Tipps zur Switch OLED

Nintendo Switch OLED als Zweitkonsole nutzen, Account verküpfen & Daten übertragen

12.10.2021 von Laura Pippig

Für viele ist die Nintendo Switch OLED nicht die erste Konsole, die sie sich anschaffen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die OLED-Version als Ihre Zweitkonsole einrichten.

ca. 2:40 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Nintendo Switch OLED Zweitkonsole
Warum nur eine Switch haben, wenn es auch zwei sein können?
© Nintendo

Seit dem 8. Oktober 2021 ist die Nintendo Switch OLED offiziell im Handel erhältlich. Für viele stellte sich die Frage, ob sich die Anschaffung einer neuen Switch überhaupt lohnen wird. Was wird denn dann aus meiner alten Switch? Soll ich die alte Version aussortieren, verkaufen, verschenken?

Wer es sich leisten kann, zwei Modelle zu Hause zu haben, der kann die Switch OLED auch als Zweitkonsole nutzen. Dazu müssen Sie nur ein paar Dinge beachten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre neue Nintendo Switch dafür richtig einrichten.

Warum als Zweitkonsole nutzen?

Vielen fällt es schwer, sich von geliebter Hardware zu trennen. Sie haben Ihre Nintendo Switch vielleicht über Jahre genutzt und eine Spielebibliothek mit den liebsten Titeln aufgebaut. Wenn die Konsole noch gut läuft und keine Mängel aufweist, müssen Sie sich von dieser auch nicht trennen.

Dennoch ist das Bedürfnis groß, auch die neue OLED-Version auszutesten. Und schon landet die Konsole im Warenkorb und gesellt sich zur ersten Switch dazu. Gerade zur Eingewöhnung und um die wichtigsten Daten auf das neue Gerät zu übertragen, können Sie beide Konsolen parallel nutzen. Und auch danach ist es nicht verkehrt, die zweite Konsole beispielsweise für die ganze Familie zu haben. Dazu müssen Sie die Konsole nur entsprechend einrichten.

nintendo switch oled

Konsolen

Nintendo Switch OLED: Für wen lohnt sie sich?

Statt einer Pro-Version gibt es vorerst nur eine Nintendo Switch mit OLED-Display. Lohnt sich die Anschaffung trotzdem?

Nintendo Switch OLED als Zweitkonsole einrichten

Wenn Sie Ihre Switch-Konsole zum ersten Mal anschalten (am besten, nachdem sie einmal voll aufgeladen wurde), können Sie gleich mit der Einrichtung loslegen. Zunächst werden die üblichen Dinge wie Standort und Internetverbindung abgefragt, die Sie wie üblich erst einmal einrichten dürfen.

Danach fragt Nintendo, welcher Account auf der Konsole genutzt werden soll. Hier sollten Sie angegeben, dass Sie einen bestehenden Nintendo-Account auf der OLED-Switch nutzen wollen. Bei der Nachfrage, ob die alte Konsole noch genutzt wird, geben Sie im Anschluss "Ja" an. So können Sie zwei Geräte mit dem selben Account nutzen.

In den Systemeinstellungen unter "Nutzer" können Sie dann immer noch einen neuen Nutzer hinzufügen, falls Sie die Konsole zwischenzeitlich von jemand anders verwendet werden soll. Außerdem können Sie unter "Konsole" Ihrer Switch einen Spitznamen geben - zur besseren Unterscheidung.

Ständer ausgeklappt und schon spielen Sie im Tabletop-Modus.

Angebote für das Gaming-Handheld

Nintendo Switch OLED kaufen: Amazon, Saturn und Co.

Die neue Nintendo Switch OLED ist im Oktober erschienen. Wir sammeln Angebote mit den günstigsten Preisen für den neuen Gaming-Handheld.

Nintendo Switch OLED Daten übertragen

1. Account- und Nutzer-Daten

Möchten Sie die Nutzer- und Account-Daten ihrer Switch auf die Switch OLED übertragen, finden Sie die entsprechende Option ebenfalls in den Systemeinstellungen unter "Nutzer". Hier wählen Sie "Nutzerdaten übertragen" aus und können von Ihrer alten Konsole auf die neue übertragen.

