Alle Infos und Gerüchte

Nintendo Switch Pro: Was gibt's zu Release, Preis und Specs?

20.7.2021 von Alana Friedrichs

Gerüchte rund um eine Nintendo Switch Pro reißen nicht ab. Wir sammeln alle News und Gerüchte rund um Release, Preis, Hardware und mehr.

ca. 7:05 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Foto: Linke Hälfte der Nintendo Switch in Rot
Die Nintendo Switch ist seit 2017 mobil und im Wohnzimmer im Einsatz. Sie bekommt im Oktober eine OLED-Variante. Wann kommt die Switch Pro?
© Stepan Popov - stock.adobe.com

Statt einer Switch Pro hat Nintendo im Juli 2021 eine OLED-Variante für die bisherige Switch-Generation angekündigt. Diese legt die Gerüchteküchte um eine Nintendo Switch Pro jedoch nicht still. Während wir in separaten Artikeln über alles Wichtige zur Nintendo Switch OLED bzw "Nintendo Switch (OLED model)" informieren, sammeln wir an dieser Stelle weiter.

Mit dem Switch-Handheld landete Nintendo 2017 einen vollen Erfolg. Nicht nur konnte sich die Konsole als Spaß für die ganze Familie und für unterwegs behaupten. Auch Vielspielende waren dank Exklusivtiteln wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild oder Animal Crossing: New Horizons von der Switch überzeugt.

Seit dem Release der Switch sind bei der Konkurrenz, sprich Sony und Microsoft, mit der Playstation 5 und der Xbox Series X/S zwei neue Spielekonsolen an den Start gegangen. Beide Konsolen trumpfen mit überlegener Hardware, mit der die Switch nicht mithalten kann. Da es mittlerweile auch im Netz eine ganze Reihe von Hinweisen gibt, ist es nur folgerichtig, zu fragen: Wann erscheint ein Nachfolger für die Nintendo Switch?

Aktuell hat Nintendo selbst den Plänen für eine Switch Pro nach dem neuen OLED-Modell eine Absage erteilt:

"Wir möchten außerdem klarstellen, dass wir gerade angekündigt haben, dass die Nintendo Switch (OLED-Modell) im Oktober 2021 auf den Markt kommen wird, und dass wir derzeit keine Pläne haben, ein anderes Modell auf den Markt zu bringen."

Für den üblicherweise recht verschwiegenen Konzern ist das eine starke Stellungnahme. Wie bereits erwähnt ist das Netz jedoch prallgefüllt mit Gerüchten um eine Nintendo Switch Pro. Wir wollen uns daher trotzdem daran wagen, auf Grundlage dieser die drängendsten Fragen rund um die Next-Gen-Konsole so gut es geht zu beantworten: Wann erscheint die Nintendo Switch Pro? Wie viel wird sie kosten? Was ist bei der Konsole neu und welche Spiele erwarten uns?

Hinweis: Der nachfolgende Artikel basiert auf Gerüchten und Vermutungen. Wir versuchen nach bestem Wissen und Gewissen, diese einzuordnen und abzuwägen, um Ihnen möglichst hilfreiche Informationen über die Nintendo Switch Pro an die Hand zu geben. Dennoch können wir natürlich für die Wahrheit dieser Gerüchte nicht garantieren. Die aufgeführten Vermutungen können sich im Nachhinein auch als Fehleinschätzungen erweisen.

Nintendo Switch: Voraussichtliche Specs auf einen Blick

Vollbildansicht
Kategorie Hardware
Release 2022 oder später
Preis 280-400 Euro
Display bis zu 7 Zoll (Mini-LED oder OLED)
Auflösung 1.440p (4K-Upscaling im Dockingmodus)
Prozessor Nvidia Tegra Orin T239 (12 Kerne; 8nm; Codename: Dane)
Arbeitsspeicher 8 GB RAM
Interner Speicher 128 GB
Weitere Neuerungen Raytracing, DLSS

Wann kommt die Nintendo Switch Pro heraus?

