So geht's

Schritt 3: Installations-Medium für Neuinstallation erstellen

5.2.2020 von Tim Kaufmann

ca. 0:30 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Lizenzschlüssel auslesen und Software neu installieren
  2. Schritt 1: Lizenzschlüssel auslesen und sichern
  3. Schritt 2: Programme deinstallieren
  4. Schritt 3: Installations-Medium für Neuinstallation erstellen
  5. Lizenzschlüssel eingeben
Lizenzschlüssel / Software-Produktschlüssel (Symbolbild)
Lizenzschlüssel / Software-Produktschlüssel (Symbolbild)
© Maksim Kabakou - fotolia.com

Bevor Sie mit der Neuinstallation beginnen, laden Sie von allen Geräten die aktuellen Treiber für das gewünschte Betriebssystem runter. Sichern Sie die Treiber auf einer CD oder einem USB-Stick. Was für die Neuinstallation jetzt noch fehlt, ist ein Installations-Medium, also eine DVD oder ein USB-Stick, von der/dem der Windows-Setup-Assistent startet.

Das Medium können Sie bequem mit dem Media Creation Tool erstellen, das Microsoft als Gratis-Download bereitstellt. Es lädt Windows 10 in der aktuellen Version herunter und schreibt die für die Installation notwendigen Dateien auf einen USB-Stick. Alternativ erstellt das Media Creation Tool eine ISO-Datei, die Sie auf eine DVD brennen. Wir empfehlen die Installation mit Hilfe eines USB-Sticks, da sie schneller über die Bühne geht und keinen Rohling verbraucht.

PCgo Campus: "Windows.old"-Ordner löschen

Quelle: PCgo
Um Speicherplatz freizugeben, können Sie alte Windows-Backup-Versionen löschen - so funktioniert's.

Mehr lesen

Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort

Direkt auf den Desktop

Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort - so…

Die automatische Anmeldung in Windows 10 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows schneller machen: Autostart bearbeiten

Mehr Kontrolle

Windows 10 und 7: Programme aus dem Autostart entfernen

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.

Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)

Temp-Ordner

Windows 10, 7 und mehr: Temporäre Dateien löschen

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.

Windows schneller starten: So beschleunigen Sie den Bootvorgang

7 Tipps

Windows-Start beschleunigen: So fahren PC und Laptop…

Was tun, wenn Windows 10 langsam startet? Unsere 7 Tipps für ein schnelleres Booten lassen das System merklich schneller hochfahren.

Windows Explorer Alternative Dateimanager

Administrative Laufwerksfreigabe

Windows 10: Admin-Freigabe einrichten - so geht's

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.

Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort

Direkt auf den Desktop

Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort - so…

Die automatische Anmeldung in Windows 10 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.