Testübersicht

Geforce RTX 4080 16 GB: So schlägt sich die neue Nvidia-GPU in Reviews

16.11.2022 von Jusuf Hatic

Die Nvidia Geforce RTX 4080 mit 16 GB startet. Ab dem 16. November lässt sich die neue GPU kaufen - ob sich der Kauf lohnt, zeigen wir in unserer Testübersicht.

ca. 1:45 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
ersteller MSI verspricht zur Geforce RTX 4090 eine breite Auswahl an GPU-Modellen.
Mit der Geforce RTX 4080 steht heute der Start der nächsten Nvidia-Grafikkarte an.
© MSI

Mit der Geforce RTX 4080 mit 16 GB hat Nvidia das nächste Grafikkarten-Modell seiner neuen RTX-40-Serie auf den Markt gebracht. Ab dem 16. November lässt sich die Oberklasse-GPU zu einer UVP von 1.469 Euro voraussichtlich in diversen Online-Shops kaufen - ob die Grafikkarte den hohen Preis schon zum Release rechtfertigen kann, zeigen wir in unserer Testübersicht zur Nvidia Geforce RTX 4080.

Die Kollegen von PC Games Hardware bezeichnen die Geforce RTX 4080 als "fast perfekte Grafikkarte", wenngleich hier wie erwartet der hohe Anschaffungspreis moniert wird. So kann die RTX 4080 in allen Benchmarks 80 Prozent der Leistung und Leistungsaufnahme des Flaggschiff-Modells RTX 4090 erreichen und ist im Hinblick auf die Energieeffizienz auf einem "konkurrenzlosen Niveau". Damit ließe die RTX 4080 nur wenig Raum für Kritik - der selbstbewusste Preis ist aber ein Dorn im Auge.

Die Bewertung des Portals Hardwareluxx fällt ähnlich positiv aus. So habe die RTX 4080 in Benchmarks besser abgeschnitten als das Flaggschiff der Vorgängergeneration Geforce RTX 3090 Ti. Lobenswert seien auch die vergleichsweise niedrigen Temperaturen und die Lautstärke, die dank des großvolumigen Kühlers auf einem guten Niveau liege, auch wenn die Tester mit noch besseren Werten gerechnet haben. Trotz der ansprechenden Leistung ist der Preis der Geforce RTX 4080 auch hier ein Kritikpunkt - vor allem vor dem Hintergrund, dass AMD im nächsten Monat mit einer günstigeren Antwort in Form der RX 7900 XTX ankommen könnte.

Über diese Preise für die Radeon RX 7900 XT(X) darf sich der preisbewusste Enthusiast durchaus freuen.

AMD RDNA3

Radeon RX 7900 XTX und XT für ab 899 US-Dollar angekündigt

AMD hat seine neue Grafikkarten-Generation mit RDNA 3 vorgestellt. Radeon RX 7900 XTX und XT starten im Dezember ab 899 US-Dollar.

Im Gegensatz dazu schlägt Computerbase kritischere Töne an. So habe Nvidia mit der RTX 4090 ein Zeichen gesetzt - die RTX 4080 kann "im starken Kontrast zum direkten Vorgänger" daran allerdings nicht anknüpfen, obwohl diese technisch keine schlechte Grafikkarte sei. Dies hänge vor allem mit der Positionierung im Nvidia-Portfolio und dem Preis zusammen. Gerade Kunden, die noch in Full-HD-Auflösung spielen, sollten sich eher an langsamere - und entsprechend günstigere - Karten orientieren, während sich die RTX 4080 sehr gut für UHD- oder WQHD-Gaming eigne.

Nvidia Geforce RTX 4080 in Tests: Fazit

Eine technisch anspruchsvolle Grafikkarte, aber (noch) zu teuer: Das ist der grundsätzliche Tenor in den Tests der Geforce RTX 4080. So kann Nvidias neueste GPU vor allem in höheren Auflösungen mit starken Bildraten punkten, doch selbst mit dem Upgrade und vor dem Hintergrund der Inflation und höheren Fertigungskosten lässt sich der stark verteuerte Preis schlicht nicht rechtfertigen.

Wo lässt sich die Nvidia Geforce RTX 4080 mit 16 GB kaufen?

Neue Top-Grafikkarte

Geforce RTX 4080 kaufen: Diese Shops behalten Sie im Auge

Am 16. November ist Verkaufsstart für die Geforce RTX 4080 mit 16 GB. Wer mindestens 1.469 Euro übrig hat, findet hier voraussichtlich lieferbare…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Geforce RTX 2080 Ti

High-End-Grafikkarte

Geforce RTX 2080 Ti: Schlechte Verfügbarkeit – weitere…

Die Verfügbarkeit der Geforce RTX 2080 Ti ist schlecht. Mittlerweile gibt es Hinweise darauf, dass die Boardpartner keine oder nicht genügend Chips…

Nvidia zeigt Benchmarks der Geforce RTX 3070

Leistungsvorschau

Geforce RTX 3070 im Nvidia-Benchmark: Erklärungen zum…

Seit kurzer Zeit kursieren Benchmarks zur Geforce RTX 3070. Diese kommen von Nvidia, für "echte" Daten haben Experten in die Trickkiste gegriffen.

Geforce RTX 3090, 3080, 3070: Specs, Benchmarks und mehr von Nvidia

Alle bisherigen Infos

Geforce RTX 3090 Ti: News und Gerüchte über Release, Preis…

Die Geforce RTX 3090 Ti hat wohl ein Release-Datum. Erste Meldungen bestätigen sich laut Berichten. Wir sammeln News und Gerüchte zu Release, Specs…

Eine neue Generation von Geforce-Grafikkarten steht in den Startlöchern.

Nvidia-GPU

Geforce RTX 4070 Ti: Weitere Hinweise auf Release am 5.…

Die Geforce RTX 4070 Ti ist nach der RTX 4080 mit 16 GB die nächste anstehende Nvidia-Grafikkarte. Wir sammeln alle Infos zu Release, Preis und Specs.

Wo lässt sich die Nvidia Geforce RTX 4080 mit 16 GB kaufen?

Immerhin

Geforce RTX 4090 & 4080: UVP um fünf Prozent reduziert

Nvidia reagiert auf aktuelle Entwicklungen im Währungskurs und reduziert den Preis seiner jüngsten Modelle rund um die Geforce RTX 4090 und RTX 4080.