Digitale Fotografie - Test & Praxis
Fotopraxis

Licht nach Maß - Entfesselt blitzen, Teil 2

Mit entfesselten Blitzen lassen sich in Innenräumen vorhandende Lichtstimmungen für die eigene Bildgestaltung nutzen oder gezielt verändern. Dabei spielen häufig auch Farbfilter vor dem Blitzreflektor eine Rolle. Wann das der Fall ist, und wie man dabei vorgeht, klärt dieser Beitrag. Von Hendrik Roggemann.

© Hendrik Roggemann

Als Fotograf steht man besonders in Innenräumen häufig vor einer Konfliktsituation: Mit dem Auge betrachtet, das sich höchst flexibel an Lichtsituationen anpassen kann, erscheint ein Raum perfekt geeignet für ein stimmungsvolles Porträt oder ein ansprechendes Interieurfoto.

Nach einer Testaufnahme erkennt man jedoch, dass die Kamera Dinge häufig etwas anders sieht: Lichtquellen haben unterschiedliche Farben, Fenster wirken überstrahlt, und Raumecken verschwinden unvermittelt im Dunkel. Und will man dann noch ein zu porträtierendes Model günstig platzieren, sind die Möglichkeiten noch stärker eingeschränkt. Die Lösung liegt darin, die vorhandenen Lichtquellen zu nutzen und fehlende Lichtquellen durch entfesselte Blitze "aufzufüllen"....

Download: Beitrag als PDF downloaden

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Anleitung für Spiegelreflex- und Systemkameras

Schmutz auf dem Sensor der Kamera wird schnell zum Problem. Unsere Anleitung zur Sensorreinigung für Systemkameras und DSLRs hilft weiter.
Fotopraxis

Mit ein wenig Übung und Geschick gelingen köstliche Food-Fotografien: 8 Tipps zu Vorbereitung, Aufnahmetechnik und Nachbearbeitung.
Anleitung zur richtigen Retusche

Retusche und Objektivkorrektur: Mit unserer Anleitung entfernen Sie Objekte, Sensorstaub, Vignettierung und Verzerrungen aus Ihren Bildern.
Foto- und Filmrecht

Beim Fotografieren und Filmen müssen Sie viele Vorschriften beachten – umso mehr, wenn Sie Aufnahmen veröffentlichen wollen. Ein Überblick.
Tipps & Tricks

Wie fotografiere ich Sterne, Mond und Milchstraße? Astrofotograf Bernd Weinzierl verrät die besten Tipps zu Praxis und Ausrüstung.