Der Nachzügler

Internet Explorer 8 Beta 1

3.6.2008 von Redaktion pcmagazin und Tim Kaufmann

Jährlich ein neuer Browser - das versprach Microsoft einst. Inzwischen ist weit mehr als ein Jahr vorbei. Wir haben uns den Nachzügler angesehen.

ca. 2:05 Min
Ratgeber
Internet Magazin: Ausgabe Juli 2008
Die erste Beta-Version des Internet Explorer 8 steht seit Anfang März zum Download bereit. Firefox 3 gibt es schon seit Längerem als Beta-Versionen.
© Archiv

Wenn Sie Internet Explorer 8 selbst testen möchten, sollten Sie das nicht auf einer Ihrer Produktionsmaschinen tun. IE 7 wird dabei nämlich entfernt und eine Deinstallationsroutine für IE 8 gibt es noch nicht. Vielmehr bietet Microsoft unter eine virtuelle Maschine für VirtualPC an, die eine XP-Installation samt IE 8 beinhaltet.

Späte Einsicht

Mit IE 8 und der darin enthaltenen Rendering-Engine namens Trident will Microsoft sich endlich an gängige Standards für HTML, CSS und Co halten. Wenn Sie alte Websites ohne Eingriffe in das Layout weiter nutzen möchten, können Sie den Browser aber per HTTP-Header oder über Meta-Informationen wie

<meta http-equiv="X-UACompatible"
content=" IE=7">

zwingen, sich wie IE 5 oder 7 zu verhalten.

Die Wirklichkeit

In der Praxis ist IE 8 noch ein gutes Stück von den hehren Zielen entfernt. Den Acid-2-Test, der als Gradmesser für die Einhaltung geltender Standards gilt, bewältigt der Browser nicht ganz korrekt. Beim Acid-3-Test versagt IE 8 noch völlig und erhält nur 18 von möglichen 100 Punkten, während es die Nightlies von Firefox 3 und Opera 9.5 auf 71 beziehunsweise 77 Punkte brachten. In der Praxis schlägt sich IE 8 ein bisschen besser. Zwar ist Google Maps fast unbenutzbar, die komplexen CSS-Demos von Eric Meyer funktionieren hingegen gut.

Internet Magazin: Ausgabe Juli 2008
Die erste Beta-Version des Internet Explorer 8 steht seit Anfang März zum Download bereit. Firefox 3 gibt es schon seit Längerem als Beta-Versionen.
© Archiv

IE 8 läuft nur unter Windows XP und Vista. Unter Vista lassen sich ActiveX-Controls nunmehr ohne Administratoreneingriff installieren, sodass Entwickler nun davon ausgehen können, dass Nutzer ihre Active-X-Controls auch tatsächlich zu Gesicht bekommen. Über einen zusätzlichen Menüeintrag stellt IE 8 so genannte Developer Tools zur Verfügung, die Web-Entwicklern die Fehlersuche in Websites und deren Tests in unterschiedlichen IEVersionen erleichtern. Leider ist der Rückgriff auf die Rendering Engine von IE 6 hier auch nicht möglich.

Neue Funktionen

Mit Activities hat Microsoft eine aus dem Kontextmenü heraus aufrufbare Liste von Suchmaschinen, Übersetzungs- und Kartendiensten eingebaut. Darüber hinaus können Sie eine Postanschrift ohne Umweg über die Zwischenablage in Live Maps aufrufen. Die Liste der Activities lässt sich erweitern, bestehen sie doch aus einer XML-Datei, die den Datenverkehr zwischen der Web-Seite und dem Browser regelt.

Internet Explorer 8 Beta 1
Die Developer-Tools von IE 8 erleichtern Entwicklern die Fehlersuche in Websites.
© Archiv

Die zweite große Neuerung des IE 8 sind Web-Slices, Webseiten-Schnipsel auf die Sie aus der Lesezeichen-Leiste des Browsers stets aktuell zugreifen können. Wie sich das praktisch nutzen lässt, zeigt eine Demo-Website von eBay (), mit der Sie einzelne Auktionen als WebSlice im Browser integrieren können.

Um die Lesbarkeit von Webseiten zu verbessern, bietet IE 8 eine adaptive Zoomfunktion an, die Text in Abhängigkeit von der Größe des Browser-Fensters neu umbricht. Dadurch tauchen kaum noch horizontale Scroll-Leisten auf.

Microsoft wird noch hart am neuen Browser arbeiten müssen, bietet er sich derzeit doch nur für Entwickler an, die vom Start weg die neuen Funktionen unterstützen wollen. Eine Anpassung eigener Websites an IE 8 lohnt sich aufgrund der Interpretationsfehler derzeit noch nicht.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mitmachen und gewinnen

Ratgeber: "Webdesign"

Rechte verwalten mit Joomla 2.5

Gleiche Rechte für alle - genau das macht auf Websites nicht immer Sinn. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Joomla Rechte differenziert vergeben können.

Webformulare schützen mit jQuery und PHP

Ratgeber: "HTML, CSS, Javascript & PHP"

Webformulare schützen mit jQuery und PHP

Viele Website-Betreiber schützen ihre Formulare vor Spam mit Captchas; Captchas sind jedoch bei den Besuchern unbeliebt. Wer eine stressfreie…

3D-Effekt für Verknüpfungen mit CSS

Ratgeber: "HTML, CSS, Javascript & PHP"

3D-Effekt für Verknüpfungen mit CSS

Wer den Verknüpfungen auf seiner Website einen unvergesslichen und doch dezenten Effekt verleihen möchte, hat es inzwischen nicht mehr gerade einfach.…

image.jpg

Ratgeber: "Bildbearbeitung"

10 Online-Tools zur Bildbearbeitung im Test

Der Cloud sei Dank entstehen im Netz immer mehr Werkzeuge, die komplexe Rechenprozesse in einfache Interfaces packen. Das gilt auch für die…

Online-Shop mit Opencart erstellen

Ratgeber: "Web-Business"

Online-Shop mit Opencart erstellen

Neben Magento fristen verschiedene Shopsysteme ein Mauerblümchendasein. Doch zu Unrecht finden Lösungen wie Opencart wenig Beachtung. (Dr. Holger…