Cyber-Gefahre

Infos

20.12.2017 von Daniel Wolff

ca. 1:00 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Jugendschutz: Tipps für mehr Online-Sicherheit
  2. Weitere Tipps
  3. Mini-Workshop - Internetzeiten Begrenzen
  4. Infos

Prono-Filter mit OpenDNS

Jeder weiß es, keiner tut was: Im Internet sind auch für Kinder und Teenager Mil- lionen pornografische Inhalte völlig frei verfügbar. Und: Man kann kein Kind oder Jugendlichen im Internet völlig von Por- nographie fernhalten – wenn er/sie Pornos sehen will, wird er/sie es früher oder später auch schaffen. Eine praxistaug liche Lö- sung zumindest für jüngere Kinder ist die Nutzung der DNS-Server von OpenDNS. Wenn Sie in Ihrem Router bei den Inter- net-Einstellungen die beiden DNS-Server 208.67.222.123 und 208.67.220.123 als be- vorzugten bzw. alternativen DNS-Server setzen, werden die nahezu alle Highspeed- Pornsites im heimischen WLAN zuverlässig geblockt. Natürlich sollten Sie mit Ihrem Nachwuchs trotzdem frühzeitig über das Thema Internet-Pornografie sprechen – oder ihm konsequenterweise ein Smart- phone (oder wenigstens die eigene Mobil- funk-Flatrate) vorenthalten.

EXPERTEN-MEINUNG 

Technische Maßnahmen können Ihre Medienerziehung stets nur ergänzen, nie ersetzen. Des- halb müssen Sie zunächst vor allem selbst stark sein: Rechnen Sie damit, dass Ihre Kinder alles unternehmen, um Sie wieder umzustimmen, und überstehen Sie spontane Wutausbrüche oder konstantes Beleidigtsein ebenso wie plötzliche übertrie- bene Nettigkeit. Manche Kids schaffen es mithilfe von YouTu- be-Videos zudem, die Sperren zu umgehen – bleiben Sie also auch weiterhin bei den digitalen Gewohnheiten Ihrer Kinder am Ball. Viel Glück und gutes Gelingen dabei!

Daniel Wolff, Medienpädagoge digitaltraining.de

3 Top-Sties zum Thema Mediennutzung von Kindern & Jugendlichen

medien-sicher.de
Brillante Präventionsarbeit: Website des Lehrers und Medienexperten Günter Steppich www.medien-sicher.de
© medien-sicher.de
klicksafe.de
Hervorragende Anlaufstelle für Eltern, die alle wichtigen digitalen Themen abdeckt www.klicksafe.de/eltern
© klicksafe.de
juuuport.de
Anonyme Beratung und praktische Online­ Tipps von Jugendlichen für Jugendliche. www.juuuport.de
© juuuport.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iPhone, iPod oder iPad ohne iTunes

Die besten iTunes-Alternativen

iPhone, iPad und Co. ohne iTunes nutzen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie iPhone, iPod oder iPad ohne iTunes benutzen können, und stellen Ihnen Alternativen zur Apple-Software vor.

Akkustand

Android und iPhone 5S

So erhöhen Sie die Akkulaufzeit Ihres Smartphones und…

Akkulaufzeit von iOS- und Android-Geräten wie iPhone 5S oder Samsung Galaxy S4 verlängern: Hier sind Tipps, wie Sie mit Smartphone oder Tablet Energie…

iPad Air, iPad mini 2, iPhone 5s und 5c - Wir beraten beim Kauf.

iPhone 5s, iPhone 5c, iPad Air

Lohnen sich die neuen Apple Smartphones und Tablets für Sie?

Mit den iPhones 5c und 5s, dem iPad Air und dem iPad mini 2 mit Retina-Display hat Apple gleich vier neue Geräte auf den Markt gebracht, die ziemlich…

IFA 2016: Aufmacher

Internationale Funkaustellung

IFA 2016: Highlights, Fotos und mehr im Messe-Blog

Aktuell findet die Internationale Funkausstellung 2016 in Berlin statt. Wir zeigen Highlights, Bilder und geben weitere Eindrücke im Messe-Blog.

USB Type C

Anschluss-Alleskönner

USB-C-Format erklärt: Das müssen Sie wissen

Wer sich ein neues Smartphone oder externes USB-Gerät kauft, stoßt auf das USB-Format Type C. Was ist das? Wir verraten, was Sie wissen müssen.