Günstige Laptops

Die besten Notebook-Angebote von Amazon, Media Markt, Lidl und mehr

Welche aktuellen Notebook-Angebote sind vor Weihnachten einen Kauf wert? Welche günstigen Laptop-Schnäppchen warten bei Amazon und Co.?

Notebook-Test: 15 Laptops von 670 bis 2500 Euro im Vergleich

© Josef Bleier / Montage: PCgo

Notebooks sind trotz Tablets und riesigen Smartphones weiterhin gefragt. Wir schauen auf aktuelle Angebote.

Wir schauen, welche Notebook-Angebote bei Amazon, Noebooksbilliger.de, Media Markt und Co. warten und sich lohnen. Wir schauen auf eine ordentliche Ersparnis im Vergleich zum restlichen Markt sowie auf „gescheite“ Hardware. Das bedeutet nach Möglichkeit aktuelle Prozessoren von Intel (10. Generation) und AMD (Ryzen 3000) sowie mind. 8 GB RAM und Windows 10 auf einer SSD.

Mit Intel-Core-i5- oder AMD-Ryzen-5-CPUs sind so gut wie alle alltäglichen Arbeiten abgedeckt. Streaming, Web und Office ist ein Klacks. Photoshop, große Excel-Tabellen oder andere RAM-lastige (Online-)Anwendungen stellen den Laptop auch nicht vor zu große Hürden.

Für Spieler gibt es aktuelle Grafikchips jeder Leistungsklasse, nach Möglichkeit schauen wir dort auch auf reaktionsschnelle wie leistungsfähige Displays mit möglichst mehr als 60 Hertz. Lösungen wie AMD Vega 8/11 oder Nvidia Geforce MX250 sind auf einfachem Niveau. Sie eignen sich für einfache Spiele wie Age of Empires 2 Definitive Edition oder League of Legends. Für Titel wie Modern Warfare oder Red Dead Redemption 2 PC schauen Sie lieber auf Lösungen wie Nvidia Geforce 1660 oder AMD Radeon 5500M aufwärts.

Die Preise gelten, solange der Vorrat reicht. Der aktuelle Stand: 18. Dezember, 13:10 Uhr.

MSI PS42 Modern 8RC-053 (14 Zoll, i7-8550U, 8GB, 512 GB SSD)

Die Hardware ist etwas älter. Die Ersparnis macht dies aber wett. Der MSI-Laptop hat bis ​Ende November noch rund 1.600 Euro gekostet.

Razer Blade 15 (2019) (15,6 Zoll / 144Hz, i7-9750H, 16 GB RAM, 512GB SSD, Geforce RTX 2080)

Das Razer Blade 15 ist bei Amazon neu dazu gekommen und gibt es mit gleichen Specs (GPU!) tatsächlich nur ab 2800 Euro. Für 1.600 Euro gibt es das Modell mit Geforce 1660 Ti bei Alternate. Dazu gibt es aber nur 128 GB als SSD-Speicher und immerhin eine 1 TB-Festplatte. Für 1.800 Euro hat Saturn das Blade 15 mit gleichen Specs, aber RTX 2060. Der Amazon-Preis ist also top für das Modell mit einer RTX 2080.

Weiter unten haben wir ein ähnlich ausgestattetes Gaming-Notebook von HP, inkl. G-Sync-Display.

HP 17 (17,3“, Ryzen 5 3500U, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD, Vega 8) 

Surface Laptop 3 (i5, 8 GB RAM, 256 GB SSD) – Business-Laptop

Das Modell hat im günstigsten Fall bisher 1.254 Euro gekostet. Das war in der Black-Friday-Woche. Den Deal haben wir aus den Otto-Angeboten der Woche auf connect.de übernommen. Preislich gut liegt auch das OnePlus 7 Pro mit 256 GB und die Nintendo Switch Lite im Bundle mit Pokémon Schwert.

