Supervectoring ohne WiFi 6 und 6e

Fritzbox 7590: Lohnt sich das 5 Jahre alte Flaggschiff noch?

19.5.2022 von The-Khoa Nguyen

Für DSL-Nutzer lange Zeit das Nonplusultra: die Fritzbox 7590. Mit der 7590 AX kam 2021 eine WiFi-6-Version. In der Zukunft kommt wohl ein neues Flaggschiff mit WiFi 6e. Lohnt sich die Fritzbox 7590 noch?

ca. 2:10 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
router test bestenliste
Die Fritzbox 7590 war lange der Testsieger unter den DSL-Routern.
© AVM / winyu - stock.adobe.com / Montage: PC Magazin

Wer sich in Fritzbox- bzw. Router-Kaufberatungen für seinen DSL-Anschluss mit Supervectoring das Top-Gerät ausgesucht hat, steht vor der Wahl: Fritzbox 7590, Fritzbox 7590 AX oder warten auf ein neues Flaggschiff? Wir gehen der Frage auf den Grund, ob sich der WLAN-Router von 2017 heute noch für Sie lohnt. In aktuellen Angeboten lassen sich immerhin gut 50 Euro sparen, wenn Sie auf den aktuellen WiFi-6-Standard verzichten. Wer noch warten kann, wird von AVM vermutlich mit einem neuen DSL-Flaggschiff belohnt, das sogar WiFi 6e beherrschen dürfte. Aber das ist derzeit noch Zukunftsmusik.

Für eine Fritzbox 7590 anstelle der noch älteren Fritzbox 7490 müssten Sie sich – wohlgemerkt mit Ansprüchen für die High-End-Geräte – entscheiden, wenn Sie DSL-Supervectoring an Ihrem Anschluss nutzen können und wollen. Als Flaggschiff nutzt es u.a. die maximal mögliche Anzahl von WLAN-Antennen für eine hohe Reichweite und Stabilität, bietet u.a. vier Gigabit-Anschlüsse und eine DECT-Basis, die Telefon- und Internetanwendungen in Ihrem Zuhause zentral verwaltet.

Unterschiede zwischen der Fritzbox 7590 und der 7590 AX sind zum einen in der Unterstützung des aktuellen WiFi-6-Standards zu finden. Die AX-Version bekommt dafür ein moderneres 4x4-MU-MIMO-Antennensystem, das kumuliert und in der Theorie bis zu 3,6 statt 2,533 Gbit pro Sekunde schafft. Das zahlt sich in der Praxis aus, wenn Sie über WLAN hohe Datenmengen übertragen oder spielen, dann ist die Online-Verzögerung und damit der Ping auch etwas geringer. Das kann nicht immer auffallen und bleibt dem guten alten LAN-Kabel unterlegen, kann aber je nach Spiel spürbare Verbesserungen bringen.

Fritzbox 6660 Cable

So viel mehr bringt Kabel wirklich

WLAN oder Kabel: Was ist besser?

WLAN ist bequem, aber auch Netzwerkkabel haben Vorteile. Wir vergleichen und kommen zu einem Fazit bei der Frage: WLAN oder Kabel? Was ist besser?

Zum anderen sind mittlerweile Unterschiede bei den Anschlüssen zu verzeichnen. AVM hat in der Zwischenzeit nämlich eine neue Version der Fritzbox 7590 AX auf den Markt gebracht, die auf den ISDN-Anschluss verzichtet (Fritzbox 7590 AX v2). In Sachen Provider ist das zu vernachlässigen. Alte ISDN-Geräte, die aber noch funktionieren würden, wären dann jedoch auszumustern.

Ein Punkt, den Sie sich überlegen könnten: Beide Modelle – sowohl Fritzbox 7590 als auch 7590 AX verzichten auf einen 2,5-Gbit-Anschluss. Das wiederum ist für DSL-Anschlüsse zu vernachlässigen, nicht aber wenn Sie mit einem entsprechend schnellem Heimnetz planen.

Fazit:

Wer unbedingt jetzt WiFi 6 nutzen will, um drahtlos schneller Daten übertragen zu können, kann die Mehrkosten wie oben verargumentieren. Für den Durchschnittsnutzer reicht WLAN 5 (ac) in unseren Augen noch aus.

Auch, wenn die AX-Version ein Top-Router ist: Bei langfristiger Planung ist schwer einzuschätzen, wann ein neues DSL-Gerät kommt, das auch den bereits anstehenden WiFi-6-Nachfolger 6e beherrscht und bei Bedarf mehr Netzwerkgeschwindigkeit per LAN-Kabel ermöglicht. Darauf gehen wir im folgenden Lesetipp ein.

Was bringt Wifi 6 und lohnt sich das jetzt schon?

WLAN 802-11ax vs. WLAN-ac

WiFi 6: Für wen lohnt sich das Upgrade?

WiFi 6 löst das in die Jahre gekommene WiFi 5 ab. Wir zeigen die Vorteile von WiFi 6 und sagen, für wen sich das Upgrade lohnt.

Ebenso ist mit Spannung zu erwarten, wie künftige Top-Fritzboxen oder andere moderne Modelle bepreist werden. Jüngste Beispiele sind ein 5G-Topgerät für 569 Euro und ein abgespecktes Gerät im Einsteiger-Mittelklasse-Bereich für 129 Euro.

Um die eingangs gestellte Frage zu beantworten: Wenn Sie Top-Empfang und Reichweite haben wollen sowie Ihnen das Feature-Portfolio des Flaggschiffs gut genug ist, dann ja: Die Fritzbox 7590 lohnt sich noch, wenn via WLAN keine Speed-Rekorde gebrochen werden müssen.

avm ifa 2019 neuheiten

DSL, Kabel, LTE und mehr

Fritzbox kaufen: Welcher WLAN-Router ist der beste für Sie?

Der WLAN-Router des Providers nervt und Sie wollen eine Fritzbox kaufen? Geräte gibt es ab 50 Euro. Welches Modell brauchen Sie für DSL, Kabel oder…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

AVM FritzOS 7.20

AVM Fritz-OS-Updates im News-Ticker

Fritz OS 7.13 und 7.21 aufwärts für Repeater und Fritzboxen

Welche Fritz-OS-Updates rollt AVM für Fritzbox, Repeater und Co. aus? Unser Ticker schafft Überblick.

Fritzbox 7490

WLAN-Router für DSL-Anschlüsse

Lohnt sich die Fritzbox 7490 noch? – Kaufberatung für…

Für DSL-Anschlüsse war die Fritzbox 7490 lange Zeit regelmäßiger Testsieger. Seitdem gab es mehrere Nachfolger. Lohnt der DSL-Router von 2013 noch?

Fritzbox 7530 AX: DSL-Router mit WLAN 6

Neuer AVM-Router

Fritzbox 7530 AX: DSL-Router mit WLAN 6 auf unter 150 Euro…

AVM hat die Fritzbox 7530 AX Ende Oktober vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Ende November gestartet, gibt es schon erste…

Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort verfügbar.

Ab sofort erhältlich

Fritzbox 5530 Fiber: Glasfaser-Router mit WLAN 6 startet im…

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…

Der teuerste AVM-Router: die Fritzbox 6850 5G ist bald verfügbar.

Neue Fritzbox

Fritzbox 6850 5G für 569 Euro vorbestellbar

Die eigentlich schon für Sommer geplante Fritzbox 6850 5G wird ab Oktober verfügbar sein. Sie lässt sich nun vorbestellen. Ein Termin steht aber noch…