Neue Intel-Laptops

Intel Tiger Lake: Specs, Features und neue Notebooks

Mit "Tiger Lake" hat Intel seine 11. Core-i-Generation vorgestellt. Was die neuen CPUs können und welche neuen Notebooks vorgestellt wurden, erfahren Sie hier.

© Intel

Seine 11. Core-i-Generation vermarktet Intel unter dem Namen "Tiger Lake".

Nachdem Intel bereits im August verraten hatte, dass die neue Generation von Core-i-CPUs für Notebooks vor der Tür steht, hat der Hersteller nun die Katze aus dem Sack gelassen. Mit Tiger Lake stellte der Hersteller Anfang September die mittlerweile 11. Generation vor. Die ersten Notebooks, in denen Tiger Lake verbaut ist, sollen bereits in wenigen Wochen verfügbar sein,

Was genau die einzelnen CPU-Modelle für Specs und Features besitzen werden und welche Notebooks mit Tiger Lake Sie in Kürze kaufen können, verraten wir Ihnen im Folgenden.

Tiger Lake: Diese Modelle veröffentlicht Intel

Insgesamt neun verschiedene CPUs hat Intel zur Markteinführung von Tiger Lake geplant. Diese teilen sich in vier Modelle der Leistungsstufe i3 und zwei i5- Versionen auf sowie drei Modelle der leistungsstärkeren i7-CPUs.

Außerdem wendet sich Intel mit Tiger Lake von der Angabe eines nominellen TDP-Wertes ab. Stattdessen wird ab sofort nur noch in zwei Klassen unterteilt: Die 0G-Modelle mit einer Leistung von 7 bis 15 Watt, sowie die 5G-Modelle, welche zwischen 12 und 28 Watt angesiedelt sind.

Alle i5- und i7-Versionen sind Quad-Cores, die i3-CPUs teilen sich in Quad- und Dual-Cores auf, wobei die Vierkerner erst 2021 erscheinen sollen.

Core i7-1185G7, 1165G7 & 1160G7

Kategorie Wert
Kerne/Threads 4 / 8
TDP 12-28 Watt (1185G7 & 1165G7) / 7-15 (1160G7)
Takt 3.0 GHz (1185G7) / 2.8 GHz (1165G7) / 1.2 GHz (1160G7)
Grafik Iris Xe / 96 EUs
Cache 12 MB
Speicher LPDDR4X-4266

Core i5-1135G7 & 1130G7

Kategorie Wert
Kerne/Threads 4 / 8
TDP 12-28 Watt (1135G7) / 7-15 (1130G7)
Takt 2.4 GHz (1135G7) / 1.1 GHz (1130G7)
Grafik Iris Xe / 80 EUs
Cache 8 MB
Speicher LPDDR4X-4266

Core i3-1125G4, 1115G4, 1120G4 & 1110G4

Kategorie Wert
Kerne/Threads 4 / 8 (1125G4 & 1120G4) / 2 / 4 (1115G4 & 1110G4)
TDP 12-28 Watt (1125G4 & 1115G4) / 7-15 (1120G4 & 1110G4)
Takt 3.7 GHz (1125G4) / 4.1 GHz (1115G4) / 3.5 GHz (1120G4) / 3.9 GHz (1110G4)
Grafik UHD / 48 EUs
Cache 8 MB (1125G4 & 1120G4) / 6 MB (1115G4 & 1110G4)
Speicher LPDDR4X-3733 (1125G4 & 1115G4) / LPDDR4X-4266 (1120G4 & 1110G4)

Notebooks mit Tiger Lake kaufen: Diese Modelle sind bereits angekündigt

Noch in diesem Jahr sollen dann auch die ersten Notebooks mit Tiger Lake auf den Markt kommen. Weihnachten ist für Notebook-Fans also gerettet. Mehrere Hersteller präsentierten bereits Modelle mit den neuen CPUs. Intel selbst hat angekündigt, dass derzeit rund 150 verschiedene Notebooks mit Tiger Lake geplant seien.

Damit Sie bei dieser Anzahl nicht den Überblick verlieren, stellen wir Ihnen im Folgenden eine Auswahl bereits angekündigter Notebooks mit Intels Tiger Lake vor.

Superdünnes Convertible mit Tiger Lake: Das Asus Zenbook Flip S

Mit dem nur 13,9 Millimeter dicken Zenbook Flip S (UX371) will Asus das weltweit dünnste OLED-Convertible-Notebook auf den Markt bringen. Mit an Bord: Eine Tiger-Lake-CPU von Intel. Das Zenbook Flip S soll zu Beginn des vierten Quartals 2020 erscheinen.

