Perfektes Bild

Monitor optimal einstellen per Hardware mit Colorimeter

17.7.2019 von Manuel Masiero

ca. 0:45 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Monitor optimal einstellen in sechs Schritten: So geht's
  2. Monitor optimal einstellen: Farbprofile unter Windows verwalten
  3. Monitor optimal einstellen per Hardware mit Colorimeter
Monitor optimieren - X-Rite
Colorimeter wie der Datacolor Spyer 5 Express sind ideal für Hobbyfotografen.
© Hersteller

Geht es um eine optimale Farb- und Helligkeitsdarstellung, leisten Tools wie dccw oder Testcharts gute Dienste. Für die Ansprüche von Profis, die den Monitor für die Bild- oder Videobearbeitung einsetzen wollen, ist das aber noch zu wenig, weil bei dieser Methode eine gehörige Portion Subjektivität mit einfließt. 

Wer eine farbechte Darstellung braucht, kommt deshalb nicht um eine Hardware-Lösung herum: ein Colorimeter, auch Spektralfotometer genannt. Geräte wie der X-Rite i1 oder der Datacolor Spyder 5 erledigen die Kalibrierung und Profilierung des Monitors vollautomatisch und arbeiten dabei sehr schnell und präzise.

Günstige Colorimeter schon ab 100 Euro

Ein Colorimeter setzt sich aus einem Mess-Sensor und einer Profilierungssoftware zusammen. Der Sensor wird an den USB- Port des Rechners angeschlossen und anschließend auf dem Bildschirm platziert. Dort misst er die Farben und Grauwerte des Displays und übermittelt sie an die Profilierungssoftware. 

Diese vergleicht die Messwerte mit den Idealwerten und generiert daraus ein Farbprofil. Obwohl sich ein Colorimeter klar an Bildbearbeitungs-Profis richtet, ist es nicht zwangsläufig teuer. Beispielsweise gibt es das in verschiedenen Ausführungen angebotene Datacolor Spyder 5 schon für rund 100 Euro.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Augen-Schmerzen im Büro - Arbeit am PC-Monitor (Symbolbild)

Büro-Augen-Syndrom und Nackenschmerzen

Augen schonen am PC: Diese Tipps sollten Sie beachten

Bei der Arbeit am PC-Monitor brennen die Augen und der Nacken schmerzt? Diese Tricks helfen gegen das Büro-Augen-Syndrom und Rückenprobleme.

10-Bit-Monitore im Test

Profi-Bildschirme

4K-Monitor im Test: 5 Modelle mit 10 Bit im Vergleich

Für den Monitor-Test 2018 haben wir uns fünf Modelle mit 4K und 10 Bit ins Labor geholt. Wie schneiden Bildschirme von AOC, LG, Samsung und Co. ab.

Philips 328P6AUBREB im Test

Monitore

Philips 328P6AUBREB im Test

HDR, 10 Bit Farbtiefe, 99 % AdobeRGB: Für die Bildbearbeitung ist der Philips 328P6AUBREB gut gerüstet. Lesen Sie hier unseren Test.

Business-Monitor Test 2019: 6 Monitore von Dell, Eizo, HP, LG, NEC und Samsung im Vergleich

Vergleichstest

Business-Monitor Test 2019: 6 Monitore von Dell, Eizo, HP,…

Wie sieht der optimale Business-Monitor aus? Dell, Eizo, HP, LG, NEC und Samsung hatten darauf die passende Antwort: Sie haben uns jeweils ihren…

philips-499p9-li-pcm

Business-Monitor

Philips P-Line 499P9H im Test: Starker Allrounder

83,0%

Der Philips P-Line 499P9H ist ein Monitor-Multitalent in XXL-Größe. Wir hatten den Monitor im Test und verraten, für wen sich ein Kauf lohnt.