Browser-Schutz

Internet-Sicherheit: 7 Tipps für sicheres Surfen

Kurz-URLs aufschlüsseln, HTTPS-Addons und Co: Wir geben Ihnen 7 Tipps, mit denen Sie Ihre Sicherheit beim Surfen im Web deutlich verbessern.

© Rawf8 - fotolia.com

Sicherheit im Web: Wer sich an einige Grundregeln hält, umschifft die größten Gefahren.

Im Netz ist "sicheres Surfen" so etwas wie der Routinebesuch beim Zahnarzt - absolut notwendig, aber viele drücken sich trotzdem ganz gerne davor. Dabei können Sie schon mit ganz wenig Aufwand enorm viel Sicherheit gewinnen. In der Bildergalerie erfahren Sie, wie das geht - mit unseren 7 Tipps für sicheres Surfen.

Bildergalerie

Galerie
Web, E-Mail und Co.

Diese sieben Dinge sollten Sie im Netz beachten. Wir geben Tipps, damit Sie im Internet sicher unterwegs sein.

6 Tipps für sicheres Einkaufen im Internet

Quelle: PC Magazin
Ratgeber Online-Shopping: Diese Tipps sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie im Internet sicher einkaufen wollen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Browser-Sicherheit

Je mehr Cloud-Dienste Sie einsetzen, desto wichtiger wird der Browser. Lesen Sie, wie Sie Firefox, Chrome und Internet Explorer mit Add-ons sicherer…
Schutz vor Betrug

Phishing, Trojaner und Co: Beim Online-Banking drohen viele Gefahren. Diese Tipps schützen Sie vor Betrug und Cyber-Attacken.
Gekaufte Fake-Reviews

Gekaufte Fake-Reviews sind ein Ärgernis für viele Online-Shopper. Amazon geht daher nun erstmals gegen Market-Place-Händler vor Gericht.
Passwort-Manager

KeePass ist ein starkes Tool für die eigene Passwort-Verwaltung. Wir geben unverzichtbare Tipps, damit Sie noch sicherer im Web surfen.
Tor-Browser, .onion-Adressen & Co.

Im dunklen Teil des Internets herrscht reges Treiben. Doch nicht alles ist illegal. Wir zeigen Ihnen, wie es geht und worauf Sie achten sollten.