  • Prozessor: unbekannte Tiger-Lake-CPU
  • Arbeitsspeicher:bis zu 16 GB RAM
  • SSD: bis zu 1 TB
  • Grafik: Integrierte Iris-Xe-GPU
  • Display: 13,3 Zoll, OLED, UHD (3.840x2.160) mit Touchscreen
  • Gewicht: rund 1 kg
  • Weiteres: Bluetooth 5, WiFi 6 (802.11 ax), USB 3.2 Gen 2, Thunderbolt 4, HDMI, Asus Stylus Pen, Webcam, 360-Grad-Scharnier
  • Preis: 2.500 Euro
Kaufberatung

Mit MacBook Air und MacBook Pro bietet Apple zwei sehr ähnliche Notebooks. Wir zeigen die Unterschiede und sagen, welches Gerät sich für wen besser…

Oberklasse-Notebook mit Tiger Lake: Das Lenovo Yoga (Slim) 9i

Mit den beiden 14-Zoll-Convertibles Yoga 9i und Yoga Slim 9i stellt Lenovo seine neue Oberklasse vor. Beide Notebooks sollen mit den neuen Tiger-Lake-CPUs erscheinen. Welche Modelle genau verbaut werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

  • Prozessor: unbekannte Tiger-Lake-CPU
  • Arbeitsspeicher: 8 GB oder 16 GB RAM
  • SSD: 256 GB bis 2 TB
  • Grafik: Integrierte Iris-Xe-GPU
  • Display: 14 Zoll, 4K (3.840x2.160) oder Full-HD (1.920x1.080) mit Touchscreen
  • Gewicht: 1,4 kg (Yoga 9i) bzw. 1,26 kg (Yoga Slim 9i)
  • Weiteres: Bluetooth 5.1, WiFi 6 (802.11 ax), USB-Typ-A, Thunderbolt 4, Stylus, Webcam, 360-Grad-Scharnier
  • Preis: 1.800 Euro bis 2.200 Euro
Hardwarepflege

Egal ob Hochsommer, zusätzliche Hitzeentwicklung bei voller Last oder beides: Wenn Ihr PC oder Laptop heiß werden, helfen unsere Tipps zur Kühlung.

Neu aufgelegt mit Tiger Lake: Das Acer Swift 5

Der neu aufgelegte 14-Zöller von Acer kommt neben Tiger Lake auch mit Thunderbolt 4.

  • Prozessor: unbekannte Tiger-Lake-CPU (vermutlich Core i7-1165G7 oder i5-1135G7)
  • Arbeitsspeicher:bis zu 16 GB RAM
  • SSD: bis zu 1 TB
  • Grafik: Integrierte Iris-Xe-GPU, optional mit Nvidia Geforce MX350
  • Display: 14 Zoll, Full-HD (1.920x1.080) mit Touchscreen
  • Gewicht: rund 1 kg
  • Weiteres: Bluetooth 5, WiFi 6 (802.11 ax), USB 3.2 Gen 2, Thunderbolt 4, Fingerabdruckscanner, Webcam
  • Preis: 1.000 Euro bis 1.500 Euro
Notebook

87,0%
Huawei hat eine neue Version seines MateBook X Pro auf den Markt gebracht. Lesen Sie hier, wie sich das knapp 2000 Euro…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Desktop-Prozessoren

Welche Desktop-CPU erfüllt Ihre Anforderungen ideal? Antworten liefert unsere CPU-Kaufberatung 2020 in allen wichtigen Preis- und Leistungskategorien.
Tipps & Tricks

Egal, wie lang die Akkulaufzeit Ihres Notebooks auch sein mag – sie ist vermutlich viel zu kurz. Die Laufzeit Ihres Notebooks lässt sich aber leicht…
Verkaufszahlen

Wie schlägt sich AMD gegen Intel? Laut aktuellen Zahlen von Mindfactory schlug Ryzen 3000 ein wie eine Bombe, der AMD-Marktanteil liegt dort bei 75…
CES 2020

Intel hat auf der CES 2020 seinen ersten dedizidierten Grafikchip DG1 angekündigt. Auch gibt es erste Details zur den CPUs der Tiger-Lake-Generation.
Laptop mit Intel Core der 10. Generation

Xiaomi hat die diesjährige Version des Mi Notebook Pro 15 vorgestellt. Diese kommt mit Intel-CPU der 10. Generation und verbesserter Grafikkarte.