Handlung, Cast, Release & Trailer

Moon Knight: Alles Wissenswerte zur neuen Marvel-Serie

5.5.2022 von Laura Pippig

Mit "Moon Knight" startet im März eine besonders düstere Marvel-Serie auf Disney Plus. Wir haben alle Infos zum Streaming-Highlight.

ca. 5:50 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Moon Knight Disney Plus
Seine eigene Serie ist der erste Auftritt des "Moon Knight" im Marvel Cinematic Universe.
© Marvel Entertainment/Disney

Mit "Moon Knight" startet am 30. März eine neue Marvel-Serie auf Disney Plus, die schon mit Spannung erwartet wird. Darin spielt Oscar Isaac den Antihelden Moon Knight, der zum ersten Mal 1975 in einem Comic dargestellt wurde.

Die Serie soll einiges anders machen als die vorherigen Marvel-Serien, allein dadurch, dass Moon Knight noch kein etablierter Charakter des MCU ist. Aber auch durch die höhere Brutalität und düstere Thematiken.

Wir sammeln in diesem Artikel alle Infos zur Serie, inklusive Cast, Release, Trailern und möglichen Handlungsverlaufen. Außerdem klären wir die Frage, ob Moon Knight eine zweite Staffel bekommen könnte.

Moon Knight: News

  • Am Mittwoch lief die letzte Folge von "Moon Knight" auf Disney Plus. Wer sich die Serie also bisher aufgehoben hat, um dann alle Folgen auf einmal sehen zu können, kann sich also freuen. Alle anderen dürfen ebenfalls gespannt sein auf das Finale von Moon Knight.
  • Direkt in der ersten Folge zu Moon Knight versteckt sich ein interessantes Detail: Im ägyptischen Museum, in dem Steven Grant arbeitet, hängt an der Wand ein eingerahmter QR-Code. Wer diesen Code scannt, bekommt ein Comic-Heft spendiert. Dabei handelt es sich um "Werewolf by Night #32", was den allerersten Auftritt von Moon Knight beinhaltet. In der zweiten Folge ist auch ein Code versteckt, der zu Ausgabe 33 führt. Alternativ können Sie sich den Comic aber auch auf der Marvel-Webseite abholen.
  • Moon Knight ist seit dem 30. März offiziell auf Disney Plus gestartet. Die Pilotfolge "Das Goldfisch Problem" wirft uns direkt in die chaotische Welt des Hauptcharakters und kommt bei Kritikern sowie Fans sehr gut an. Der Auftakt zur Serie ist rasant und verspricht viel für die restlichen Folgen.
  • Es sind nur noch wenige Tage, bis die erste Folge von "Moon Knight" auf Disney Plus erscheint. Die ersten Reaktionen zur Marvel-Serie sind nun da und fallen äußerst euphorisch aus. Besonders nach der Premiere in Berlin hörte man immer wieder, Moon Knight sei "die beste MCU-Serie bisher". Besonders Hauptdarsteller Oscar Isaac erntet viel Lob für seine Performance.
  • In einem kurzen Trailer zu Moon Knight sehen wir zum ersten Mal, wie Oscar Isaac zwei Persönlichkeiten darstellt, die miteinander interagieren. Was zunächst verwirrend klingt, fügt sich erstaunlich gut in die Szene ein dank der unterschiedlichen Körpersprache und Akzente, die er benutzt.

Moon Knight - TV-Spot: Geheimagent | Ab 30. März auf Disney+ streamen | Disney+

Quelle: Marvel / Disney
  • Auf Twitter veröffentlichte Marvel ein neues Charakter-Poster zu Moon Knight. Dieses zeigt aber keinen neuen Charakter - zumindest nicht direkt. Stattdessen sehen wir zum ersten Mal "Mr. Knight", der ein Alter-Ego von Moon Knight ist.
  • Mr. Knight arbeitet unter anderem als Berater für die Polizei und hat später in den Comics auch eine eigene Agentur, in der er seine Dienste als Detektiv anbietet. Generell ist Mr. Knight sehr viel bedachter und weniger gewalttätig als andere Persönlichkeiten des Moon Knight. Er zeigt sich vor allem im weißen Anzug und eher wie ein Held als ein Antiheld.

Wer ist Moon Knight?

Moon Knight ist ein Superheld oder auch Antiheld aus den Marvel Comics. Der ehemalige Söldner heißt mit bürgerlichem Namen Marc Spector und erlangt seine Kräfte durch den Kontakt mit einem ägyptischen Gott namens Khonshu, der ihm die Macht des Mondes verleiht.

Diese Kraft hat allerdings einen hohen Preis, denn er leidet auch an einer dissoziativen Identitätsstörung, die sich in unterschiedliche Persönlichkeiten auswirkt (eine davon Steven Grant, den wir zu Beginn der Serie kennen lernen). Oft kann er sich nicht daran erinnern, was er getan hat, oder verliert sich in unkontrollierten Gewaltexzessen.

