Home und Mobile Entertainment erleben
Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Von "Iron Man" über "Avengers: Endgame" bis "Spider-Man: Far From Home" und darüber hinaus: Unsere Liste zeigt alle Marvel-Filme in chronologisch richtiger Reihenfolge – samt Links zu Netflix, Maxdome und Amazon Prime Video. Dazu fassen wir für Sie die wichtigsten Fakten zum Marvel Cinematic Universe (MCU) zusammen. Stand: 11. Oktober 2019.

Marvel Filme Reihenfolge (MCU)

© Disney/Marvel / Peter Jurik - fotolia.com

Captain Marvel, Avengers: Endgame, Spider-Man: Far From Home und Co. - das Marvel Cinematic Universe wächst und wächst. Doch in welche Reihenfolge schaut man die Marvel-Filme richtig?

Bei "Spider-Man: Far From Home", der unlängst in den deutschen Kinos zu sehen war, handelt es sich bereits um den 23. Film aus dem sogenannten Marvel Cinematic Universe (MCU). Bei dieser Masse können selbst Fans den Überblick verlieren: Welche Filme gehören zum MCU? In welcher chronologischen Reihenfolge sollte man die Marvel-Filme ansehen? Und welche Marvel-Titel finden sich aktuell bei den Flatrate-Streamingdiensten Netflix, Amazon Prime Video, Maxdome und Sky Ticket?

Diese Fragen beantworten wir für Sie in diesem Ratgeber. Zuerst zeigen wir Ihnen zwei Listen, wie Sie die Marvel-Filme in richtiger Reihenfolge ansehen können. Dann erweitern wir diese Liste um die Marvel-TV-Serien mit allen Episoden in richtiger Reihenfolge. Im Anschluss erklären wir Neueinsteigern noch einmal, was es mit dem MCU überhaupt auf sich hat.

So erfahren Sie auf den folgenden Seiten zum Beispiel auch, warum die Filme "Spider-Man: A New Universe" und "X-Men: Dark Phoenix" nicht zu den MCU-Filmen gehören.

Update, 5. September 2019: "Avengers: Endgame" ist inzwischen auf Blu-ray-Disc und DVD sowie als digitaler Leih- und Kauftitel in Deutschland verfügbar.

Marvel Filme chronologisch: Reihenfolge bis 2021

Wer nach "Avengers: Endgame" oder "Spider-Man: Far From Home" noch einmal - oder gar zum ersten Mal - alle Filme des Marvel Cinematic Universe ansehen möchte, hat bei der Reihenfolge im Grunde zwei Optionen: nach Erscheinungsdatum oder nach inhaltlicher Chronologie. Wir listen im Folgenden beide Varianten der MCU-Timeline auf, die Entscheidung liegt dann ganz bei Ihnen - wobei wir eine klare Empfehlung abgeben.

Hinweis: In Klammern finden Sie hinter jedem Titel, der bei einem der Streamingdienste Maxdome, Netflix, Sky Ticket und/oder Amazon Prime Video verfügbar ist, jeweils den Link zum Film im Flatrate-Paket.

Mehr lesen

Civil War Spider-Man First Avenger Captain America
Neuer Film für 2021 geplant

Dank eines neuen Deals zwischen Sony und Disney kann Spider-Man Teil des MCU bleiben. Auch der Release-Termin für den nächsten Film ist nun bekannt.

MCU-Filme nach Erscheinen [Liste 1]

Möglichkeit 1: Man schaut alle Marvel-Filme chronologisch geordnet nach dem ursprünglichen Kinostart an. Da dies die Reihenfolge ist, in der die Geschichten von den Autoren erdacht und von den Regisseuren inszeniert wurden, empfehlen wir diese Variante. So haben Millionen Kinozuschauer die Filme gesehen, die Entwicklung der Geschichte mitverfolgt und gespannt der Fortsetzung entgegengefiebert – warum sollte das heute nicht mehr funktionieren?

Unserer Einschätzung nach ist diese Reihenfolge die beste Wahl.

Was ist die richtige Reihenfolge der Marvel-Filme?

