Digitale Fotografie - Test & Praxis
Bildverwaltung, Bildkorrektur und Onlinefunktionen

Lightroom Classic Workflow: 2. Bilder sichten

© Lucas Klamert

Alles im Blick: Nach der ersten Sichtung erkennen Sie besonders gelungene sowie die „abgelehnten“ Fotos auf einen Blick.

2. Bilder sichten

Mit der Plus- und Minustaste ändern Sie die Miniaturengröße. Dann klicken Sie auf das erste Bild, und bringen Sie es mit der Taste [F] in Vollschirmgröße. Blättern Sie mit der Pfeiltaste nach rechts durch die weiteren Aufnahmen. Bei misslungenen Bildern drücken Sie [X] für „Abgelehnt“ – damit löschen Sie das Foto wohlgemerkt noch nicht.

Besonders gute Fotos können Sie mit [P] in Ihre Auswahl aufnehmen oder mit den Tasten [1] bis [5] für einen bis fünf Sterne markieren. Alternative zur Vollschirmdarstellung: Klicken Sie die erste Miniatur an, und wechseln Sie mit der Leertaste in die „Lupenansicht“.

Dann sehen Sie das Bild groß, die Lightroom-Bedienfelder bleiben sichtbar. Schalten Sie mit den Pfeiltasten weiter, und blenden Sie Bildinformationen mit der Taste [I] ein und aus.

Jeweils mit der [Esc]-Taste wechseln Sie wieder in die Miniaturenansicht. Spielen Sie die Darstellung der Bildminiaturen nun mit der Taste [J] durch. Je nach Wahl zeigt jede Miniatur Symbole für „Abgelehnt“, „Ausgewählt“ und die Sternewertung.

„Abgelehnte“ Fotos erscheinen zudem blasser; sie lassen sich aber per Leer- oder [F]-Taste immer noch vergrößern. Sie können auch jetzt noch Miniaturen auswählen und mit [X], [P] oder den Zifferntasten einstufen. Um die Wertungen „Abgelehnt“ oder „Ausgewählt“ zu entfernen, drücken Sie das [U].

Tintendruck

Sie wollen Fotos im A3-Format selbst ausdrucken? Wir geben zehn Tipps, damit der A3-Druck ohne Probleme und Fehler gelingt.

Wählen Sie „Foto/Abgelehnte Fotos löschen“ und danach „Vom Datenträger löschen“, verschwinden die Dateien endgültig von der Festplatte. Diese Wahl haben Sie auch dann, wenn Sie eines oder mehrere Bilder auswählen und Rückschritt- oder [Entf]-Taste drücken.

Tipp

So vergleichen Sie mehrere Bilder besonders gründlich: Wählen Sie die Aufnahmen bei gedrückter [Strg]- oder [Command]-Taste aus, dann folgen die Befehle „Ansicht/Vergleichen“ oder „Ansicht/Übersicht“.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Funktionen in der Übersicht

Das Versions-Chaos von Lightroom CC 1.0, CC Classic 7.0 und 6 ist verwirrend. Wir erklären die Unterschiede sowie Vor- und Nachteile.
Unterschiede und Features in der Übersicht

Lightroom bietet seinen Nutzern beste Bildverwaltung und Korrekturen. Doch was sind die Unterschiede zwischen Lightroom CC und Lightroom CC Classic?
Bildbearbeitungs-Tutorial

Bei der RAW-Bildbearbeitung am Computer müssen Sie nicht jedes Foto einzeln anfassen – korrigieren Sie ganze Serien mit der Stapelverarbeitung.
Bildbearbeitung

Adobe hat mit Lightroom den Standard für RAW-Konvertierung gesetzt. Wo steht die Konkurrenz – möglichst ohne Adobes Abo-Modell? Ein Vergleichstest.
Adobe CC Foto-Abo zum Schnäppchenpreis

Heißer Deal für Fotografen: Amazon bietet zum Prime Day das Adobe Creative Cloud Foto-Abo zum Schnäppchenpreis an. Enthalten sind Photoshop und…