Spam 2.0

Kampf dem Spam

Die Spamwelle rollt. Wir klären Sie über die technischen Aspekte, die Profiteure im Hintergrund und optimale Abwehrstrategien für Einzelplatz-PCs auf.

© Archiv

Kampf dem Spam

Anfang 2007 schwappte eine Spam-Flut in die E-Mail-Postfächer vieler Anwender. Innerhalb weniger Wochen verdoppelte sich das weltweite Spam-Aufkommen. Schon im Laufe des Jahres 2006 hat sich die Anzahl der Spam-Mails ungefähr verdoppelt. Nach Angaben der Sicherheitsspezialisten von Antispameurope aus Hannover sind 85 Prozent aller E-Mails Spam, zusammen mit Viren- Attachments und Phishing-Versuchen beträgt der Anteil unerwünschter E-Mails sogar 93 Prozent. Der internationale E-Mail-Dienstleister MessageLabs rechnet mit 75 Prozent Spam, andere Sicherheitsfirmen mit Werten um die 90 Prozent.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Computer ohne Werbung

Wer unachtsam Programme installiert, kann sich schnell unerwünschte Software-Parasiten einfangen. Wir geben 5 Tipps, wie Sie Adware vermeiden.
Sicherheit

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing-E-Mails erkennen und sich schützen.
Sicherheit im Urlaub

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…