Software

Open-Source: Anwendungen für Office, E-Mails & PDF-Dateien

Geht es um Alternativen zu Office-Programmen und Bildbearbeitungs-Tools, gibt es im Open-Source-Bereich mehrere Anwendungen, die stark verbreitet sind. Bezüglich des Office-Ersatzes stechen vor allem die beiden Open-Source-Lösungen OpenOffice und LibreOffice heraus. 

Beide haben identische Wurzeln; LibreOffice ist aus Open-Office hervorgegangen. Die Lösungen sind sich sehr ähnlich. Welche Büro-Anwendung besser für Sie ist, sollten Sie am besten testen. Beide Sammlungen bieten ähnliche Möglichkeiten wie Microsoft Office. 

Mehr lesen

Microsoft-Office-Alternative

OpenOffice erstellt professionelle Briefe. Die kostenlose Alternative zu MS Office bietet Vorlagen, Funktionen für Briefköpfe und mehr. So nutzen Sie…

Es gibt die Textverarbeitung Writer, die Tabellenkalkulation Calc, das Präsentationsprogramm Impress, die Desktop-Datenbank Base, das Grafikprogramm Draw und den Formel-Editor Math. Alle Programme sind schnell erlernt und stehen völlig kostenlos zur Verfügung. 

Für viele Privat-Haushalte reichen die Funktionen dieser Programme vollkommen aus. Als E-Mail-Programm nutzen viele Anwender Microsoft Outlook aus dem Microsoft-Office-Paket. Hier bietet sich als Alternative Thunderbird an. 

Es bietet einen ähnlichen Funktionsumfang und lässt sich mit Erweiterungen aufbohren. In diesem Zusammenhang soll auch das Projekt SeaMonkey nicht unerwähnt bleiben. Es ist aus der Mozilla Application Suite hervorgegangen und bietet ebenfalls ein E-Mail-Programm.

Mehr lesen

Praxis-Tipps

Es muss nicht teuer sein, E-Books zu produzieren. Calibre erstellt sie aus eigenen oder freien Texten. Wir zeigen wie's geht.

PDF-Dateien bearbeiten und lesen 

Für das Lesen und Bearbeiten von PDF-Dateien ist nicht unbedingt ein kommerzielles Programm notwendig. Im Gegenteil: Oft sind freie Programme besser dazu geeignet. In den meisten Fällen benötigen Anwender zunächst nur ein Tool, um PDF-Dateien zu lesen. 

Hier bieten sich kleinere Tools an, etwa Sumatra PDF, die als Open Source zur Verfügung stehen. Im Gegensatz zu kommerziellen Produkten wie dem bekannten Adobe Acrobat Reader, ist Sumatra PDF minimalistischer und belastet das System wesentlich weniger. Da das Tool auch portabel einsetzbar ist, muss es nicht einmal installiert werden.

Mit PDFsam lassen sich wiederum PDF-Dateien zusammenfügen, teilen, drehen und viele weitere Bearbeitungen durchführen. Zusammen mit Sumatra PDF reicht PDFsam für die meisten Ansprüche aus.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Netzwerkanalyse & Sicherheit

Das Open-Source-Tool Wireshark (früher Ethereal) ist essenziel für die Netzwerkanalyse und hilft z.B. Bots aufzuspüren. Hier der Download.
Download

LibreOffice ist eine kostenlose Office-Suite auf Basis von Open Office. Hier finden Sie den Download der Open-Source-Software.
Download verfügbar

Das Open-Source-Tool Gimp hat nach langer Zeit wieder ein großes Update erhalten. Die Photoshop-Alternative erhält unter anderem ein neues Interface.
Open-Source-Software

7-Zip ist beim Schrumpfen und Verschlüsseln von Dateien dank hauseigenem Packformat sehr effizient. Wir geben praktische Tipps zur Nutzung.
Gratis-Tools

Microsoft veröffentlicht unter dem alt­ ehrwürdigen Namen PowerToys neue Gratis-Tools für Windows 10. Wir stellen die Open-Source-Programme vor.