Schlaue Möbel aus Schweden im Überblick

IKEA Smart Home: Lautsprecher und Ladestation

© IKEA

Lautsprecher IKEA

Geht es nach IKEA, dann spielen Sie Musik zu Hause künftig über die Lautsprecher aus der Symfonisk-Serie ab. Dazu gehört die Symfonisk-Tischleuchte (179 Euro, hellgrau oder anthrazit), in deren Standfuß sich der Lautsprecher nicht völlig versteckt, aber doch ein gutes Stück weit tarnt.

Als Lautsprecher-Hersteller war IKEA bislang nicht bekannt. Die Schweden haben sich deshalb Verstärkung in Form der Audiospezialisten von Sonos ins Haus geholt. Zu deren Multiroom-Audio-System ist das IKEA-System kompatibel, was die Einsatzmöglichkeiten enorm erweitert. Sie können auf mehreren Lautsprechern die selbe Musik gleichzeitig abspielen oder in jedem Raum ein anderes Signal wiedergeben.

Zwei Symfonisks lassen sich zu einem Stereo-System komponieren. Die IKEA-Lautsprecher lassen sich auch mit Sonos-Lautsprechern kombinieren. Sie können Musik aus verschiedenen Streaming-Diensten selbstständig abspielen. 

Angestoßen wird die Wiedergabe über ein Smartphone, Tablet oder die Controller-Software für PC und Mac. Außerdem sind die Symfonisks kompatibel zu Apples AirPlay 2. So können Sie die Ausgabe kompatibler iPhones, iPads, Macs und AppleTVs per WLAN direkt auf die Symfonisk-Lautsprecher schicken. 

Regal-Lautsprecher

© IKEA

Regal-Lautsprecher

Außer Tischleuchten zählt aktuell noch der Regal-Lautsprecher​ zur Symfonisk-Serie. Mit 99 Euro ist er deutlich billiger als die Leuchte und ist in weiß und schwarz erhältlich. Über optional erhältliche Haken beziehungsweise Ablagen lässt er sich auch an der Wand befestigen. Wie die Tischleuchte wird er per WLAN mit Musik versorgt und ist SONOS-kompatibel. 

Mobile Musik

© IKEA

Mobile Musik IKEA

Bleiben noch IKEAs mobile Lautsprecher aus der ENEBY-Serie​. Anders als Symfonisk erhalten sie ihr Signal nicht per WLAN, sondern per Bluetooth. Das senkt die Reichweite und nimmt die Multiroom-Fähigkeiten. Dafür sind die Lautsprecher billiger.

Der kleinste ENEBY​ misst gerade mal 15x7,5 Zentimeter und kostet schlappe 20 Euro. Er wird per Akku mit Strom versorgt und eignet sich daher besonders für den mobilen Einsatz. Die größeren ENEBYs mit [20x20] und Zentimetern Kantenlänge sind ab Werk auf den Betrieb am Stromkabel ausgerichtet. Sie kosten 50 beziehungsweise 90 Euro. Den 20x20-ENEBY können Sie mit einem separat erhältlichen Akku für 20 Euro auch ohne Stromkabel nutzen. Den weißen ENEBY für 25 Euro​ können Sie in Möbeln und Decken versenken. 

Mehr lesen

Personal Computing

Moderne NAS-Geräte steuern das Smart-Home: Heizung, Licht oder Türschlösser. Wir zeigen Ihnen, wie Sie IFTTT bei Western Digital und Z-Wave bei Qnap…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote und Aktionen

Die Amazon-Angebote bieten jeden Tag Schnäppchen. Die besten Deals: heute mit Eiskönigin 2 für 3,89 Euro, Spotify-Rabatt, Bluetooth-Kopfhörer und…
Alle Details zum Hörbuch-Abo

Wir informieren in unserem Audible Ratgeber regelmäßig über Abo-Aktionen und Gutscheine für kostenlose Hörbücher. Neu: Angebote zum Black Friday 2020.
PS5- und PS4-Spiele kostenlos

Playstation Plus bringt Mitgliedern jeden Monat Gratis-Games für die PS5 und PS4. Wir verraten, welche Titel die PS Plus Spiele im Dezember 2020 sind.
Alternative zu iRobot Roomba

Der Roborock S5 Max ist das ehemalige Saugroboter-Flaggschiff des Unternehmens, das zu Xiaomi gehört. Wir stellen ihn vor und zeigen aktuelle…
Kaufberatung

Dyson bietet Ventilatoren im Turm- oder kompakteren Standformat mit Luftreiniger, Luftbefeuchter oder Heizlüfter. Welcher Dyson passt zu Ihnen?