Bereits 2019 kamen erste Gerüchte rund um den Release eines Switch-Nachfolgers ans Tageslicht. Der Chef von Nintendo of America, Doug Bowser, dementierte diese damalsziemlich eindeutig. Zwischenzetlich fielen die Abwehrreaktionen von Nintendo gegenüber solchen Neuigkeiten jedoch schwächer aus (via "Gamepro").

Das für ihre guten Branchenkontakte bekannte US-Narichtenportal "Bloomberg" sah das im März ähnlich. Laut einem Bericht der Seite soll Nintendo einen Release mit verbesserten Chips bereits für das Weihnachtsgeschäft 2021 planen. Die für Oktober angekündigte OLED-Switch nutzt weiterhin den Nvidia Tegra X1.

Für diesen Veröffentlichungszeitraum sprach, dass bei verschiedenen Onlineangeboten immer wieder Platzhalterangebote für die Switch Pro auftauchten. Das dürfte sich mit dem OLED-Modell jedoch weiter nach hinten verschoben haben.

Lohnt sich Nintendo Switch noch?

Konsolen-Kaufberatung

Lohnt sich die Nintendo Switch 2021 noch?

Mit der Nintendo Switch spielen Sie zu Hause am TV-Display und unterwegs, alleine oder mit Freunden. Lohnt sich der Kauf über vier Jahre nach dem…

Gegen "Bloombergs" Aussage spricht zum einen, dass Nintendo die Switch im März des Jahres 2017 veröffentlichte. Eine Praktik, die man durchaus so beibehalten könnte. Zum anderen erwähnte Nintendo die Switch Pro im Rahmen der E3 mit keinem Wort. Kurz vor einem möglichen Release hätten wir zumindest einen Teaser für die Konsole erwartet. Stattdessen wurde später überraschend eine neue Switch-Revision der aktuellen Generation angekündigt.

Für einen nach hinten gelegten Release spricht auch die anhaltende Halbleiterknappheit. Nintendo kann es sich vermutlich durchaus leisten, diese auszusitzen und eine neue Konsole erst nach dem Ende der Krise zu veröffentlichen. Dafür spricht auch die Aussage des bekannten Leakers "NateDrake". In einem Forenpost behauptete dieser, dass die Switch Pro erst 2022 erscheinen werde.

Dass Fans geduldig sein müssen, darauf deutet auch ein Interview mit Doug Bowser von Ende Juni. Er äußerte sich positiv über den langen Lebenszyklus der Switch. Fortwährend guter Content würde diesen für einen Handheld verlängern.

Anfang Juli tauchte die Meldung eines Youtubers auf, der für 2021 keinen Release mehr erwartet. Das haben ihm "vertrauenswürdige Quellen" verraten, die Zubehör für die Switch Pro produzieren sollen. Globaler Start für den Handheld wäre demnach 2022.

Dass Spielerinnen und Spieler wohl tatsächlich Geduld mitbringen sollen, das ließ auch Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa in einem Interview vermuten. Zwar arbeite Nintendo ständig an "neuer Hardware, Software und Zubehör", werde den Entwicklungsstand aber nicht kommentieren.

Das frischeste Indiz für einen 2022-Release kam von Jeff Grubb (VentureBeat-Journalist). Er bekräftigt Infos seiner Quellen, wonach eine Switch Pro stets für 2022 eingeplant gewesen sei. Er bleibt auch bei 4K-Specs mit DLSS-Upscaling. Die Annahme, dass das OLED-Modell nicht das letzte gewesen sein muss, untermauert er mit der Tatsache, dass Nintendo stolze sechs 3DS-Modelle auf den Markt brachte.

Unsere Einschätzung: Nach der E3-Präsentation von Nintendo und der frisch angekündigten Switch OLED halten wir einen Release der Switch Pro in diesem Jahr für unwahrscheinlich. 2022 rückt entsprechend in den Vordergrund, könnte sich nach Nintendos Absage aber auch als zu früh erweisen.

Wie viel kostet die Nintendo Switch Pro?

