Jukebox am Computer

Musik am PC: Effekte einfügen und Musikbibliothek verwalten

5.9.2018 von Claudia Frickel

ca. 0:55 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Musik mitschneiden, konvertieren und verwalten: 9 praktische Tipps
  2. Musik am PC: VirtualDJ nutzen, Musik aus Videos rippen und taggen
  3. Musik am PC: Effekte einfügen und Musikbibliothek verwalten
  4. Musik am PC: Songs von Youtube, Vevo und mehr mitschneiden
Musik mitschneiden, konvertieren und verwalten
Ocenaudio fügt Songs ungewöhnliche Effekte hinzu.
© PC Magazin

Tipp 6: Stille und Rauschen einfügen oder Audios rückwärts abspielen

Ein Teil einer Audiodatei soll rückwärts ablaufen, ein anderer braucht in der Mitte einen Moment der Stille oder soll rauschen: Solche ungewöhnlichen Effekte kann Ocenaudio einfügen. Diese Funktionen sind in der Menüleiste unter Effekte zu finden. Das Tool, kann aber auch Audios aufnehmen, schneiden und bearbeiten. Dabei können Sie mehrere Audiospuren gleichzeitig öffnen, so dass Sie Stücke hin und her kopieren können. Das Programm bringt Mastering-Werkzeuge wie Klangregelung, Kompressor und Limiter mit.

Tipp 7: ​Mehr Ordnung in die oftmals chaotische Musiksammlung bringen

​Sie haben Tausende von Musikdateien auf der Festplatte, allerdings verteilt auf verschiedene Ordner und be​nannt nach unterschiedlichen Kriterien. Ordnung bringen Sie mit dem passenden Programm in die Sammlung, zum Beispiel mit Mediamonkey. Das Tool hilft beim Sortieren und Durchsuchen von Songs. Öffnen Sie die Lieder aus einem Ordner, indem Sie in der Menüleiste Datei und Dateien neu ins Archiv aufnehmen/Aktualisieren wählen. Mit Rechtsklick auf ein Stück können Sie es bewerten, automatisch taggen oder nach bestimmten Kriterien in eine Datenbank einordnen lassen. Mediamonkey kann Songs nach bestimmten Merkmalen auflisten: Klicken Sie auf den Ausklappreiter Musik und wählen zwischen Kriterien wie Album, Speicherort, Jahr, Genre oder Bewertung. Mediamonkey ist zudem ein vollwertiger Audioplayer, kann CDs rippen und und Zusammenstellungen brennen.​

Musik mitschneiden, konvertieren und verwalten
Mediamonkey bringt Ordnung in Ihre Musiksammlung und ist zudem ein vollwertiger Audioplayer, kann CDs rippen und Ihre eigenen Zusammenstellungen brennen.
© PC Magazin

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

PC schneller machen: Tuning für RAM & CPU

PC-Leistungstest

Die besten Benchmark-Tools, die Ihren PC ausreizen

Wie stark ist Ihr PC? Aufschluss geben Benchmarks. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools und Downloads Sie Ihren PC einem fordernden Leistungstest…

whatsapp alternativen

Für Android, iPhone, iPad & Co.

Whatsapp Alternativen: Die 10 besten Messenger-Apps

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese Messenger-Apps für Android, iOS und PC sind der perfekte Ersatz.

Junge Frau hört Musik auf dem Handy

iTunes-Addon von der Heft-DVD

TunesGo - Vollversion synchronisiert Musik auf Handys

Wondershare TunesGo hilft, Musik zu entdecken, zu organisieren, zu synchronisieren und zu teilen. Das iTunes-Addon funktioniert mit iOS und Android.

Symbolbild: Android Music Player

Android Music Player

Die besten Gratis-Musik-Apps für Smartphone und Tablet

Wir haben kostenlose Android Music Player im Vergleichs-Test: Lesen Sie, mit welcher App Sie Musik am besten auf Tablet und Smartphone wiedergeben.

Outlook - Logo

Office-Tipp

Outlook: Kalenderwochen immer anzeigen

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.