Kinofilme, Serien, Lego und mehr

"Jurassic Park"-Filme: Das ist die richtige Reihenfolge

Jurassic Park ist eines der erfolgreichsten Film-Franchises aller Zeiten. Alles zu Reihenfolge und Release der Filme, Serien, Lego-Animationen und mehr.

© Universal Pictures International

"Das gefallene Königreich" lautet der Untertitel der Fortsetzung zu "Jurassic World".

Manchmal schreibt der Zufall Kinogeschichte und im Fall von Jurassic Park ist er sogar verantwortlich für eines der erfolgreichsten Film-Franchises überhaupt. Wir schreiben das Jahr 1989, als Erfolgsregisseur Steven Spielberg und Erfolgsautor Michael Crichton eigentlich an der TV-Serie "Emergency Room: Die Notaufnahme" arbeiten. Wohl nebenbei erwähnt Crichton dabei ein Science-Ficton-Buch, an dem er seit über sechs Jahren arbeitet. Darin geht es um um geklonte Dinosaurier, die einen Freizeitpark bevölkern sollen.

Doch sie brechen noch vor der Eröffnung aus und machen Jagd auf die Menschen, die sie erschaffen haben. Spielberg ist begeistert von der Idee und sorgt dafür, dass die Universal Studios die Filmrechte erwerben. Als "Jurassic Park" 1993 erscheint, wird er mit über 900 Millionen US-Dollar zu dem Film des Jahres, der insbesondere mit faszinierenden Spezialeffekten beeindruckt. Die eingangs genannte TV-Serie war übrigens auch nicht ganz erfolglos und entwickelte sich über insgesamt 15 Staffeln zum Dauerbrenner. Doch: Zurück zu den Sauriern!

Bis heute sind insgesamt drei Teile von Jurassic Park sowie zwei "Jurassic World"-Filme erschienen. Ein dritter "Jurassic World"-Teil steht für 2022 an. In Sachen Übersichtlichkeit überbietet das "Jurassic Parc/Jurassic World"-Franchise alles andere - sei es nun Marvels MCU, Godzilla oder King Kong. Jeder der bislang fünf "Jurassic Park"- beziehungsweise "Jurassic World"-Filme bietet eine in sich abgeschlossene Handlung. Zwar kehren Handlungsorte wieder und wahrscheinlich ist es am schönsten, wenn Sie die Filme in der Reihenfolge ihres Erscheinens schauen. Für das Verständnis der Handlung ist das aber nicht notwendig. Sie können frei wählen oder sie hüpfen von Insel zu Insel - dazu gleich mehr.

Ändern wird sich das übrigens voraussichtlich mit "Jurassic World: Dominion" (2022). Zwar ist das Drehbuch noch geheim, aber Berichte lassen vermuten, dass die Handlung stark ausgeweitet wird. So soll sie die Grundlage schaffen für mehrere nachfolgende Filme und TV-Serien.

Jurassic Park und Jurassic World: Chronologischen Reihenfolge

  1. Jurassic Park (1993) [Amazon, Amazon 4K, Netflix]
  2. Vergessene Welt: Jurassic Park (1997) [Amazon, Amazon 4K)
  3. Jurassic Park III (2001) [Amazon, Amazon 4K, Netflix]
  4. Jurassic World (2015) [Amazon, Amazon 4K, Netflix]
  5. Jurassic World: Das gefallene Königreich (2018) [Amazon, Amazon 4K]
  6. Jurassic World: Ein neues Zeitalter (Kinostart am 09. Juni 2022)
Klassik bis Moderne

Seit fast 100 Jahren gibt es King-Kong-Filme. Alles zu Reihenfolge, Crossovers mit Godzilla und Listen zu japanischen wie US-amerikanischen Filmen und…

Jurassic Park und Jurassic World - Insel für Insel

Kern des Jurassic-Park-Universums sind zwei fiktionale Inseln. Wenn Sie möchten, dann schauen Sie die Filme anhand der Orte, auf denen sie spielen und betreiben so ein bisschen "Insel-Hopping":

  • Isla Nublar liegt etwa 200 Kilometer westlich von Costa Rica. Sie ist der Heimatort des ursprünglichen Freizeitparks "Jurassic Park" in Michael Crichtons Buch und verfügt über einen inaktiven Vulkan.
  • Isla Sorna, auch "Site B" genannt, liegt noch einmal rund 150 Kilometer südwestlich von Isla Nublar. Sie ist Teil der Inselkette "Las Cinco Muertes" (Die fünf Tode). Hier wurden die Dinosaurier für den Jurassic Park gezüchtet.