Surface Pro 7 (12,3“, Intel i7-1065G7, 16 GB RAM, 256 GB SSD)

Lenovo IdeaPad C340 (14“, Ryzen 5 3500U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Vega 8) + Office 365 Home

Mehr lesen

Pro-Notebook
Apple-Laptop

Wir zeigen Angebote für das MacBook Pro: Saturn hat die "Apple Days" gestartet und bietet das MacBook Pro mit 13 und 16" reduziert an

Lenovo C340 (15,6", Intel i5-1035G1, 8 GB RAM, 512 GB SSD inkl. Stift)

HP Pavillon 15 (15,6“, Intel i5-1035G1, 8 GB RAM, 32 GB Intel Optane, 512 GB SSD, Geforce MX250 2 GB)

  • Preis: 599 Euro bei Amazon
  • Nächster Vergleichspreis: Bei der Konkurrenz aktuell nicht auffindbar, archivierte Preise ab 699 Euro

Razer Blade 15 (2019) (15,6 Zoll / 240Hz, i7-9750H, 16 GB RAM, 512 GB SSD, Geforce RTX 2070 Max-Q) - (Farbvariante: Mercury)

Razer Blade 17 (2019) (17,3 Zoll / 240Hz, i7-9750H, 16 GB RAM, 512 GB SSD, Geforce RTX 2070 Max-Q)

Dazu gibt es bei Amazon folgende Übersichten mit weiteren Geräten von HP, Acer und Razer. Frisch am Mittwoch gestartet ist die erste Übersicht.

Aus der neuen Übersicht sticht das Omen by HP 17 heraus. Sie bekommen einen 17,3-Zoller mit 144 Hz (inkl. G-Sync), i7-9750H, 16 GB RAM, 512 GB SSD, 1 TB HDD und eine Geforce RTX 2080 mit 8 GB. Der Preis liegt bei 1.999 Euro. Amazon gibt eine Ersparnis zur UVP von 400 Euro an. In der Tat liegt diese im Vergleich zum Markt aber bei immerhin noch 250 Euro (Cyberport)

Wir werden diesen Artikel nach Möglichkeit mit neuen Notebook-Angeboten aktualisieren.

Mehr lesen

Amazon Blitzangebote
Aktuelle Blitzangebote, Tagesangebote und Aktionen

Die Amazon-Angebote bieten jeden Tag verlockende Schnäppchen: heute mit Galaxy Tab A LTE, Epson Multifunktionsdrucker, Sennheiser Kopfhörer und mehr.

Mehr zum Thema

Amazon Blitzangebote
Aktuelle Blitzangebote, Tagesangebote und Aktionen

Die Amazon-Angebote bieten jeden Tag verlockende Schnäppchen: heute mit Galaxy Tab A LTE, Epson Multifunktionsdrucker, Sennheiser Kopfhörer und mehr.
Lohnt sich Nintendo Switch noch?
Konsolen-Kaufberatung

Mit der Nintendo Switch spielen Sie zu Hause am TV-Display und unterwegs, alleine oder mit Freunden. Lohnt sich der Kauf auch drei Jahre nach dem…
Notebook-Test: 15 Laptops von 670 bis 2500 Euro im Vergleich
Ultrabooks und Laptops

Nach dem Black Friday 2019 unterbieten sich Online-Shops weiter bei Angeboten für Notebooks. Wir zeigen die günstigsten Laptop-Schnäppchen am Cyber…
Bestes Business-Notebook 2019: Drei Modelle im Test
Amazon-Aktion

Auf Amazon sind seit Black Friday und Cyber Monday neue wie alte Laptop-Angebote zu finden. Wir verraten, welche Geräte sich vor Weihnachten 2019…
Teclast F6 Plus
13,3-Convertible mit Touchscreen

Das schlanke Alu-Convertible Teclast F6 Plus kostet 300 Euro. Wie schneiden Specs und Preis zur hiesigen Konkurrenz ab, lohnt ein Import über…