Batch-Installer

Ninite-Anleitung: Migrations-Tools und Profi-Funktionen

Ninite-Anleitung

© PC Magazin

Backups im Handumdrehen für Firefox und Thunderbird mit MozBackup.

Nach einer Windows-Migration lassen Sie Ihre Daten (Profile, Lesezeichen, Erweiterungen) im Normalfall zurück. Wir zeigen Ihnen, wie Sie für die wichtigsten Programme Backups anlegen und neu einspielen. Generell gilt: Speichern Sie Backup-Dateien, die für die Wiederherstellung benötigt werden, immer in einem separaten Ordner und synchronisieren Sie diesen mit einem Cloud-Dienst Ihrer Wahl (Google Drive, One Drive, Dropbox etc.).

  1. MozBackup für Mozilla Firefox und Thunderbird: Das kostenlose Tool MozBackup ist auf die Sicherung Ihrer Profile in Firefox und Thunderbird spezialisiert. Sie starten das Backup bzw. dessen Wiederherstellung mithilfe des automatischen Wizards, der Sie durch den Prozess hindurchleitet. Die Backup-Datei lässt sich sogar per Passwort absichern.
  2. Zebnet Backup für Chrome bzw. Opera: Zebnet bietet unkomplizierte Backup-Lösungen gleich für mehrere Browser an, ist allerdings ein kostenpflichtiger Dienst (15 Euro/Einzellizenz). Eine Probelizenz für 7 Tage ist aber verfügbar. Unter dem Reiter Sichern finden Sie die die Backup- und unter Rücksichern die Wiederherstellungsfunktion.
  3. Integriertes Backup bei Keepass 2: Bei Keepass ist die Backup-Funktion direkt Teil des Programms. Diese erreichen Sie unter File/Synchronize with File. Bei Passwort-Managern wie Keepass empfiehlt es sich, ältere Backups mit alten Zugangsdaten zu behalten, um im Notfall auf mehrere Versionen zurückgreifen zu können.
  4. Integriertes Backup bei Filezilla: Auch Filezilla hat eine integrierte Backup-Funktion, die einfacher gar nicht sein könnte. Unter Datei/Import bzw. Export werden Ihre Einträge im Servermanager, Einstellungen, Filter sowie die Warteschlange wiederhergestellt bzw. gesichert.
Ninite-Anleitung

© PC Magazin

Das Keepass-Backup synchronisiert Ihre Daten automatisch mit einer zuvor bestimmten Datei.

Ninite-Profi-Funktionen

Die zahlungspflichtigen Pro-Funktionen von Ninite sind vor allem im gewerblichen Kontext sinnvoll. Schwerpunkt ist die Fernsteuerung vieler Updates gleichzeitig. Ninite Pro wendet sich vornehmlich an kleine bis mittelständische Unternehmen, die die Software vieler Arbeitsplätze ohne teures Intranet auf dem Laufenden halten möchten.

Erweiterte Kommandozeilen

In Schritt 6 unserer Automatisierungsanleitung (auf der vorherigen Seite) haben wir die sogenannten Ausführungsargumente erwähnt.Diese geben Sie in der Zeile Argumente hinzufügen (optional) in folgendem Format ein: -/[Argument1] -/[Argument2] etc.Darunter findet sich etwa die Möglichkeit, das Ninite-Update im Hintergrund laufen zu lassen, sodass der Benutzer weiterhin durchgehend arbeiten kann; bestimmte Apps lassen sich mit Argumenten auf ganz bestimmte Versionen updaten; eine Reparier-Option trotz vorhandener neuester Version und vieles mehr. Alle Argumente und Anweisungen dazu finden Sie hier auf der Ninite-Webseite.

Schaltzentrale im Browser

Ninite-Anleitung

© PC Magazin

Alle Programmversionen auf einen Blick in der Schaltzentrale von Ninite Pro.

Mit der Pro-Version kommt auch eine grafische Oberfläche, mit der Sie die Verteilung der Ninite-Updates auf eine Vielzahl an verbundenen Rechnern steuern. Die PCs und deren Programme sind tabellarisch aufgelistet, und jede verfügbare Aktion lässt sich hier planen oder außerplanmäßig manuell durchführen. Die Arbeitsplätze fügen Sie Ihrem Account hinzu, und die Kommunikation verläuft über Ninite-eigene Server.Der monatliche Preis für Ninite Pro beträgt 1 US-Dollar pro angeschlossenem Rechner. Mengenrabatt (ab 0,50 Dollar) gibt es bei mindestens 20 Rechnern.

Mehr zum Thema

Urlaubsvideos aufpeppen
Videoschnitt

Der Windows Movie Maker von Microsoft ist ein klasse Gratis-Programm zum Schneiden, Bearbeiten und Exportieren von Videos.
Windows Tools Download Grundausstattung
Starter-Paket als Grundausstattung

Vom Sicherheits-Tool bis zur Office-Software: Diese kostenlosen Programme gehören 2019 als Grundausstattung auf jeden neuen Windows-PC.
Die besten Musik-Tools
App-Tipps

Rippen, Aufnehmen, Verwalten, Anhören oder Streamen: Es gibt zahlreiche Musik-Tools, die einfach zu bedienen sind. Wir zeigen die besten Programme!
Symbolbild Internetsicherheit
VirtualBox-Umzug

Virtuelle Maschinen lassen sich zwar umziehen, aber dann beschwert sich die Windows-Aktivierung. Wir zeigen, wie Sie das vermeiden!
EaseUS-Oberfläche
So geht‘s

Die Windows-Festplatte ist voll und nervt mit Warnmeldungen? Wir zeigen, wie Sie die C-Partition vergrößern können - nachträglich und ohne…