Flagship-CPU

Intel Core i9-11900K: Aktuelle Angebote für Intels Top-CPU

Der i9-11900K ist die derzeit leistungsstärkste Desktop-CPU von Intel. Wir zeigen aktuelle Angebote und Preise bei verschiedenen Online-Händlern.

© Intel

Der Intel Core i9-11900K ist aktuell noch das CPU-Flaggschiff des US-Herstellers.

Mit dem Intel i9-11900K will das Unternehmen die Vorherrschaft auf dem CPU-Markt zurückerobern, die man in den letzten Jahren an den Hauptkonkurrenten AMD abgeben musste. Die "Rocket Lake" getaufte Prozessorreihe auf 14-Nanometer-Fertigungsbasis kommt zu diesem Zweck mit einer neuen Chiparchitektur, welche den IPC-Wert (Instructions per Clock; deutsch: Befehle pro Taktzyklus) um bis zu 19 Prozent erhöhen sollen.

Zwar schlägt sich dieser in einer erhöhten Taktrate von bis zu 5,3 Gigahertz im Boost-Modus nieder, was gerade im Anwendungsbereich für schnellere Reaktionszeiten und bessere Benchmarkergebnisse sorgt. Die Anzahl der Kerne beläuft sich hier allerdings nur auf acht, was verglichen mit dem Comet-Lake-Vorgänger 19-10900K zwei Kerne weniger und – wenn überhaupt – nur eine marginale Verbesserung in der Gaming-Leistung bedeutet.

Bereits seit einigen Monaten konnten sich die Preise beim Prozessormarkt wieder deutlich stabilisieren und gehen im Gegensatz zur Preisentwicklung bei Grafikkarten mittlerweile den gewohnten Marktverlauf. Die UVP von 550 Euro wird bei allen Shops regelmäßig unterschritten, gerade bei Sonderaktionen wie den Amazon Cyber Weeks sind hier noch weitere Preisnachlässe zu erwarten. Achtung: Der Intel i9-11900K wird ohne CPU-Kühler ausgeliefert – für diese High-End-CPU sollte aber ohnehin ein dediziertes und leistungsfähiges Kühlsystem in Betracht gezogen werden.

Wann erscheinen neue CPUs?

Welche CPU-Neuerscheinungen planen Intel und AMD für 2021? Wir geben einen Ausblick über neue Prozessoren in unserer Vorschau für das laufende Jahr.

In diesem Ratgeber zeigen wir aktuelle Preise für den Intel i9-11900K und führen Sie zum günstigsten Online-Shop. Sollte ein neues Tiefpreisniveau erreicht werden, aktualisieren wir den Artikel gegebenenfalls mit den neuen Informationen.

Vereinzelt nähern sich die Preise beim i9-11900K der magischen Grenze von 500 Euro, wie zum Beispiel beim Online-Händler Mindfactory. Hier ist in der Regel der günstigste Preis für die Intel-CPU zu finden.

Intel i9-11900K kaufen: Der aktuell beste Preis

  1. Mindfactory: 519 Euro (zzgl. Versand)
  2. Notebooksbilliger: 529 Euro (zzgl. Versand)
  3. Cyberport: 543 Euro (zzgl. Versand)
  4. Amazon: 568,50 Euro (inkl. Versand)
  5. Alternate: 570 Euro (zzgl. Versand)

Hinweis: Die Preise sind auf dem Stand von 11:10 Uhr. Bei den oben gelisteten Weiterleitungen handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Führt einer dieser Links zu einem erfolgreichen Kaufabschluss, wird unser Verlag am Umsatz mit einer Provision beteiligt. An Ihrem Kaufpreis ändert sich hierdurch nichts.

Mainboard-Kaufberatung

Drei Generationen Intel-CPUs auf zwei verschiedenen Sockeln mit einem Dutzend Chipsätzen: Wir helfen bei der Auswahl des richtigen Intel-Mainboards…
Desktop-Prozessoren

Welche Desktop-CPU von AMD oder Intel erfüllt Ihre Anforderungen? Antworten liefert unsere CPU-Kaufberatung 2021 in wichtigen Preis- und…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Mainboard-Kaufberatung

Drei Generationen Intel-CPUs auf zwei verschiedenen Sockeln mit einem Dutzend Chipsätzen: Wir helfen bei der Auswahl des richtigen Intel-Mainboards…
Desktop-Prozessoren

Welche Desktop-CPU von AMD oder Intel erfüllt Ihre Anforderungen? Antworten liefert unsere CPU-Kaufberatung 2021 in wichtigen Preis- und…
Neue Prozessoren

Am 5. November ab 15 Uhr startet der Verkauf für Ryzen 5000. Wir zeigen Angebote, mit denen Sie Ryzen 5950X, 5900X, 5800X oder 5600X günstig kaufen…
Gaming-PC selber bauen

Wer einen PC mit Ryzen 5000 bauen will, findet bei uns Kaufempfehlungen und Tipps für die besten Mainboards, RAM-Module, SSD-Speicher und Netzteile.
Lohnt sich der Gaming-PC bei Aldi mit RTX 3060 Ti?

Bei Aldi gibt es mit dem Medion Erazer Engineer P10 ab dem 29.07. wieder einen Gaming-PC. Wir prüfen, ob sich der Rechner mit RTX 3060 Ti lohnt.