Cloud-Server im Heimnetz

Nextcloud einrichten: Let’s encrypt oder eine eigene CA?

3.7.2017 von Mattias Schlenker

ca. 0:45 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Nextcloud einrichten: Die eigene Cloud
  2. Nextcloud einrichten: Die Installation
  3. Nextcloud einrichten: Dynamic-DNS-Konfiguration
  4. Nextcloud einrichten: Tuning und Fazit
  5. Nextcloud einrichten: Synchronisations-Apps
  6. Nextcloud einrichten: Let’s encrypt oder eine eigene CA?
Nextcloud einrichten
Das Root-Zertifikat von Let’s encrypt ist unter anderem in Firefox und Chrome enthalten.
© PC Magazin

Bei der kostenlosen SSL-Absicherung haben Sie die Wahl zwischen einer eigenen „Certificate Authority“ und der Verwendung von Let’s encrypt. Beide haben ihre Vorteile.​ Der kostenlose Dienst Let’s Encrypt besticht durch seine Einfachheit und die sehr gute Balance zwischen Sicherheit und Komfort. Leider hat Let’s Encrypt einige kleinere Haken. So enthalten noch nicht alle Browser und Betriebssysteme die Root-Zertifikate von Let’s encrypt, doch deren Aufnahme ist eher eine Frage der Zeit. Schwerer wiegt die Maximalzahl an Zertifikatserneuerungen pro Domain. Dies hat zur Folge, dass Anbieter dynamischer DNS-Dienste die von ihnen verwendeten Domains explizit an Let’s encrypt melden müssen, um diese für den Dienst verwenden zu können.

Alternativ können Sie selbst eine Certificate Authority erstellen und deren Root-Zertifikat auf allen Geräten, die per SSL auf die eigene Nextcloud zugreifen sollen, installieren. Der Aufwand hierfür ist höher als bei Nutzung des Certbots für Apache, er kann sich allerdings lohnen, wenn der bereits vorhandene Dynamic-DNS-Anbieter kein Let’s encrypt unterstützt oder ältere Geräte die Installation eines CA-Zertifikates erfordern. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung​.​

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Unternehmens-Management via Cloud

Anzeige Flexibel in der Cloud

lexoffice: Mit einem Login ihr ganzes Konto im Blick

Die Cloud-Buchhaltung lexoffice bietet eine flexible Lösung für Ihr Büro. Ein Login reicht und Sie können sofort loslegen - wie das geht, erfahren Sie…

Cloud

Flexible Ressourcen

Open Telekom Cloud in der Praxis

Das Problem zu knapper IT-Ressourcen lässt sich mit Public-Cloud- Angeboten wie dem der Telekom beheben. Die Open Telekom Cloud im Check.

shutterstock Messenger Kontaktliste Smartphone Radicale

Terminplaner und Organizer

Adressen und Termine organisieren mit Radicale

Mit dem eigenen Radicale-Server für Termine und Adressen behalten Sie die Daten im Griff – für Familie und Büro. Unsere Anleitung hilft beim Einstieg.

Lexware archivierung

Cloud-Software

Lexware Archivierung im Test

84,0%

Die Cloud, die das Finanzamt mag: Wir haben Lexware Archivierung für die GoBD-konforme Archivierung im Test unter die Lupe genommen.

Online Buchhaltung

Kaufmännische Dienste aus dem Web

Online-Buchhaltung: Vier Cloud-Anbieter im Test

Wir haben uns vier Dienste für Online-Buchhaltung und -Auftragsbearbeitung im Vergleichstest angesehen. Die Cloud-Lösungen nehmen Ihnen viel Arbeit…