Apple-Laptop

Macbook Pro kaufen: Aktuelle Angebote im Check

Wir zeigen Angebote für das MacBook Pro: Saturn hat die "Apple Days" gestartet und bietet das MacBook Pro mit 13 und 16" reduziert an. Die Aktionspreise im Überblick.

© Apple

Apple hat das MacBook Pro 16" im November 2019 vorgestellt.

Saturn hat im Rahmen der Prospekt-Aktion "Apple Days" in dieser Woche den Preis einiger Apple-Produkte gesenkt. Darunter findet sich auch das MacBook Pro in folgenden Konfigurationen:

[Update Mai 2020: Aktuelles MacBook-Angebot bei Amazon - 300 Euro günstiger - Details lesen Sie unten.]

  • Apple MacBook Pro, 13,3 Zoll
    • Prozessor: Core i5 CPU
    • Speicher: 8 GB RAM, 128 GB SSD
    • Grafik: Intel Iris Plus Graphics 645
    • Preis: 1.299 Euro
  • Apple MacBook Pro, 13,3 Zoll
    • Prozessor: Core i5 CPU
    • Speicher: 8 GB RAM, 256 GB SSD
    • Grafik: Intel Iris Plus Graphics 645
    • Preis: 1.499 Euro
  • Apple MacBook Pro, 16 Zoll
    • Prozessor: Core i7 CPU
    • Speicher: 16 GB RAM, 512 GB SSD
    • Grafik: AMD Radeon Pro 5300M
    • Preis: 2.399 Euro

Preis-Check: Damit liegt der Preis für das 16-Zoll-MacBook-Pro bei Saturn jetzt 50 Euro unter dem derzeitigen Angebot von Amazon.

Neben den MacBook-Pro-Modellen finden sich bei Saturn auch reduzierte Angebote von iMac, MacBook Air, iPhone und iPad.

Frühere Aktionen: Um die Preisentwicklung beim MacBook Pro nachvollziehbar zu halten, haben wir unsere ursprünglichen Angebotsmeldungen zum MacBook unten angefügt gelassen.

Update vom 5. Mai 2020

Amazon unterbietet Apple erneut

Derzeit gibt es das MacBook Pro 16" bei Amazon 300 Euro günstiger als bisher. So kostet das Apple-Notebook mit 16 GB Arbeitsspeicher, 512-GB-Festplatte und Intel-Core-i7-Prozessor mit 2,6 GHz in Space Grau aktuell 2.399 Euro​.

Update vom 18.12.2019

Amazon-Tagesangebote

Update: In den Amazon-Tagesangeboten finden Sie das MacBook Pro mit 15 Zoll, i7 und 512 GB RAM für 2.299 Euro. Es gibt auf der Amazon-Produktseite keine Angaben zum RAM, der sollte aber bei der zugrundeliegenden CPU- und SSD-Konfiguration für das 15-Zoll-Modell bei 16 GB liegen - der Mindestbestückung.

Preislich liegt der Markt für die Konfiguration mit Intel i7 (8. Gen), 16 GB RAM und 512 GB SSD schlechter. Auf Grund des Alters und mit Hinblick auf den frisch erschienenen Nachfolger gestaltet sich die Situation folgendermaßen. Es gibt Gebrauchtgeräte für etwa 100 Euro weniger. Neu wird es deutlich teurer. Für 50 Euro weniger bekommen Sie bei Cyberport ein MacBook mit einem i7 der 9. Generation, dafür gibt's aber auch nur 256 statt 512 GB SSD-Speicher.

Bei Alternate gibt es zudem das 16-Zoll-Modell von 2019 mit Intel Core i9, 32 GB RAM und 1-TB-SSD für 3.279 Euro. Der Vergleichspreis liegt aktuell (10.20 Uhr) bei über 3.500 Euro. Weitere Angebote tragen wir hier nach.

Originalmeldung vom 04.12.2019

MacBook Pro (16", 2019) ab 2.478 Euro

Wir stellen aktuelle Angebote für das neue 16-Zoll MacBook Pro vor. Bei Amazon ist das Modell seit Mitte November 2019 bestellbar - und das teils mehr als 200 Euro günstiger als bei Apple direkt. Auch andere Anbieter unterbieten Apple regelmäßig.

Allerdings sind die MacBook Pro je nach Variante (mit Core-i7- oder Core-i9-Prozessor, mit 512 GB oder 1 TB Speicher) bei Amazon mitunter erst wieder ab 7. oder sogar 15. Dezember 2019 lieferbar. In anderen Shops sehen die Lieferzeiten teils besser aus.

Diese Preise ruft Apple derzeit für die gängigsten Ausstattungsvarianten des MacBook Pro 16" auf:

  • Apple MacBook Pro (16", 16 GB RAM, 512 GB Speicherplatz, i7, Farbe: Space Grau oder Silber): 2.699 Euro
  • Apple MacBook Pro (16", 16 GB RAM, 1 TB Speicherplatz, i9, Farbe: Space Grau oder Silber): 3.199 Euro

Wo sollte man das MacBook Pro 16" kaufen?

