Beta fürs Volk

Microsoft Office Professional Plus 2007

6.11.2006 von Redaktion pcmagazin und Tom Rathert

Testen Sie Microsoft Office 2007 Professional Plus 2007. Die Oberfläche ist neu, es gibt mehr Informationen zu jedem Befehl; Vorschauen und Diagramme lassen sich schneller und kreativer umsetzen.

ca. 1:00 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Microsoft Office Professional Plus 2007
  2. Installation
  3. Aktivierung
  4. Tipps beim Testen
  5. Voreinstellungen
  6. Tipps beim Ende der Demoversion
  7. Deinstallation der Beta-Version
  8. Neuheiten beim Office
  9. Neue Grafik-Engine
  10. Neue Datei-Formate
  11. Tastaturkürzel
  12. Neue Funktionen
  13. Neuerungen Excel
  14. Neuerung bei Outlook
  15. Neuerungen bei PowerPoint
  16. Neuerungen bei Access
  17. Neue Office-Werkzeuge
Microsoft Office Professional Plus 2007
Microsoft Office Professional Plus 2007
© Tom Rathert

Testen Sie Microsoft Office 2007 Prof. Plus 2007. Die Oberfläche ist neu, es gibt mehr Informationen zu jedem Befehl; Vorschauen und Diagramme lassen sich schneller und kreativer umsetzen, Outlook wird zu einer Kommunikationszentrale und Microsoft Office Open XML zum Standardformat.

Microsoft Office Professional Plus 2007 unterscheidet sich von seinen Vorgängerversionen im Aussehen erheblich. Und da der Mensch bekanntlich am Bekannten festhält, hat Microsoft sich entschieden, die Verbesserungen dem Anwender in einem weltweiten Betatest schmackhaft zu machen. Die meisten Versionen werden über Heft-CDs und DVDs wie die des PCMagazins unters Volk gebracht. Microsoft verspricht sich, durch die Verbreitung der Beta-Version eine gute Werbung zu bekommen, und erhofft sich, von den Anwendern noch Hinweise auf viele kleine Fehler zu erhalten, die sonst nur verspätet im laufenden Betrieb auftauchen.

Microsoft Office Professional Plus 2007
© Archiv

Die Laufzeit des Beta-Programms endet am 1. Februar 2007. Microsoft Office 2007 Beta 2 enthält fünf Kernprogramme, bestehend aus der Textverarbeitung Word, der Tabellenkalkulation Excel, dem Präsentationsprogramm PowerPoint sowie dem E-Mail-, Adress- und Terminverwalter-Client Outlook sowie der Datenbank Access. Hinzu kommt das Programm zur Informationserfassung InfoPath und das DTP-Programm Publisher sowie Microsoft-Office-Tools wie Digitales Zertifikat für VBA-Projekte, Microsoft Office 2007 Spracheinstellungen und Microsoft Office-Diagnose. Geschäftsprogramme und Software für Teamarbeit wie OneNote und das neue Tool Groove sowie der Projektplaner Project, dasWebdesign-Werkzeug SharePoint Designer und die Visualisierungs-Software Visio gehören nicht zum Umfang der Beta.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Importieren und exportieren in Excel

Datenaustausch

Importieren und exportieren in Excel

Die Eingabe von Daten in Excel-Tabellen ist langwierig. Gibt es bereits Daten in anderen Anwendungen, sollten Sie diese importieren. Wir verraten wie.

PowerPoint Animationen

Microsoft Office

Machen Sie mehr aus Ihrer PowerPoint Präsentation

PowerPoint-Präsentationen fehlen heute in keinem Meeting mehr und der Anspruch an die Qualität ist deutlich gestiegen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre…

Windows 7

Tipps & Tricks

Versteckte Windows-7-Funktionen nutzen

Selbst wenn Sie das Betriebssystem schon länger und vielleicht auch intensiv nutzen, kennen Sie sicher nicht alle Funktionen des Betriebssystems -…

image.jpg

Formeln

Zinsberechnung mit Microsoft Excel

So günstig wie jetzt waren die Zinssätze lange nicht mehr. Dennoch sollten Sie genau nachrechnen, bevor Sie sich für einen günstigen Kredit…

7 Beste Excel Tipps Grafik

Praxis

Die 7 besten Excel Tipps

Wundertüte Excel: Wir zeigen, wie Sie Ihre Arbeitsblätter zu einem bestimmten Zeitpunkt aktualisieren lassen oder Text automatisch in eine korrekte…