brief mit Standardtext erstellen und dann an beliebige Empfänger schicken, wobei Adresse, Anrede und Teile des Inhalts personalisiert werden und…
OpenOffice Calc: So erstellen Sie einen Wochenplan für Hausarbeiten
Praxis Anleitung

Damit Wohnung oder Haus in Schuss bleiben, ist viel zu tun. Damit keine Aufgabe vergessen wird, lohnt sich das Anlegen eines Haus-Arbeitsplans. Hier…