Filme auf Isla Nublar

Kultmonster

Schon seit 1954 gibt es Godzilla-Filme und auch -Serien. Alle Infos zu Reihenfolge, Release, Crossovers mit King-Kong, Ausflüge mit Mecha-Godzilla und…

Filme auf Isla Sorna

Insel-Hopping mit Jurassic Park - darum geht's (Vorsicht, Spoiler!)

Mit "Jurassic Park" (1993) lernen Sie als Zuschauer Isla Nublar kennen. Der Vulkan ist noch erloschen, die Dinos brechen noch vor Eröffnung des Parks aus und legen ihn in Schutt und Asche.

In "Vergessene Welt: Jurassic Park" (1997) landen Sie dann auf Isla Sorna, der Aufzuchtstätte der Dinosaurier. Um die dort verwilderten Tiere entbrennt ein Streit zwischen Wissenschaftlern, die die Insel in ein Reservat verwandeln möchten und Unternehmern, die die Dinos einfangen und kommerziell verwerten möchten. Beide Gruppen müssen zusammenarbeiten, um der Bedrohung durch die Saurier zu entgehen. Auch in "Jurassic Park III" (2001) kämpfen Menschen auf Isla Sorna gegen Dinosaurier. Diesmal sind sie aber eher zufällig auf der Insel gestrandet - Auslöser ist "Pech beim Parasailing".

Zwischen den Kinostarts von "Jurassic Park III" und "Jurassic World" (2015) liegen satte 14 Jahre. Immer wieder wurde die Handlung neu überlegt, bis man sich schließlich einigte: Schauplatz ist ein neuer Park, eben "Jurassic World", der - sogar 22 Jahre später - auf den Trümmern des Jurassic Park auf Isla Nublar entsteht. Dessen Highlight ist ein neu gezüchtetes Raubtier, der Indominus Rex. Wieder geht etwas schief, wieder wird aus dem Freizeitspaß ein Überlebenskampf. "Jurassic World: Das gefallene Königreich" (2018) verlässt dann erstmals die Inselwelt. Der Vulkan auf Isla Nublar bricht aus und besonders geschäftstüchtige Zeitgenossen halten es für eine gute Idee, ein paar Dinos zu Ausstellungszwecken auf das Festland zu evakuieren. Sie ahnen es schon - auch das geht nicht so richtig gut aus.

Keine Lizenz-Gurke

Aufbauspiele scheinen wieder im Trend zu liegen. Nachdem Frostpunk Genre-Fans bestens unterhielt, will Jurassic World Evolution nachlegen. Unser Test!

Jurassic World: Serien und Animationen

Neben unzähligen Freizeitpark-Attraktionen und Computerspielen steht insbesondere Jurassic World auch Pate für Animationen. Dabei eignen sich die drei Staffeln aus der "LEGO Jurassic World" gemäß Altersfreigabe schon für Kinder ab sechs Jahren. Dasselbe gilt auch für "Jurassic World: Neue Abenteuer". An letzterer finden wir aber auch als Erwachsene durchaus Gefallen.

  • LEGO Jurassic World: Flucht des Indominus Rex (2016, 1 Staffel) [Netflix]
  • LEGO Jurassic World: Die neue Attraktion (2018, 1 Staffel) [Netflix]
  • LEGO Jurassic World: Die Legende der Insel Nublar (2019, 1 Staffel) [Netflix]
  • Jurassic World: Neue Abenteuer (2021, 3 Staffeln) [Netflix]
Ende mit Teaser für neue Staffel

Staffel 2 von Jurassic World: Neue Abenteuer erzählt vom Überlebenskampf von sechs Teenagern auf der Isla Nublar – ohne Abschluss. Wann kommt Staffel…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video lockt im August 2021 u.a. mit Straight Outta Compton, der Dark-Knight-Trilogie, Benjamin Button und Nine Perfect Strangers S01.
Liste aller ablaufenden Titel

Die aktuellen Netflix-Abgänge: Unsere regelmäßig aktualisierte Liste zeigt alle Serien und Filme, die bald von Netflix verschwinden.
Von "Spider-Man" bis "Far From Home"

Mit "Spider-Man: Far From Home" erleben Zuschauer den elften großen Kinofilm mit der beliebten Comicfigur seit 2002. Wir erklären die Zusammenhänge.
Inhalte-Programm zum Streaming-Launch

Disney+ hat sein Launch-Programm für Deutschland enthüllt. Welche Filme und Serien gibt es ab Start? Wir haben alle Inhalte in Listen sortiert.
Filmtipps für Kids

Netflix bietet für Kinder deutlich mehr als nur "Paw Patrol". Wir geben Streaming-Tipps für Kids - bei denen die Erwachsenen gern mitschauen dürfen.