Der Anrufer im Rückspiegel

Kfz-Freisprechanlage für den Rückspiegel

Das Versandhaus Pearl bietet eine Kfz-Freisprechanlage für den Rückspiegel an, die außerdem einen FM-Transmitter und ein Headset umfasst.

© Archiv

Kfz-Freisprechanlage für den Rückspiegel

Somit kann der Autofahrer wahlweise Gespräche führen über die eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon, per UKWFunk über die Radio- und Soundanlage im Auto oder über einen kleinen schnurlosen Ohrhöhrer. Das Gerät wird auf den Innenspiegel aufgesteckt und besitzt ein zwölfstelliges LED-Display, das die Rufnummer des Gesprächspartners anzeigt. Der integrierte Akku soll bis zu 21 Stunden Sprechzeit ermöglichen.

Pearl, www.pearl.de, Preis: 89,90 Euro

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Taschenfernsehen

Schon zur Fußball-WM 2006 sollte Handy-TV seinen Durchbruch erleben. Aber auch die Spiele der EM 2008 wird kaum jemand auf dem Mobiltelefon verfolgen.…
Vergleichstest: MP3-Flash-Player 4 GByte

Wir haben für Sie neun aktuelle Multimedia-Flash-Player mit 4 GByte Speicherplatz getestet. Wir verraten Ihnen, ob die Player Top-Kino oder nur eine…
MP3-Player im Vergleich

Es kann nicht immer iPod Touch sein. Der Hype um den Player mit "cover flow" ist enorm. Aber ebenso enorm ist auch der Preis dieses Taschenspielers.…
MP3-Songs von iTunes auf Nicht-Apple-Geräte

Die Übertragung von MP3-Songs aus iTunes auf Nicht-Apple-Geräte ist durch den Hersteller nicht vorgesehen. Mit einer kostenlosen Software und einem…
Freiheit für Apples Player

Praktisch jeder MP3-Player meldet sich nach Anschluss an einen PC wie ein "normaler" USB-Stick an, der auf die Befüllung durch einfaches Kopieren von…