Auch wenn Moon Knight nicht zu den stärksten Helden gehört, ist er durchaus gefährlich. Allein seine Unberechenbarkeit und sein umfangreiches Wissen über diverse Kampfstile machen ihn zu einem ernstzunehmenden Gegner.

Moon Knight - Offizieller Trailer (deutsch/german) | Marvel HD

Quelle: Marvel Entertainment / The Walt Disney Company

Welche Kräfte hat Moon Knight?

Neben seinen ausgezeichneten Fertigkeiten im Kampf verfügt Moon Knight auch über magische Kräfte. Er ist resistent gegen die meisten telepathischen Angriffe (wie etwa durch X-Men), kann in bestimmten Situationen die Zukunft sehen und verfügt in gewissen Mondphasen (meist Vollmond) über erstaunliche Kräfte, Schmerzresistenz und Audauer.

In den Comics sind Moon Knights Kräfte direkt mit Knonshu verbunden, weshalb seine Stärke davon abhängen kann, ob der Gott des Mondes ihm gerade freundlich gesinnt ist oder nicht. Auch Marcs Akzeptanz über seinen Zustand hat einen Einfluss darauf.

Als Waffen benutzt er in der Regel eine besondere Mondsichel für den Nahkampf sowie zusätzliche Wurfmesser. Auch Gift, Bomben und andere Gadgets sind Teil seines Arsenals, weshalb er oft mit Batman verglichen wird.

Zusätzlich besitzt Moon Knight einen besonderen Anzug, der ihn schützt und seine Kräfte aktiviert. In den Comics ist dieser aus Kevlar, in der Serie scheint der Anzug eher magischer Natur zu sein, da er sich wie eine zweite Haut um ihn legt.

-Anzeige-

Jetzt Disney+ abonnieren!

Disney+ ist ein familienfreundlicher Streamingdienst, der neben Filmen und Serien beliebter Marken wie Star Wars, Marvel und Pixar auch zahlreiche Klassiker und aktuelle Blockbuster der Walt Disney Studios, Disney Television Studios, FX, 20th Century Studios und 20th Television im Flatrate-Paket anbietet. Außerdem gehören zum Programm von Disney+ exklusive Eigenproduktionen sowie Shows, Serien und Filme des Disney Channel. Für 89,99 Euro im Jahr erhalten Kunden die Inhalte sofern verfügbar auch in 4K-Auflösung mit Dolby Atmos, Dolby Vision und HDR, wobei das Streaming gleichzeitig auf bis zu vier Geräten möglich ist.

Moon Knight
Im Gegensatz zur Comic Vorlage passt sich das Kostüm von Moon Knight in der Serie auf magische Weise an seinen Körper an.
© Marvel Entertainment/Disney

Worum geht es in der Moon Knight Serie?

In der Moon Knight Serie wird es vor allem um die Anfänge des Charakters gehen. In den Trailern sehen wir, wie Steven Grant bzw. Marc Specter noch einem unzufriedenstellenden Alltag nachgeht und langsam dahinter kommt, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Aufgrund seiner Kräfte und extremer Schlafstörungen hinterfragt er seine Realität und den eigenen Verstand.

Auch der anfängliche Antagonist der Serie wurde bereits gezeigt, und zwar Dr. Arthur Harrow. Dieser wird von Ethan Hawke gespielt und ist eigentlich ein Nebencharakter aus den Comics. Seine Rolle in der Serie wird aber wohl zunächst die eines Mentors und später eines Gegners sein.

Vermutlich werden Handlungsstränge anderer Charaktere aus den Comics in Harrow vereint, um ihn zu einem ernstzunehmenden Gegenspieler zu machen. Oder aber Moon Knight muss sich am Ende einer noch viel größeren Bedrohung stellen, wie etwa seinem wichtigsten Widersacher Bushman oder auch dem Midnight Man.

Morbius Jared Leto

Vampir-Film

Morbius: Neuer Trailer zum Sony-Marvel-Film

Der zweite Trailer zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius ist hier und bringt mehr Anspielungen auf Spider-Man, Venom und Co.

Wer spielt in Moon Knight mit?

Die Hauptrolle des Moon Knight übernimmt Oscar Isaac, der zuvor als charismatischer Poe Dameron in der neuen "Star Wars"-Trilogie überzeugt hatte. Ethan Hawke spielt wie bereits erwähnt Arthur Harrow.

Daneben werden wir die Schauspielerin May Calamawy als Layla sehen, die eine wichtige Rolle in Marc Specters Vergangenheit spielt. Außerdem wurden bereits Gaspard Ulliel als Anton Mogart bzw. Midnight Man bestätigt. Dieser ist aber leider vor Release der Serie bei einem Unfall verstorben.

