Mobil arbeiten

Mobile Tastaturen für Tablets: Klapptastatur

Klapptastaturen: Mit ausgefeilter Klapptechnik Platz sparen

Klapptastaturen sind den Falttastaturen ähnlich, unterscheiden sich aber dadurch, dass sie keine Stoffhülle haben und zwischen den Tastaturhälften kein Abstand ist. Sie haben teilweise eine ausgefeilte Mechanik, wie etwa die KeySonic KSK 3023 BT, um den linken und rechten Teil als „Ohren“ auf die Mitte zu klappen. Und die Tasten sind häufig sehr klein – 60 bis 80 Prozent einer Normtastatur. 

Zehnfingertippen geht meist nicht. Das größte Problem im Test war aber das Prellen der Tasten: Drückt man ein „d“, erscheinen zwei oder sogar drei – nicht immer, aber häufig genug, dass es stört. Das Verhalten war bei der bereits genannten KeySonic und bei Pearls Klapptastatur eindeutig und nervig. 

Die kleinste und pfiffigste Klapptastatur, die KeySonic KSK 3025 BT dagegen brilliert: kein Preller, drei Bluettooth-Verbindungen und ein praktischer, angebauter Aufsteller. Sie wird außerdem längs geklappt, ist damit sehr gut verstaubar und benötigt keinen Tisch – die Knie reichen. 

Große Hände können sie sogar halten und gleichzeitig tippen. Das Layout von Sondertasten und Umlauten leidet aber bei so kleinen Geräten. Manche Zeichen sind gar nicht erreichbar oder nur schwer zu finden; insbesondere, wenn sie keine Umschaltmöglichkeit für das jeweilige Betriebssystem haben.

© Josef Bleier

(oben) Conrad Keysonic KSK-3025 BT, 37 Euro; (Mitte) Pearl GeneralKeys Klapp-Tastatur, 35 Euro; (unten) Conrad Keysonic KSK-3023 BT, 37 Euro

Klapptastaturen setzen auf kleine Tasten (60% bis 80%), kompaktes Packmaß (Smartphone-Größe) und teilweise ausgefeilte Mechanik. Sie prellen aber oft.

Pro:

  • sehr kompaktes Packmaß
  • geringes Gewicht
  • teilweise mit eingebautem Aufsteller

Contra:

  • sehr kleine Tasten
  • Sonderzeichen schwer erreichbar
  • prellen häufig (2 oder 3 Zeichen / Tastendruck)
  • brauchen einen Tisch als Unterlage

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Tablet

Das 11-Zoll-Windows-Tablet Venue 11 Pro von Dell wartet nicht nur mit einem Full-HD-Display auf, es lässt sich auch mit einer Fülle an Zubehörgeräten…
Anleitung für iPad Air, Mini & Co.

Wir zeigen, wie Sie das iPad Hintergrundbild ändern und ein Wallpaper nach Wunsch einstellen.
Streaming

Smartphones, Tablets, TV-Apps und mehr: Wir erklären, welche Geräte Disney+ unterstützt und wie viele Geräte/Profile Sie gleichzeitig nutzen können.
Digitaler Unterricht

Zwar laufen Schulen und Unis langsam wieder an; doch Homeschooling wird es auch die nächsten Wochen geben. Schüler und Studenten brauchen spätestens…
Kabelgebundene Gaming-Tastatur

Mit der Blackwidow V3 stellt Razer die neueste Version seiner mechanischen Gaming-Tastatur vor. Die Tastatur erscheint auch als kabellose Pro-Version.