Der Anrufer im Rückspiegel

Kfz-Freisprechanlage für den Rückspiegel

Das Versandhaus Pearl bietet eine Kfz-Freisprechanlage für den Rückspiegel an, die außerdem einen FM-Transmitter und ein Headset umfasst.

© Archiv

Kfz-Freisprechanlage für den Rückspiegel

Somit kann der Autofahrer wahlweise Gespräche führen über die eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon, per UKWFunk über die Radio- und Soundanlage im Auto oder über einen kleinen schnurlosen Ohrhöhrer. Das Gerät wird auf den Innenspiegel aufgesteckt und besitzt ein zwölfstelliges LED-Display, das die Rufnummer des Gesprächspartners anzeigt. Der integrierte Akku soll bis zu 21 Stunden Sprechzeit ermöglichen.

Pearl, www.pearl.de, Preis: 89,90 Euro

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Taschenfernsehen

Schon zur Fußball-WM 2006 sollte Handy-TV seinen Durchbruch erleben. Aber auch die Spiele der EM 2008 wird kaum jemand auf dem Mobiltelefon verfolgen.…
Immer unter Strom

Swiss Travel Products hat ein neues Ladegerät für alle gängigen Handys vorgestellt, das in jede Tasche passt.
Vergleichstest: MP3-Flash-Player 4 GByte

Wir haben für Sie neun aktuelle Multimedia-Flash-Player mit 4 GByte Speicherplatz getestet. Wir verraten Ihnen, ob die Player Top-Kino oder nur eine…
MP3-Songs von iTunes auf Nicht-Apple-Geräte

Die Übertragung von MP3-Songs aus iTunes auf Nicht-Apple-Geräte ist durch den Hersteller nicht vorgesehen. Mit einer kostenlosen Software und einem…
Freiheit für Apples Player

Praktisch jeder MP3-Player meldet sich nach Anschluss an einen PC wie ein "normaler" USB-Stick an, der auf die Befüllung durch einfaches Kopieren von…