ANZEIGE Fahrtenbuch

5 typische Fehler vermeiden mit Lexware elektronisches Fahrtenbuch

Fehler im Fahrtenbuch können teuer werden. Werden sie vom Finanzamt entdeckt drohen hohe Nachzahlungen. Mit Lexware elektronisches Fahrtenbuch können Sie typische Fehler bei der Führung des Fahrtenbuchs vermeiden.

© Lexware

Mit dem elektronischen Fahrtenbuch von Lexware wird das Abrechnen von Pendelfahrten zum Kinderspiel.

Ohne Zweifel macht das klassische Fahrtenbuch viel Arbeit. Bei jedem Einsteigen und vor jedem Aussteigen aus dem Auto geht der Griff zum Fahrtenbuch.

Dann heißt es: Auf dem Schoß die letzte Fahrt notieren und dabei bloß keine Fehler machen. Sonst laufen Sie Gefahr, dass die ganze Mühe umsonst ist.

Wie viel bequemer ist da Lexware elektronisches Fahrtenbuch! Die Software erfasst die Daten zur Fahrt automatisch und hilft so, typische Fehler bei der Führung eines Fahrtenbuchs zu vermeiden.

Fehler 1: Lücken im Fahrtenbuch

Gemäß den Lohnsteuerrichtlinien (R 8.1 Absatz 9) muss ein vollständiges Fahrtenbuch zwingend bestimmte Angaben enthalten.

Dazu gehören unter anderem das Datum und der Kilometerstand zu Beginn und Ende jeder geschäftlichen Fahrt, der Reiseziel und der Reisezweck. Lexware elektronisches Fahrtenbuch hält jede Fahrt automatisch fest.

Dazu verbindet sich die zugehörige App auf Ihrem Handy über einen mitgelieferten Adapter mit der Fahrzeugelektronik. Der Adapter ist mit nahezu allen seit 2004 erstzugelassenen Fahrzeugen kompatibel.

Fehler 2: Nachträgliche Erfassung

Fahrtenbucheinträge müssen "zeitnah" erfolgen. Das hat unter anderem das Finanzgericht Rheinland Pfalz im Jahr 2017 entschieden (Kennzeichen 5 K 1391/15). Ein nachträglich erstelltes Fahrtenbuch wird deshalb nicht anerkannt.

Mit Lexware elektronisches Fahrtenbuch gehören Fehler der Vergangenheit an. Ihr Fahrzeug funkt die Daten zur letzten Fahrt ans Handy, wo sie automatisch richtig erfasst werden.

© euthymia - Fotolia.com

Schluss mit Block und Bleistift: Mit dem elektronischen Fahrtenbuch von Lexware wird das Abrechnen von Pendelfahrten zum Kinderspiel.

Die Zuordnung von Reisezwecken und Privatfahrten erledigen Sie entspannt im Büro oder Zuhause, über die Fahrtenbuch-Website oder am Smartphone.

Dabei profitieren Sie von Funktionen wie dem Abgleich der Fahrtziele mit den Adressen in Ihren Kontakten, dem Rückgriff auf zuvor eingetragene Anlässe und die Rückfahrterkennung.

Fehler 3: Falsche Einträge

Beim Kilometerstand verguckt? Die Uhrzeit in der Hektik falsch abgelesen oder einfach verschrieben? Gerade dort, wo Arbeit zur Routine wird - und nichts anderes ist das Fahrtenbuch - schleichen sich Fehler ein.

Bei einer Prüfung können Fehler den Finanzbeamten aber misstrauisch machen und die Anerkennung des Fahrtenbuchs insgesamt gefährden.

© Lexware

Den Stecker für das elektronische Fahrtenbuch müssen Sie nur einmal im Auto anbringen. Der Rest funktioniert automatisch.

Mit Lexware elektronisches Fahrtenbuch gehören Fehler der Vergangenheit an. Ihr Fahrzeug funkt die Daten zur letzten Fahrt ans Handy, wo sie automatisch richtig erfasst werden.

Die Zuordnung von Reisezwecken und Privatfahrten erledigen Sie entspannt im Büro oder Zuhause, über die Fahrtenbuch-Website oder am Smartphone.

Dabei profitieren Sie von Funktionen wie dem Abgleich der Fahrtziele mit den Adressen in Ihren Kontakten, dem Rückgriff auf zuvor eingetragene Anlässe und die Rückfahrterkennung.

Fehler 4: Fahrtenbuch verbummelt

Haben Sie auch schon einmal Auto, Büro und den Schreibtisch zu Hause auf den Kopf gestellt, als der Steuerberater Sie nach dem Fahrtenbuch vom Vorjahr gefragt hat?

Gehen die Aufzeichnungen verloren droht die fast immer deutlich teurere Versteuerung nach der 1-%-Regel. Weil Fahrtenbücher nicht nachträglich geschrieben werden dürfen lässt sich der Schaden kaum beheben.

© Lexware

Die Schnittstelle für den Fahrtenbuch-Stecker von Lexware gibt es in allen Fahrzeugen ab Baujahr 2004.

Lexware elektronisches Fahrtenbuch speichert alle Aufzeichnungen in einem gesicherten Rechenzentrum. Dort ist Ihr Fahrtenbuch zehn Jahre lang aufgehoben, auch wenn Sie Lexware vielleicht schon gar nicht mehr nutzen.

Fehler 5: Fahrtenbuch als Excel-Tabelle

Microsoft Excel ist allgegenwärtig - warum nicht gleich das Fahrtenbuch damit führen? Jede Fahrt bekommt eine eigene Zeile.

Es gibt genügend Platz für Anmerkungen und fehlerhafte Einträge lassen sich jederzeit korrigieren, zumindest aber bis zur Abgabe des Fahrtenbuchs beim Finanzamt.

Lexware elektronisches Fahrtenbuch – So führen Sie Ihr Fahrtenbuch ganz einfach

Quelle: Lexware
Lexware zeigt, wie einfach sich ein Fahrtenbuch führen lässt.

Das Problem dabei: Das Excel-Fahrtenbuch ist nicht erlaubt. Das liegt daran, dass sich Änderungen an den elektronischen Eintragungen nicht mehr nachvollziehen lassen.

Lexware elektronisches Fahrtenbuch bietet mehr Komfort als Excel, denn die Daten zu Ihren Fahrten werden automatisch erfasst. Obendrein protokolliert Lexware auch Änderungen in nachvollziehbarer Form und erfüllt so eine der wesentlichen Vorgaben der Finanzbehörden.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Software im Personalwesen

94,0%
Der Haufe Fremdpersonal Manager ist ein Nachschlagewerk mit Recherchefunktion, das Arbeitshilfen und Fachliteratur…
Reisekostenabrechnung einfach

86,0%
Je länger die Reise, desto größer ist der Verwaltungsaufwand. Lexware Reisekosten 2018 entlastet Geschäftsreisende von…
Kaufmännische Software

94,0%
Die neue Version hausverwalter 2020 plus von Lexware wurde gegenüber der Vorversion wieder mit einigen neuen Funktionen…