Euro-Lohnfuchs

Lohn- und Gehaltsberechnung

Mit diesem Programm verschaffen Sie sich Klarheit über Ihr Gehalt. Sie können Ihre Abgaben berechnen und wissen anschließend, was Sie noch in der Tasche behalten.

© Archiv

Lohn- und Gehaltsberechnung

Die Sozialversicherungsreform ist verabschiedet und Sie wollen wissen, was Ihnen von Ihrem Gehalt übrig bleibt? Mit dem Programm Euro-Lohnfuchs erhalten Sie vielfältige Berechnungsmöglichkeiten. Speziell mit der "Was-Wäre-Wenn- Analyse" berechnen Sie unter anderem den Unterschied zum letzten Jahr oder bei Gehaltserhöhungen. Mit dem Euro-Lohnfuchs lassen sich auch Bruttogehälter berechnen, die Sie bei Gehaltsverhandlungen fordern müssen, um auf ein bestimmtes Nettogehalt zu kommen. Daneben bietet das Programm beispielsweise Tabellen und Hilfsmittel zur Berechnung der optimalen Steuerklasse für Singles und Ehepaare.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Office-Tipps für Einsteiger

Nicht selten muss man aus Spalten oder Zeilen nur jede zweite, dritte, vierte ... Zelle addieren. Mit einer Formel geht das sehr einfach.
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.