Modding für Anfänger

Minecraft: Mods installieren mit MultiMC und Forge

In den grauen Anfangszeiten wurden Minecraft-Mods manuell installiert und die .jar-Datei des Spiels direkt bearbeitet. Das war nicht nur vergleichsweise umständlich, auch die Gefahr, das Spiel zu beschädigen, war recht hoch.

Deutlich nutzerfreundlicher und komfortabler ist die Verwendung von Mods mit den beiden Tools MultiMC und Forge, wie es im Minecraft-Modding heute üblich ist. Die Einrichtung ist schnell erledigt und spart auf lange Sicht Zeit und Nerven.

Die beiden Tools verwalten nämlich nicht nur Ihre verschiedenen Minecraft-Versionen, sondern sorgen auch dafür, dass es bei Download und Installation zu keinen Problemen kommt. Gerade bei mehreren Mods oder sogar ganzen Mod-Paketen ist das ein wahrer Segen.

Vorbereitung: Backup und Versionsnummer einrichten

Wie auch schon beim manuellen Download sollten Sie vorher sichergehen, dass Sie ein Backup von Minecraft erstellt haben. Außerdem sollten die Versionsnummern von Mods und Spiel übereinstimmen.

Bei der Verwendung von MultiMC und Forge empfehlen wir stärkstens, dass Sie die Version 1.12.2 verwenden, auch wenn die Verwendung von MultiMC theoretisch bis zur Versionsnummer 1.13 möglich ist. 

Die meisten stabilen Mods laufen auf dieser Versionsnummer - so haben Sie am wenigsten Kopfzerbrechen. 

Mehr lesen

Modding-Guide

Sims 4 bietet neben offiziellen Inhalten auch eine blühende Modding-Szene. Wir zeigen Ihnen, wie Sie neue Inhalte finden, herunterladen und…

MultiMC downloaden und installieren

MultiMC erlaubt es Ihnen, die installierten Mods in einer benutzerfreundlichen Umgebung zu verwalten, und ist daher insbesondere bei größeren Modding-Projekten ein Muss. Das Programm können Sie auf der Seite des Herstellers herunterladen.  Entpacken Sie danach die .zip-Datei an den gewünschten Speicherort. Falls Sie kein passendes Tool zum Entpacken besitzen, können Sie bei uns kostenlos 7Zip downloaden.

Starten Sie danach die im Ordner enthaltene Datei MultiMC.exe, um das Programm auszuführen.

© Screenshot: WEKA MEDIA PUBLISHING

MultiMC ist mittlerweile in einigen Sprachen verfügbar.

MultiMC einrichten - Sprache und Konto hinterlegen

Nach dem Start fragt MultiMc Sie, welche Sprache Sie verwenden möchten. Wir haben uns für Deutsch entschieden, aber die Wahl steht Ihnen natürlich frei.

Gehen Sie danach auf den Reiter "Einstellungen" und dann in den Bereich "Konten". Rechts findet sich ein Button "Hinzufügen", über diesen hinterlegen Sie Ihren Mojang-Account.

© Screenshot: WEKA MEDIA PUBLISHING

Bevor es richtig losgeht, müssen Sie in MultiMC Ihr Mojang-Konto hinterlegen.

MultiMC einrichten - So fügen Sie neue Instanzen hinzu

Ist dies getan, wählen Sie im Hauptfenster "Instanz hinzufügen" aus und folgen Sie den angegebenen Schritten. Eine Instanz ist dabei eine Version des Spiels, die Sie mit Mods ausstatten können, ohne dass dies Einfluss auf Ihre anderen Instanzen hat. 

So können Sie sich selbst verschiedene "Mod-Pakete" zusammenstellen, zum Beispiel eine Instanz mit Fokus auf das Überleben im Spiel, oder eine Instanz mit einem Schwerpunkt auf Redstone-Mods.

Geben Sie der Instanz am besten einen eindeutigen Namen, der Version und Inhalte gut beschreibt. So behalten Sie den Überblick

© Screenshot: WEKA MEDIA PUBLISHING

Mit einem Rechtsklick auf die Instanz können Sie diese bearbeiten.

Forge installieren

Während MultiMC Ihnen eine angenehme Verwaltung der Mods ermöglicht, arbeitet Forge hinter den Szenen. Das Programm sorgt dafür, dass die Mods ordentlich sortiert sind und sich nicht gegenseitig Probleme bereiten.

Forge können Sie zwar auch über die dazugehörige Webseite herunterladen, MultiMC erlaubt Ihnen aber auch den bequemen Download und Installation über das Programm.

© Screenshot: WEKA MEDIA PUBLISHING

MultiMC lässt Sie Forge ganz bequem direkt aus dem Programm heraus installieren.

Hierfür klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die vorher erstellte Instanz und wählen "Instanz bearbeiten" aus. Im neu geöffneten Fenster unter dem Reiter "Version" findet sich auf der rechten Seite ein Button namens "Forge installieren".

Nun sollen Sie eine Forge-Version zur Installation wählen. Wählen Sie die mit einem Stern markierte, empfohlene Versionsnummer aus und drücken Sie auf "OK".

© Screenshot: WEKA MEDIA PUBLISHING

Sollten Sie keinen besonderen Grund haben, der dagegen spricht, empfehlen wir die Installation der vorgeschlagenen Version.

MultiMC Mods installieren

Mods lassen sich über MultiMC ohne großen Aufwand installieren. Laden Sie die gewünschte Mod aus einer vertrauenswürdigen Quelle (siehe Seite 1) herunter und entpacken sie, falls es sich um eine .zip-Datei handelt.

Öffnen Sie dann in MultiMC erneut das Instanz-Fenster, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Instanz und dann auf "Instanz bearbeiten" klicken. Wählen Sie nun den Reiter "Loader-Mods" aus.

Jetzt ziehen Sie die in dem entpackten Mod-Ordner enthaltene .jar-Datei per Drag-and-Drop in das Loader-Mods-Fenster in MultiMC - um die restliche Installation kümmert sich das Programm.

Nachdem Sie alle gewünschten Mods installiert haben, gehen Sie auf "Starten", um Minecraft inklusive der Mods zu öffnen.

© Screenshot: WEKA MEDIA PUBLISHING

Im Reiter "Loader-Mods" können Sie alle Mods, die Sie für Ihre Instanz installiert haben, ansehen und verwalten.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Alles zu Release, Preis & Spielen im News-Ticker

Alle News zur Xbox Series X mit Gerüchten zu Release, Preis, Spielen & Co. Neu: Es gibt handfeste Hinweise auf Lockhart - die kleine Xbox Series S.
Video
Echtzeit-Raytracing und mehr

Microsoft hat DirectX 12 Ultimate angekündigt. Neue Grafikkarten und Spiele mit passender Unterstützung nutzen neue Features für bessere Optik und…
Video
Trailer zur Grafik-Mod "Natural Vision Evolved"

Die Grafik-Mod "Natural Vision Evolved" lässt derzeit GTA 5 in neuem Glanz erstrahlen. Macht die Mod das Spiel am Ende schöner als GTA 6?
Aktuelle Nachrichten

News-Überblick in Kurzform: Wir fassen aktuelle Nachrichten aus den Bereichen IT, Sicherheit, Streaming, Gaming und mehr kurz zusammen.
Skyrim: Mods laden und installieren

Seit 2011 besitzt Skyrim eine der aktivsten Modding-Szenen überhaupt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Mods für das Spiel herunterladen und installieren…