Play it again

Multimedia-Konsument

Wer den PC für grenzenlosen Audio- und Video-Genuss nutzen will, muss im Idealfall unterschiedliche Tools und Systemerweiterungen installiert haben. Besonders wichtig ist die Auswahl der richtigen Codecs für fehlerfreie Video-Wiedergabe. Wir erläutern, was auf keinen Fall fehlen darf.

© Archiv

Multimedia-Konsument

PCund Medien sind zwei Bereiche, die inzwischen unmittelbar zusammengehören: Musikwird immer mehr digital über Online-Musikshops vertrieben, und auch Filme und TV-Serien bekommtman immer mehr aus dem Internet. Wichtig ist dann natürlich, dass die richtigen Komponenten installiert sind, um die Inhalte wiedergeben zu können.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Windows 7

Mit dem Windows Media Player können Sie einfach eine Sicherheitskopie einer Musik-CD anlegen. Wir zeigen, wie es geht.
Photoshop-Alternative

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.
Photoshop-Alternativen

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.
Anleitung

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können.