Hierzu wird lediglich eine Internetverbindung benötigt. Beide Konsolen sollten sich dabei im selben Netzwerk befinden. Bei der Übertragung können auch Speicherdaten von der alten auf die neue Konsole mitgenommen werden.

Nintendo Switch: Controller laden

Joy-Con-Akku

Nintendo Switch OLED: Controller laden und Akku pflegen - so…

Wer Nintendo Switch (OLED) spielt, muss die Joy-Con-Controller laden. Wir zeigen, welche Möglichkeiten Sie dafür haben und wie Sie die Akkus pflegen…

2. Spiele und Speicherdaten übertragen

Wenn es um Spiele, Speicherstände und sonstige Daten geht, können Sie auch hier zur Datenübertragung greifen. Unter den Systemeinstellungen gehen Sie in den Reiter "Datenverwaltung" und wählen den Punkt "Speicherdaten übertragen". Hier haben Sie dann die Option, Daten an eine andere Konsole zu senden oder sie zu empfangen.

Auch hierfür wird eine Internetverbindung benötigt. Alternativ können Sie auch die Daten ihrer ersten Konsole in der Cloud hochladen. Wählen Sie in diesem Fall den Punkt "Speicherdaten-Cloud", um zu einer Übersicht Ihrer hochgeladenen Daten zu gelangen. Hier können Sie auswählen, welche Spiele- und Speicherstände auf die Switch OLED übertragen werden sollen.

nintendo switch oled

Neuerung

Nintendo Switch OLED: Displayschutz ist schon vorhanden

Wer einen Displayschutz für seine Nintendo Switch OLED sucht, stellt fest: Eine Folie ist schon vorhanden. Die kommt von Nintendo und dient der…

Wenn Sie Ihren Account verknüpft und alle Daten übertragen haben, sind Sie auch schon fertig mit der grundlegenden Einrichtung. Im Anschluss können Sie noch im Nintendo eShop vorbeischauen. Alle Spiele, die Sie mit der ersten Switch-Konsole gekauft haben, sind hier selbstverständlich auch für Sie verfügbar und können direkt runtergeladen werden.

Nintendo Switch OLED Display

Display schonen

Nintendo Switch OLED: Tipps gegen Burn-In-Probleme

Die Nintendo Switch OLED soll ab Herbst den Markt aufmischen. Neu ist das OLED-Display, das auch Probleme bereiten könnte. So pflegen und schonen Sie…

nintendo switch vs nintendo switch oled

Konsolen

Nintendo Switch OLED vs. Nintendo Switch: Specs im Vergleich

Die Nintendo Switch OLED ist keine Switch Pro, bringt aber dennoch Verbesserungen bei den Specs gegenüber der normalen Nintendo Switch: ein…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nintendo Switch Werksteinstellungen

Verkauf, Fehler ausbügeln und mehr

Nintendo Switch OLED auf Werkseinstellungen zurücksetzen: So…

Die Nintendo Switch (OLED) braucht einen Reset? Egal ob Verkauf oder gründliche Bereinigung: So können Sie die Switch auf Werkseinstellungen…

Foto: Linke Hälfte der Nintendo Switch in Rot

Alle Infos und Gerüchte

Nintendo Switch Pro: Was gibt's zu Release, Preis und…

Gerüchte rund um eine Nintendo Switch Pro reißen nicht ab. Wir sammeln alle News und Gerüchte rund um Release, Preis, Hardware und mehr.

Nintendo Switch OLED Tipps

Tipps zur Switch OLED

Nintendo Switch OLED: Bildschirmhelligkeit &…

Mit der Nintendo Switch OLED lassen sich Farbintensität und Helligkeit sehr gut anpassen. Wir zeigen, mit welchen Einstellungen Sie das OLED-Display…

Nintendo Switch OLED Test

Hands-on-Review

Nintendo Switch OLED im Test: Farbenpracht in neuer Größe

Die Nintendo Switch OLED ist eine verbesserte Version der Switch-Konsole. In unserem Test konnte sie vollends überzeugen.

ps5 pro

Neue Sony-Konsole

PS5 Pro: Alle Gerüchte & möglicher Release

Sonys Playstation 5 ist seit einer Weile im Handel. Kommt vielleicht bald eine PS5 Pro Version? Wir sammeln alle Gerüchte und Hinweise zum möglichen…