Auch wenn ein fester Preis für eine Nintendo Switch Pro nicht feststeht, können wir die mögliche Spanne, in der sich die UVP bewegen wird, recht gut einschätzen. So wird der Preis aufgrund der verbesserten Hardware vermutlich nicht niedriger ausfallen als der Startpreis der Nintendo Switch. Diese erschien 2017 für rund 330 Euro.

Außerdem sind bereits mehrfach Platzhalter für die neue Konsole in den Shops verschiedener Online-Händler aufgetaucht. Hier erreichte der höchste Preis einen Betrag von rund 400 Euro.

In einer ähnlichen Preisspanne bewegen sich auch die Aussagen von Brancheninsidern. So legt sich der Analyst Serkan Toto laut "Gamesradar" auf 399 US-Dollar (aktuell 334 Euro) fest, "Bloomberg" gibt eine Spanne von 350 bis 399 US-Dollar (293 bis 334 Euro) an.

Diese gemutmaßten Beträge könnten sich jedoch auch auf die Switch OLED bezogen haben, die am 8. Oktober für rund 350 US-Dollar startet.

Unsere Einschätzung: Das OLED-Display der neuen Switch bringt einen Aufpreis von rund 20 US-Dollar. Ein etwaiges Hardware-Upgrade für eine Switch Pro könnte analog zu anderen Upgrades während eines Zyklus' (PS4 Pro, Xbox One X) mit einem deutlichen Aufpreis versehen sein. Nintendo hat jedoch Familien im Blick und könnte eine faire Bepreisung bis maximal 400 Euro anstreben. Notfalls wird die Halbleiterkrise abgewartet.

358106490

Nintendo, Xbox oder Playstation

Welche Konsole kaufen Sie am besten für Kinder und Familie?

Nintendo Switch, Xbox One oder Playstation 4: Welche Konsole eignet sich am besten für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie?

Was ist bei der Nintendo Switch Pro neu?

Die Switch Pro soll gegenüber der aktuellen Switch vor allem mit Verbesserungen bei der Hardware trumpfen können. Laut der japanischen Seite "Gamepedia" (maschinell übersetzt) werden die im Vergleich zur Switch tatsächlich beachtlich ausfallen.

Demnach würde sich der Arbeitsspeicher von 4 auf 8 GB RAM verdoppeln. Zudem soll mit 128 GB ein deutlich größerer interner Speicher als mit den bisherigen 32 GB zur Verfügung stehen. Diese Angaben bleiben trotz OLED-Modell für eine Pro-Variante im Raum.

Auch beim Bildschirm soll es einen merklichen Sprung nach vorne geben. Die 7 Zoll der OLED-Variante könnten inkl. Displaytechnologie beibehalten werden. Die Switch Pro soll auf dem eigenen Display eine Auflösung von bis zu 1.440p (2K) unterstützen. Ist die Konsole über die Docking-Station mit dem Fernseher verbunden, soll sogar 4K (mit Upscaling) möglich sein. Dies deckt sich mit einem weiteren Bericht von "Bloomberg", laut dem ein Nintendo-Mitarbeiter Spieleentwickler gebeten haben soll, ihre Titel auf 4K vorzubereiten. Bei dem neuen Display sollte man laut "United Daily News" (maschinell übersetzt) Ende 2020 zuerst anstelle von LED auf Mini-LED setzen. Im März 2021 kam Samsung als Lieferant für OLED-Displays ins Gespräch. Diese dürften zuerst für das Oktober-Modell gedacht sein. Späteres bleibt abzuwarten.

Weitere kolportierte Neuerungen beinhalten unter anderem den Support von Raytracing und DLSS. Die Nvidia-Technologie DLSS (Deep Learning Super Sampling) soll dank Machine Learning für bessere FPS-Zahlen bei gleichbleibender Hardware sorgen. Unterstützt werden soll dies durch den Nvidia-Prozessor Tegra Orin T239. Laut dem in der Hardware-Szene bekannten Leaker "kopite7kimi" soll der Zwölfkerner in der Switch Pro zum Einsatz kommen.

