Die besten Knack-Tools

Vergessene Passwörter für Netzwerk- und Online-Konten ermitteln

Die Arbeit in Heimnetzwerken hat viele Vorteile. Alle Personen in einem Haushalt können mit verschiedenen Geräten auf einen Speicher im Netzwerk (NAS) zugreifen und dort auch Daten sichern. Die Vergabe von Passwörtern ist nicht nur gut für die Privatsphäre, sondern schränkt auch den Zugriff auf bestimmte Dateien ein.

Mit Tools lassen sich eventuell vergessene Passwörter für den NAS-Zugang nicht ermitteln. Hier hilft nur eine Neuvergabe in den Einstellungen der Netzfestplatte. Falls Sie den Administrator-Zugang zu Ihrem NAS nicht mehr haben, hilft in vielen Fällen ein Zurücksetzen des Geräts. Dabei werden die gespeicherten Daten nicht angetastet. Nur die Einstellungen und die Nutzer gehen bei dieser Methode verloren. Weitere Informationen zum "Factory Reset" finden Sie im NAS-Handbuch bzw. beim Support des Herstellers.

© Screenshot WEKA / PC Magazin

Passwort-Knacker für ZIP- und RAR-Archive probieren alle möglichen Kombinationen aus.

Werden Daten in einem Netzwerk über die freigegeben Windows-Verzeichnis ausgetauscht, kann man dafür Passwörter vergeben. Die Zugangsinformationen speichert Windows nach dem ersten Anmelden lokal auf dem Rechner, von dem zugegriffen wird. Network Password Recovery von NirSoft listet alle gespeicherten Zugänge zu entfernten Rechnern auf. Das können IP-Nummern oder Server-Namen sein. Daneben finden Sie Informationen zum Typ, den Login-Namen und das Passwort im Klartext. Das Tool arbeitet laut Hersteller auf allen Windows-Versionen ab XP mit Ausnahme von Windows 2000. Neben den LAN-Zugängen in einem Microsoft-Netz werden auch Outlook-Anmeldungen für Exchange-Server sichtbar gemacht. Damit das Programm korrekt funktioniert, müssen Sie Administratoren-Rechte auf dem Computer besitzen.

Ähnlich arbeitet WebBrowser PassView von NirSoft. Das kleine Tool ermittelt alle gespeicherten Online-Konten für die installierten Webbrowser wie Internet Explorer, Google Chrome oder Firefox. Die Liste zeigt die Webadresse, Benutzername und das Passwort.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Windows-Sicherheit

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Windows Bitlocker ein virtuelles Laufwerk erstellen, verschlüsseln und Daten darauf ablegen.
Sandboxie

Alles sicher testen mit Sandboxie. Mit dem kostenlosen Tool kann man beliebige Programme in einer isolierten Umgebung testen. Wir geben Ihnen 6…
Benutzerkonten, History löschen & Co.

Soll Ihr PC für mehrere Benutzer bereitstehen und Sie wollen mehr Privatsphäre? Wir zeigen, wie Sie Benutzerkonten anlegen, Spuren löschen und mehr.
Updates, Netzwerk-Ports & Co.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Wir zeigen Ihnen 6 kostenlose Tools, mit denen Sie herausfinden, wie sicher Ihr Computer wirklich ist.