  1. Iron Man (2008 / Prime VideoNetflixMaxdome[MCU Phase 1]
  2. Der unglaubliche Hulk (2008 / Prime VideoNetflixMaxdome)
  3. Iron Man 2 (2010 / Prime VideoNetflix, Maxdome)
  4. Thor (2011)
  5. Captain America: The First Avenger (2011)
  6. Marvel's The Avengers (2012)
  7. Iron Man 3 (2013 / Prime VideoNetflixMaxdome[MCU Phase 2]
  8. Thor: The Dark Kingdom (2013)
  9. The Return of the First Avenger (2014)
  10. Guardians of the Galaxy (2014)
  11. Avengers: Age of Ultron (2015)
  12. Ant-Man (2015)
  13. The First Avenger: Civil War (2016) [MCU Phase 3] 
  14. Doctor Strange (2016)
  15. Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017)
  16. Spider-Man: Homecoming (2017)
  17. Thor: Tag der Entscheidung (2017 / Netflix)
  18. Black Panther (2018)
  19. Avengers: Infinity War (2018)
  20. Ant-Man and the Wasp (2018)
  21. Captain Marvel (jetzt auf Blu-ray-Disc und DVD: bei Amazon)
  22. Avengers: Endgame (ab 5. September im Heimkino)
  23. Spider-Man: Far From Home (jetzt im Kino)
  24. Black Widow (Kinostart: 30. April 2020) [MCU Phase 4] 
  25. Eternals (Kinostart: 5. November 2020)
  26. Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (Kinostart: 11. Februar 2021)
  27. Doctor Strange in the Multiverse of Madness (Kinostart: 6. Mai 2021)
  28. Spider-Man: Titel tbd. (Kinostart: 16. Juli 2021)
  29. Thor: Love and Thunder (Kinostart: 28. Oktober 2021)
  30. Black Panther 2 (Kinostart: 6. Mai 2022) [MCU Phase 5?] 

Und so geht's nach Phase 4 voraussichtlich weiter: Diese kommenden Marvel-Filme sind bereits geplant für 2019, 2020 und später.

Mehr lesen

Marvel Cinematic Universe
Timeline für Marvel Cinematic Universe Phase 4

Was folgt nach "Endgame"? Wir werfen einen Blick in die nahe und ferne Zukunft des Marvel Cinematic Universe. Neu: Nächster Spider-Man-Film terminiert

Hinweis: Wir prüfen die Verfügbarkeit der gelisteten Marvel-Filme auf Netflix, Maxdome und Amazon Prime Video regelmäßig. Dennoch kann es vorkommen, dass verlinkte Titel durch auslaufende Lizenzverträge nicht mehr ohne Aufpreis über die Streaming-Abos verfügbar sind. Aktuelle und kommende Filmneustarts der beiden Plattformen finden Sie in unseren Artikeln "Neu auf Netflix" und "Neu auf Amazon Prime Video".

Mehr lesen

4K UHD BD
Marvel-Filme kaufen und streamen

Disney veröffentlicht den erfolgreichsten Film aller Zeiten als Video-On-Demand-Streaming, Blu-ray-Disc und DVD bekanntgegeben. Alle Infos!

Podcast Hör-Tipp: Noch mehr Hintergründe zum Marvel Cinematic Universe erfahren Sie im privaten Podcast-Projekt unseres Redakteurs Steve Buchta, das wir Ihnen an dieser Stelle empfehlen möchten. Alle drei Folgen des Marvel-Specials haben wir in diesem Artikel direkt als Audio-Player eingebaut.

Marvel-Podcast, Teil 1

MCU-Filme nach inhaltlicher Chronologie [Liste 2]

Die zweite Möglichkeit ist die Ansehreihenfolge basierend auf "erzählter Zeit". So spielt ein Großteil der Handlung von "The First Avenger: Captain America" vor den Ereignissen in "Iron Man", obwohl der Film erst drei Jahre später erschien.

Die Schwierigkeit bei der Festlegung dieser Reihenfolge besteht darin, dass die Zeitangaben innerhalb der Marvel-Filme, sofern überhaupt in irgendeiner Form ein Datum angegeben wird, mitunter sehr widersprüchlich ausfallen.

Lesetipp: Avengers: Endgame - das müssen Fans zur Abspannszene wissen

So wird beispielsweise zu Beginn von "Spider-Man: Homecoming" eingeblendet, die Haupthandlung spiele 8 Jahre nach den Ereignissen von "Marvel’s The Avengers", also im Jahr 2020. An anderer Stelle des Films ist allerdings das Geschehen von "The First Avengers: Civil War", das zuvor auf 2016 datiert wurde, als Jetztzeit zu sehen.