Die Schauspielerin Lucy Thackeray spielt Donna, die Kollegin von Marc aus dem Trailer. Im englischen Orginal spricht außerdem F. Murray Abraham den Mondgott Khonshu. Antonia Salib verkörpert die Göttin Taweret in der Serie.

Big Game TV Spot | Marvel Studios’ Moon Knight | Disney+

Quelle: Marvel Entertainment / The Walt Disney Company

Wann erscheint Moon Knight?

Die erste Staffel von Moon Knight erscheint am 30. März auf Disney Plus. Voraussichtlich wird Disney wie bei anderen Marvel-Serien zuvor wöchentlich jeweils eine Folge ausstrahlen.

Wie viele Episoden hat Moon Knight?

Die erste Staffel von Moon Knight bekommt sechs Episoden spendiert. Das ist relativ typisch für eine MCU-Serie. In unserer Episodenliste werden wir die Namen und Release-Daten der einzelnen Episoden für Sie angeben und aktualisieren.

Moon Knight Episodenliste

Vollbildansicht
Nummer Name Release Datum
01 Das Goldfisch Problem 30. März 2022
02 Beschwöre den Anzug 6. April 2022
03 Von der netten Sorte 13. April 2022
04 Das Grab 20. April 2022
05 Die Psychiatrie 27. April 2022
06 Götter und Monster 04. Mai 2022

Bekommt Moon Knight eine 2. Staffel?

Da Moon Knight eine alleinstehende Miniserie ist, soll derzeit keine zweite Staffel geplant sein. Auch Oscar Isaac gab in Interviews an, dass sie sich bei der Produktionen keinen Druck und keine Gedanken zwecks weiterer Episoden gemacht haben.

Wir vermuten allerdings, dass dies nicht der letzte Auftritt von Moon Knight sein wird. Disney könnte den Charakter als wiederkehrenden Part des MCU etablieren, nachdem die Serie komplett abgelaufen ist.

Loki und Sylvie

Alle Infos zu Start, Trailern, Cast und Handlung

Loki: Wann erscheint die 2. Staffel bei Disney Plus?

Wann startet die 2. Staffel von Loki bei Disney Plus? Wir sammeln alle News zum Release neuer Folgen der Marvel-Serie inkl. veröffentlichter Trailer.

Logos der Projekte X-Men 97, Echo, Spider-Man: Freshman Year, Agatha: House of Harkness, Marvel Zombies, She-Hulk, Ms. Marvel, Moon Knight, What If...?, I Am Groot, Ironheart und Secret Invasion

Timeline für das Marvel Cinematic Universe

Marvel-Filme: So geht es nach Doctor Strange 2 weiter

Was folgt nach "Doctor Strange in the Multiverse of Madness"? Wir werfen einen Blick in die nahe und ferne Zukunft des Marvel Cinematic Universe.

Filmplakate der Titel Dr. Strange 2, Spider-Man: No Way Home, Eternals

Chronologische Liste und Streaming-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Ob Spider-Man, Avengers, Thor oder Iron Man: Unsere Liste zeigt die chronologische Reihenfolge aller Marvel-Filme und-Serien auf einen Blick.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Der Cast von How I Met Your Father

Alle Neuerscheinungen in der Langzeit-Übersicht

Disney Plus: Welche Filme und Serien starten 2022?

Unsere Release-Liste verrät alle bekannten Start-Termine zu neuen Disney-Plus-Serien und -Filmen für 2022 in Deutschland - inkl. Star Wars und Marvel.

Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff

Alle Infos zu Release, Trailern, Cast und Handlung

Wandavision: Erscheint eine 2. Staffel der Marvel-Serie?

Wird es eine 2. Staffel der Marvel-Serie "Wandavision" geben? Und was könnte darin passieren? Wir sammeln alle Infos zum Start von Staffel 2.

Loki und Sylvie

Alle Infos zu Start, Trailern, Cast und Handlung

Loki: Wann erscheint die 2. Staffel bei Disney Plus?

Wann startet die 2. Staffel von Loki bei Disney Plus? Wir sammeln alle News zum Release neuer Folgen der Marvel-Serie inkl. veröffentlichter Trailer.

Obi Wan Kenobi Disney Plus

Star Wars

"Obi-Wan Kenobi"-Serie: Disney gibt Release-Datum…

Disney hat das Release Datum der "Obi-Wan Kenobi"-Serie bekannt gegeben. Die Serie startet exklusiv auf der Streaming-Plattform Disney Plus.

Disney Plus

Neues Modell

Disney+: Erste Details zum Abo mit Werbung

Disney überarbeitet bald das Abo-Modell von Disney Plus und bietet auch Optionen mit Werbung an. Erste Infos zum Takt und zur Dauer der Werbung sind…