Social-Network

Mehr Traffic durch Twitter

23.9.2011 von Walter Saumweber

Twittern ist in und die Programmierschnittstelle von Twitter kann Ihnen schnell dazu verhelfen, mehr Traffic auf Ihre Webseite zu bringen. Der Beitrag zeigt Ihnen, wie einfach es ist, von der Twitter-API zu profitieren.

ca. 2:20 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Twitter per Programm nutzen
Twitter per Programm nutzen
© PC Magazin

Die Dokumentation zur Twitter-API erreichen Sie über die Internetseite http://twitter.com, indem Sie unten auf der Seite die Verknüpfung API anklicken. Sie registrieren hier z.B. auch Ihre eigene Twitter-Applikation oder tauschen mit anderen Entwicklern Erfahrungen aus. Es wäre einen weiteren Beitrag Wert, wie Sie Ihre eigene Twitter-Applikation schreiben.

Dieser Beitrag geht hier fürs Erste jedoch davon aus, dass Sie über nur geringe oder gar keine Programmierkenntnisse verfügen. In diesem Fall machen Sie auf Ihrer Webseite von den Widgets und weiteren Angeboten Gebrauch. Für einige davon müssen Sie nicht einmal einen eigenen Twitter-Account anlegen.

Die genannten Features finden Sie auf der Seiten http://twitter.com/about/resources und http://twitter.com/goodies . Twitter leitet Sie dann um. Alternativ klicken Sie unten auf der Startseite http://twitter.com neben API auf Quellen.

Tweet- und Folge-Button

twitter
Twitter-Quellen: Tweet-Button, Folge-Buttons und Widgets für Facebook und die eigene Website.
© PC Magazin

Besonders leicht einzusetzen sind der Tweet- und der Folge-Button. Klicken Sie auf der Seite http://twitter.com/about/resources auf das Bild für den Tweet Button oder auf die Verknüpfung Erstelle einen Tweet Button. Auf der erscheinenden Seite wählen Sie als Erstes den Tweet Button aus, der Ihnen gefällt (vertikale Zählung, horizontale Zählung oder keine Zählung).

Klicken Sie dann auf Tweet text und geben Sie gegebenenfalls einen Text für den Tweet Button ein - standardmäßig verwendet Twitter den Inhalt des title-Elements Ihrer Webseite. Unter URL geben Sie die Adresse der Webseite ein, die Sie bewerben wollen. Das wird in der Regel die Webseite sein, auf der Sie den Button einfügen. Theoretisch könnten Sie hier aber auch auf andere Inhalte verweisen.

Außerdem können Sie die Sprache einstellen, in der die Beschriftung des Buttons auf Ihrer Webseite angezeigt wird (für die deutsche Sprache Twittern, für die englische Tweet). Ganz unten auf der Konfigurationsseite sehen Sie eine Vorschau des Tweet-Buttons und daneben den resultierenden Code. Kopieren Sie diesen und fügen Sie ihn im HTLM-Code Ihrer Webseite ein.

Die Attribute im Anchor-Tag entsprechen Ihren zuvor gemachten Angaben. Sie ändern die Werte gegebenenfalls nachträglich im Code des Widgets. Leser, die Kenntnisse in PHP oder einer anderen Skriptsprache und etwas Einfallsreichtum besitzen, erzeugen oder ändern die entsprechenden Werte auch dynamisch. Ein Beispiel dazu finden Sie weiter unten im Zusammenhang mit dem Such-Widget.

twitter
Vorschau mit Code-Generator: Den Code übernehmen Sie 1:1 für Ihre Homepage.
© PC Magazin

Wenn ein bei Twitter angemeldeter Besucher nun den Button anklickt - falls er augenblicklich nicht bei Twitter angemeldet ist, erscheint zunächst ein Log-in-Fenster -, erhält er die Option, Ihre Inhalte sofort zu twittern. Die URL Ihrer Webseite wird dabei durch den Link-Service von Twitter umgewandelt. Mehr zu diesem Thema finden Sie unter http://support.twitter.com/articles/200214-der-twitter-link-service .

Mit einem Folge-Button laden Sie Ihre Besucher ein, Ihnen auf Twitter zu folgen. Der Besucher muss dazu nur die Schaltfläche auf Ihrer Homepage anklicken. Um den Code für einen Folge-Button generieren zu lassen, müssen Sie bei Twitter angemeldet sein.

Klicken Sie links oben auf der Quellen-Seite http://twitter.com/about/resources auf die Verknüpfung Siehe alle "Folgen" Buttons und klicken Sie auf der erscheinenden Seite einen Button an, der Ihnen gefällt. Der Code erscheint nun direkt über der Schaltfläche. Kopieren Sie diesen und fügen Sie ihn an der passenden Stelle in Ihr HTML-Dokument ein.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

whatsapp alternativen

Für Android, iPhone, iPad & Co.

Whatsapp Alternativen: Die 10 besten Messenger-Apps

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese Messenger-Apps für Android, iOS und PC sind der perfekte Ersatz.

Spam-Mails

Sicherheit

Phishing-Mails erkennen: 6 Tipps gegen E-Mail Betrug

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing-E-Mails erkennen und sich schützen.

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen

Gefälschte Facebook-Konten

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen - wie Sie sich und Ihre…

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…