Ignoriert man etwaige Ungereimtheiten sieht die Liste der Marvel-Filme in Reihenfolge ihrer Handlung wie folgt aus, wobei einige Ereignisse parallel ablaufen.

Achtung Spoiler! Diese Timeline enthält leichte Spoiler für alle Filme des MCU, da verraten wird, wann sich die Ereignisse abspielen sollen, was teilweise Rückschlüsse auf die Handlung der Filme erlaubt.

Was ist die chronologische Reihenfolge der Marvel-Filme?

  1. 1943-1945: Captain America: The First Avenger
  2. 1995: Captain Marvel (jetzt auf Blu-ray-Disc und DVD: bei Amazon)
  3. 2010: Iron Man (Prime Video, NetflixMaxdome)
  4. 2011: Der unglaubliche Hulk (Prime VideoNetflixMaxdome)
  5. 2011: Iron Man 2 (Prime VideoNetflix, Maxdome)
  6. 2011: Thor
  7. 2012: Marvel’s The Avengers
  8. 2012: Iron Man 3 (Prime VideoNetflixMaxdome)
  9. 2013: Thor: The Dark Kingdom
  10. 2014: The Return of the First Avenger
  11. 2014: Guardians of the Galaxy
  12. 2014: Guardians of the Galaxy Vol. 2
  13. 2015: Avengers: Age of Ultron
  14. 2015: Ant-Man
  15. 2016: The First Avenger: Civil War
  16. 2016: Spider-Man: Homecoming
  17. 2016-2017: Doctor Strange
  18. 2017: Thor: Tag der Entscheidung (Netflix)
  19. 2017: Black Panther
  20. 2018: Avengers: Infinity War
  21. 2018: Ant-Man and the Wasp
  22. 2018-2023: Avengers: Endgame (ab 5. September im Heimkino)
  23. 2023: Spider-Man: Far From Home

Bei diesen kommenden Filmen ist das zeitliche Setting noch nicht bekannt: "Black Widow" (Kinostart: 2020), "Eternals" (2020), "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" (2021), "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" (2021), dem dritten Spider-Man-Solofilm (2021), "Thor: Love and Thunder" (2021), "Black Panther 2" (2022). Insbesondere bei "Black Widow" gehen Fans derzeit von einem Prequel aus, das nach den Ereignissen von "Civil War" spielen könnte. Sobald genauere Informationen vorliegen, werden wir die chronologische Liste entsprechend aktualisieren.

Nicht berücksichtigt wurden einzelne Szenen mit Rückblenden, die in der Vergangenheit spielen, da uns ein Unterbrechen der jeweiligen Filme, um zwischen den erzählten Zeiten hin- und herzuspringen, nicht praktikabel erscheint.

Auch die vielen Nachabspannszenen, die inzwischen ein Markenzeichen der Marvel-Filme geworden sind, werden in dieser Liste ignoriert, da anderenfalls die Festlegung einer sinnvollen Reihenfolge gar nicht möglich wäre. Auch diese Kurzclips spielen sich zu den unterschiedlichsten Zeiten ab.

"Spider-Man: Far From Home" gehört noch zu Phase 3 des MCU (inzwischen offiziell auch als "Infinity Saga" bezeichnet) und spielt zeitlich nach den Ereignissen aus "Avengers: Endgame". Wer "Endgame" noch nicht gesehen hat, muss sich also vor Spoilern in den Trailern zum neuen Spider-Man-Film vorsehen!

Mehr lesen

Disney Plus Streamingdienst
Alle News zu Deutschland-Start, Preis und Serien

Deutschland-Start, Preis, Serien und Co: In unserem Ticker zu Disney+ sammeln wir alle News zum Streamingdienst. Neu: Liste alle Launch-Titel.

SPOILER-WARNUNG: Der folgende Absatz enthält Spoiler zu "Avengers: Endgame". Wir empfehlen Ihnen, diesen Teil erst zu lesen, nachdem Sie den Film gesehen haben!

Die Tatsache, dass Zeitreisen ein wichtiges Element von "Avengers: Endgame" sind, unterstützt unsere eingangs aufgestellte These, dass das Ansehen in Reihenfolge des Erscheinens die beste Lösung für einen MCU-Marathon darstellt. Die Charaktere erleben entscheidende Momente aus der Historie des Marvel Cinematic Universe erneut und springen dafür in verschiedene Zeiten, weshalb der Handlung von "Endgame" keine einzelne Jahreszahl zuzuordnen ist.