Neben der kürzeren Lieferzeit gibt es einen weiteren Aspekt, wann der Direktkauf bei Apple sinnvoll sein kann: Anbieter wie Amazon und Co. haben nur eine Auswahl an MacBook-Pro-Konfigurationen im Angebot.

Wer das Apple-Notebook detaillierter an seine Anforderungen anpassen möchte, findet dazu bei Apple mehr Möglichkeiten. So kann im Apple-Shop unter anderem ein MacBook Pro 16" mit i7-Prozessor und 1-TB-Festplatte zusammengestellt werden, während Amazon die 1-TB-Version ausschließlich mit dem i9-Prozessor verkauft. Auch Erweiterungen beim Arbeits- und Grafikspeicher sowie die Auswahl von vorinstallierter Software sind bei Apple möglich.

MacBook Pro 16" bei Amazon

Das sind die Amazon-Preise für das 16" MacBook Pro im Überblick (Stand vom 04.12.2019, 11 Uhr):

MacBook Pro 16" bei Notebooksbilliger.de

In einem ähnlichen Rahmen bewegt sich das MacBook Pro aktuell bei Notebooksbilliger.de. Zum Beispiel beträgt dort der Preis für die 1-TB-Version mit i9-Prozessor 2.935 Euro. Laut Produktseite ist das Modell sofort ab Lager verfügbar.

Zusätzliche Versandkosten gibt es bei beiden Anbietern jeweils nicht.

Mehr lesen

Apple-Notebook bei Media Markt

Wer sich zum Arbeiten ein neues MacBook Pro kaufen möchte, erhält bei Media Markt passende Software kostenlos dazu: Office 365 Home gibt's im Paket.

Weitere MacBook-Pro-Angebote im Überblick

Cyberport

Neben den hier aufgelisteten Modellen, bietet Cyberport das MacBook Pro 16" noch in weiteren Konfigurationen mit mehr Festplattenspeicher oder Prozessoren mit höherer Taktfrequenz an. Bei dieser Ausstattung liegt der Preis jedoch über dem des Apple-Shops.

Saturn

MediaMarkt

Mehr lesen

Apple Computer

Der Mac Pro 2019 lässt sich seit Ende 2019 kaufen: zu Preisen ab 6.499 bis weit über 60.000 Euro. Mitte April kommen neue Füße für 349 und Rollen für…

Lesen hier noch einmal die ursprüngliche Angebotsmeldung zur Preissenkung des MacBook Pro 16" bei Amazon.

16. November 2019

MacBook Pro 16" (2019) bei Amazon günstiger als bei Apple

Erst am 13. November 2019 hat Apple das neue Macbook Pro im 16-Zoll-Format vorgestellt. Das leistungsstark ausgestattete Topmodell richtet sich vor allem an professionelle Kreative wie Fotografen, Musiker oder Filmemacher.

Neben dem großen Retina-Display wartet das MacBook Pro 16" mit einem 6-Core Intel Core i7 oder 8‐Core Intel Core i9 Prozessor der 9. Generation auf. Wahlweise gibt es bis zu 64 GB Arbeitsspeicher und bis zu 8 GB VRAM für die AMD-GPUs 5300M und 5500M. Auch die Möglichkeiten in Sachen Festplattenspeicher sind stattlich: bis zu 8 TB SSD-Speicher sind möglich.

Nun ist das Pro-Notebook, wie Apple das Gerät selbst nennt, auch beim Online-Händler Amazon gelistet. Kaufinteressierte können das Macbook Pro 16" dort bislang in zwei verschiedenen Ausstattungen vorbestellen.

Spannend dabei: Die Preise liegen jeweils ein gutes Stück unter der Summe, die Apple für den Kauf derselben Konfiguration in seinem eigenen Online-Shop aufruft.

Ab 5. Dezember startet Amazon laut Produktseiten die Auslieferung für das "kleine" Modell; das große ist schon lieferbar. Bei Apple kosten die MacBook Pros übrigens 2.699 und 3.199 Euro. Sie können jeweils - großzügig gerundet - also rund 200 Euro sparen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Angebote in der Übersicht

Ob Amazon, Apple, Media Markt oder Saturn: Unsere Übersicht zum Black Friday Wochenende 2019 sammelt die besten Angebote.
Ultrabooks und Laptops

Nach dem Black Friday 2019 unterbieten sich Online-Shops weiter bei Angeboten für Notebooks. Wir zeigen die günstigsten Laptop-Schnäppchen am Cyber…
Amazon-Aktion

Auf Amazon sind seit Black Friday und Cyber Monday neue wie alte Laptop-Angebote zu finden. Wir verraten, welche Geräte sich vor Weihnachten 2019…
Preissenkung bei Amazon

Wer das große MacBook Pro kaufen möchte, sollte vorher einen Preisvergleich anstellen. Hier gibt's das 16-Zoll-Notebook von Apple zum günstigen…
Kaufberatung

Mit MacBook Air und MacBook Pro bietet Apple zwei sehr ähnliche Notebooks. Wir zeigen die Unterschiede und sagen, welches Gerät sich für wen besser…