Anfang Juli tauchte der Codename Dane auf, für einen Nvidia-Chip, der in 8-nm-Fertigung produziert wird. Das sagt zumindest der genannte Leaker.

Nintendo Switch: Controller laden

Joy-Con-Akku

Nintendo Switch: Controller laden und Akku pflegen - so…

Wer Nintendo Switch spielt, muss die Joy-Con-Controller laden. Wir zeigen, welche Möglichkeiten Sie dafür haben und wie Sie die Akkus pflegen können.

Wie sieht die Nintendo Switch Pro aus?

Leider gibt es zum aktuellen Zeitpunkt weder offizielle Informationen noch inoffizielle Gerüchte über das Aussehen der Nintendo Switch Pro. Aufgrund bereits veröffentlichter Gerüchte können wir aber davon ausgehen, dass auch die Switch Pro wieder über eine Docking-Station verfügt und daher auch mobil zum Einsatz kommen soll.

Dies legt nahe, dass sich Nintendo mit der neuen Konsole stark am Aussehen der bisherigen Modelle orientieren wird. Allerdings könnte die Konsole das 7-Zoll-Format der OLED-Variante behalten.

Deathloop

Für PC, Playstation, Xbox und Switch

Neue Spiele ab September 2021: Alle Releases in einer Liste

Welche Spiele erscheinen 2021? Alle bestätigten Highlights für PC, PS5, Xbox und Switch gibt es bei uns als übersichtliche und aktuelle Liste.

Welche Spiele gibt es auf der Nintendo Switch Pro?

Aktuell sind natürlich noch keine Titel für die Nintendo Switch Pro angekündigt worden. Das sollte in Anbetracht dessen, dass die Konsole selbst noch nicht offiziell vorgestellt wurde, nicht überraschen.

Vermutlich werden kommende Nintendo-Titel ab Release der Konsole diese unterstützen. Die Switch Pro würde damit den aktuellen Stand der Nintendo Switch als Current-Gen-Konsole einnehmen.

Mit Blick auf die Switch Lite können wir uns aber gut vorstellen, dass neue Spiele zu einem großen Teil auch weiterhin für die aktuellen Switch-Konsolen erscheinen werden. Lediglich ausgewählte Exklusivtitel, wie der Leaker NateDrake sie erwähnt, die auf die bessere Hardware der Switch Pro angewiesen sind, dürften der Next-Gen-Konsole vorbehalten sein.

Ob die neue Switch Pro auch ältere Titel problemlos abspielen können wird, ist aktuell unklar, aber in unseren Augen wahrscheinlich.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

358106490

Nintendo, Xbox oder Playstation

Welche Konsole kaufen Sie am besten für Kinder und Familie?

Nintendo Switch, Xbox One oder Playstation 4: Welche Konsole eignet sich am besten für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie?

Nintendo Switch Kaufen Angebote

Gaming-Handheld

Nintendo Switch: Die besten Angebote zum Black Friday 2020

Wer eine Nintendo Switch kaufen will, schaut zum Black Friday 2020 auf die Preise. Wir zeigen Ihnen die besten Angebote für den Handheld und gefragte…

Deathloop

Für PC, Playstation, Xbox und Switch

Neue Spiele ab September 2021: Alle Releases in einer Liste

Welche Spiele erscheinen 2021? Alle bestätigten Highlights für PC, PS5, Xbox und Switch gibt es bei uns als übersichtliche und aktuelle Liste.

Nintendo Switch Kaufen Angebote

Die Nintendo-Konsole im Schnäppchen-Test

Nintendo Switch kaufen: Angebote zum Prime Day 2021 im Check

Die Nintendo Switch gibt es am Amazon Prime Day zum reduzierten Preis. Lohnt sich das Schnäppchen oder gibt es die Konsole bei anderen Händlern…

ps4 spiele stapel

Angebote für Playstation, Xbox, PC und Switch

Spiele-Angebote zum Prime Day 2021: Games und Brettspiele

Am Prime Day 2021 finden sich viele Video- und Brettspiele zu einem günstigeren Preis. Wir haben die Highlights für PC, Playstation, Xbox, Switch und…