Doch niemand würde deshalb auf die Idee kommen, das Ansehen von "Avengers: Endgame" immer wieder zu unterbrechen, um alle Ereignisse in eine vermeintliche Chronologie zu bringen. Es ist gerade das Spiel mit dem Wissen, was schon passiert ist, was anders passieren könnte und was keinesfalls anders passieren darf, aus dem die Story ihren Unterhaltungswert zieht.

Mehr lesen

Schriftzug
Video
Zum Endgame-Kinostart

Heute ist deutscher Kinostart des neuen Marvel-Films. Zur Einstimmung finden Sie hier die bisherigen Trailer und erste Reaktionen zum vierten…

Und eben das gilt auch innerhalb des gesamten Marvel Cinematic Universe: Dass "Captain Marvel" als Prequel vor fast allen anderen Filmen spielt, aber erst kurz vor "Endgame" zu sehen war, macht doch den halben Spaß an der Sache aus. Sieht man diesen Film zuerst, entgehen einem Anspielungen, Umdeutungen und Bezüge, die ganz bewusst von den Regisseuren eingebaut wurden.

Außerdem gibt es einen weiteren Punkt, der für die Veröffentlichungsreihenfolge spricht: die inhaltliche Klammer, die wir Ihnen in einem eigenen Artikel erklären.

Wir sprechen uns also noch einmal aus tiefster Überzeugung gegen das Ansehen der Marvel-Filme in einer Zeitlinien-Chronologie aus.

//Ende der Spoiler-Gefahr

Marvel-Podcast, Teil 2

Die offizielle MCU-Timeline laut Marvel

In den USA ist unlängst das Buch "Marvel Studios: The First Ten Years" erschienen, dass irgendwann auch in deutscher Fassung veröffentlicht werden soll. Darin findet sich zumindest für die MCU-Kinofilme eine offizielle Timeline.

Für jeden Film wurde eine Jahreszahl angegeben, wann die Handlung spielen soll. Diese Angabe widerspricht zwar mitunter den Fakten, die im Film ausdrücklich genannt oder anderweitig eingeblendet werden, dennoch haben wir diese Daten in der obigen Liste hinzugefügt.

Weitere Hintergründe, warum sich die chronologische Einordnung gerade auch im Zusammenhang mit den zahlreichen Marvel-TV-Serien so schwierig gestaltet, lesen Sie auf der nächsten Artikelseite!

Marvel-Podcast, Teil 3

Und die Marvel-TV-Serien?

Auf der nächsten Seite erweitern wir die Liste aller Marvel-Filme noch um die US-Fernsehserien und die Produktionen des Streaminganbieters Netflix, deren Episoden im selben Filmuniversum spielen sollen.

Was es mit diesem Filmuniversum, dem sogenannten Marvel Cinematic Universe (MCU) auf sich hat, erklären wir dann auf Seite 3.

Mehr zum Thema

star wars neuer trailer rogue one deutsch
Chronologische Liste und Streaming-Links

Wann spielt eigentlich "Rogue One: A Star Wars Story"? Das filmische Star-Wars-Universum wird immer größer. Wir erklären die korrekte Chronologie.
Zachary Levi Jack Dylan Grazer
Chronologische Liste und Streaming-Links

Wir erklären, in welcher Reihenfolge Sie die Filme mit Superman, Batman und Wonder Woman ansehen sollten und wo Sie Streaming-Angebote finden.
Marvel Cinematic Universe
Timeline für Marvel Cinematic Universe Phase 4

Was folgt nach "Endgame"? Wir werfen einen Blick in die nahe und ferne Zukunft des Marvel Cinematic Universe. Neu: Nächster Spider-Man-Film terminiert
Fast & Furious
Chronologie der Fast-Filme bis "Hobbs & Shaw"

In welcher Reihenfolge sollte man die bisherigen acht Filme ansehen? Und wo gibt's die "The Fast and the Furious"-Filme im Streaming?
Gald Gadot Wonder Woman Batman Flash Ben Affleck Ezra Miller
The Dark Knight und Co.

Wir sortieren alle Batman-Verfilmungen und erklären, welche Filme als Reihe zusammengehören. Dazu gibt's Streaming-Links für Netflix und Prime Video.