Konsolen-Kaufberatung

Nintendo Switch: 5 Gründe, die für einen Kauf sprechen

Inhalt
  1. Lohnt sich die Nintendo Switch 2020 noch?
  2. Nintendo Switch: 5 Gründe, die für einen Kauf sprechen
  3. Nintendo Switch: 5 Gründe, die gegen einen Kauf sprechen

1. Pro für Nintendo Switch: exklusive Spiele

© Nintendo

Sonic (natürlich rechts) findet sich zwar mittlerweile fast überall, Super Mario und mehr sind jedoch Nintendo vorbehalten.

Das vielleicht gewichtigste Argument für die Switch ist Nintendos gut gepflegter Katalog von Exklusiv-Titeln, die Sie auf anderen Plattformen nicht finden werden. Games wie Legend of Zelda: Breath of the Wild, Super Mario Odyssey und Animal Crossing: New Horizons (erscheint 2020) stehen stellvertretend für zahlreiche Welten, in die Sie nur über eine Nintendo-Plattform eintauchen können.

2. Pro für Nintendo Switch: unterwegs spielen

© Nintendo

Handheld oder klassische Konsole: Sie haben die Wahl.

Aktuell ist die Switch die einzige aktuelle Spielekonsole, mit der Sie auch unterwegs spielen können. Auch nur annähernd vergleichbare Alternativen sind rar: Nintendo bietet die günstigere 3DS XL an, für die es ebenfalls interessante Spiele gibt. Doch optisch reicht das Spielerlebnis bei weitem nicht an die Switch heran. Sony hat seine Bemühungen, zum Beispiel in Form der Playstation Vita, eingestellt. Was Newcomer wie die auf dem Mini-PC Raspberry Pi basierende Lyra bringen, werden die kommenden Monate zeigen.

3. Pro für Nintendo Switch: Spiele importieren

© Tim Kaufmann / Amazon

Feuer frei für den Spiele-Import: Einen Region-Lock gibt es auf der Switch nicht.

Die Switch nervt nicht mit irgendwelchen Sperren für importierte Spiele. Das erleichtert den Einkauf von Spielen in anderen Ländern enorm. Ob Sie nun beruflich ständig in fremden Ländern unterwegs sind oder einfach nur Preisunterschiede beim Einkauf in ausländischen Online-Shops ausnutzen möchten - Nintendos kommt Ihnen mit dem Verzicht auf Regional-Codes und Sperren sehr entgegen.

4. Pro für Nintendo Switch: Indie-Spiele

© Nintendo

Nicht nur teure AAA-Produktionen gibt es für die Switch. Wie auf anderen Plattformen bieten Indie-Spiele günstige Alternativtitel mit viel Spielzeit.

Wenn Sie gerne Indie-Titel zocken - also Spiele von unabhängigen Studios, die häufig mit kreativen Ideen locken und nicht mit Millionen-Etat in den Markt gedrückt werden - dann ist die Switch die richtige Konsole für sie. Titel wie Thumper (Bildschirmfoto), Overcooked, Owlboy und viele andere zählen zur Palette der so genannten „Nindies“, also den Indie-Titeln für die Switch. Sie lassen sich bequem aus Nintendos eShop herunterladen und sind häufig auch viel günstiger als die „großen“ Spiele.

5. Pro für Nintendo Switch: Spiele-Klassiker

© Nintendo

NES, SNES, N64 und Co.: Wer Nintendo für seine Spiele früh lieben gelernt hat, hat mit der Switch einfachen Zugang zu alten Klassikern.

Einfach noch mal das Lieblingsspiel von vor ein paar Jahren hervorkramen - das ist mit der Switch kein Problem. Alles was Sie benötigen ist eine Nintendo Switch Online Mitgliedschaft (ab 19,95 Euro/Jahr). Darüber erhalten Sie Zugriff auf viele Spiele, die für NES und Super NES erschienen. Nintendo baut den Katalog derzeit nach und nach auf. Aktuell finden Sie unter anderem Donkey Kong, Super Mario Bros. und Pro Westling im Angebot.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

PS4-Spiele kostenlos

Playstation Plus bringt Mitgliedern jeden Monat Gratis-Games für die PS4. Wir verraten, welche Titel die PS Plus Spiele im Oktober 2020 sind.
10-Prozent-Gutschein

Ebay hat für aktuelle Gaming-Angebote einen 10-Prozent-Gutschein. Damit können Sie für rund 260 Euro die Nintendo Switch kaufen: Das ist Bestpreis!
Mit Forza oder Star Wars!

Wer eine Xbox One X kaufen möchte, bekommt Top-Angebote unter 300€, die den Black-Friday-Bestpreis unterbieten. Es gibt sogar Fallen Order oder Forza…
Microsoft-Flugsimulator

Wer den Flight Simulator kaufen will, erhält zum Prime Day 2020 ein Top-Angebot. Für rund 100 statt 116 Euro bekommen Sie bei Amazon die Premium…