Alle Messe-Highlights

IFA 2018: Neuheiten und Trends im Live-Ticker

Samsung, Sony und CO: Zur IFA 2018 versammelt sich die Technik-Welt in Berlin. Im Live-Ticker zur Messe sammeln wir für Sie alle wichtigen Neuheiten.

Samsung CHG90 und CHG70

© Samsung

Samsung Gaming-Monitor CHG90 bietet ein Ultra-Wide-Format und HDR-Farbtiefe.

Welche Technik-Neuheiten hat die IFA im Jahr 2018 zu bieten? Was zeigen die großen Hersteller wie AVM, Samsung, Sony, Telekom und CO? Wir berichten in diesem Ticker live von der Messe aus Berlin und sammeln die spannendsten Highlights und neue Trends.

Tipp: Wenn Sie Neuheiten der IFA 2018 persönlich erleben wollen, können Sie die Messe bis zum 5. September täglich zwischen 10 und 18 Uhr besuchen. Über Preise und Ermäßigungen klärt die Ticket-Webseite der Messe Berlin auf. Weiteres zur IFA 2018 mit Öffnungszeiten, Geländeplan und Ausstellern hat connect.de übersichtlich zusammengefasst.

05.09.2018

Die IFA 2018 ist beendet. Wir haben in diesem Ticker die spannendsten Neuheiten für den Bereich IT, Unterhaltungselektronik und Fotografie vorgestellt. Unsere Kollegen von connect.de haben im eigenen Ticker IFA-2018-Neuheiten aus den Bereichen Smartphone, Tablet und Smart-Home gesammelt.

04.09.2018

Philips OLED+ 903: Sound von Bowers & Wilkins und HDR10+ [13:40 Uhr]

Philips TV und Bowers & Wilkins bringen die hauchdünnen, selbstleuchtenden OLED-Displays und satten Sound zusammen. Auf der IFA 2018 gaben die beiden Unternehmen ihre Partnerschaft bekannt. Das erste Gemeinschaftswerk ist der Philips OLED+ 903, der ab Oktober ab 2.499 Euro verfügbar ist. Mehr erfahren Sie unserer seperaten News zum Philips OLED+ 903.

Phlips OLED+ 903 TV

© Philips

OLED-Display, Ambilight und anspruchsvoller Sound: Diese Kombination könnte Heimkinofans glücklich machen.

Samsung: HDR-Gaming-Monitor und externe SSD [09:50 Uhr]

Neben einem 8K-Fernseher hat Samsung auch weitere Neuigkeiten für den video- und IT-Bereich vorgestellt. Ergänzend zum Galaxy S9 mit deutschem Bixby und Haushaltsgeräten sind neue Gaming-Monitore und eine portable SSD zu nennen.

Die beiden Modelle Samsung CHG90 und CHG70 bieten 144 Hertz und HDR-Farbtiefe. Dazu kommt AMD FreeSync 2. Der CHG90 kommt auf einer 49-Zoll-Diagonale im 32:9-Verhältnis auf eine Auflösung von 3.840 x 1.080 Pixeln. Der CHG70 kommt in 32- und 27-Zoll-Ausführung auf eine 16:9-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln .

Zu Verfügbarkeit und Preisen schreibt Samsung: "Alle Modelle sind in Deutschland voraussichtlich im Laufe des dritten Quartals [...] verfügbar. Der CHG90 wird in 49 Zoll für € 1.499,- (UVP) erhältlich sein. Der CHG70 kann in 32 Zoll für € 799,- (UVP) und in 27 Zoll für € 699,- (UVP) erworben werden."

Wer unterwegs laufend große Datenmengen transportieren möchte oder muss, bekommt aus Samsungs portabler SSD-Reihe ein Update. Die Samsung Portable SSD T5 setzt auf V-NAND-Technologie, ist kreditkartengroß, wiegt nur 51 Gramm und übersteht Stürze aus zwei Metern und hält einen Druck bis zu 1.500G aus.

Die T5 ist in verschiedenen Ausführungen seit 16. August verfügbar. Samsung ergänzt weiter: "Die Portable SSD T5 wird jeweils in Ocean Blue mit 250 GB Kapazität für 139,00 € (UVP) und mit 500 GB für 229,00 € (UVP) erhältlich sein. Die 1 TB und 2 TB Varianten werden in Deep Black für 429,00 € (UVP) und 849,00 € (UVP) zu kaufen sein."

03.09.2018

Teufel kabellos [11:08 Uhr]

Eins der Schlagworte für die IFA-Präsentation von Lautsprecher Teufel lautet "kabellos". So gibt es in Halle 1.2 unter anderem kabellose Kopfhörer, kabellose Surroundlautsprecher und portable Bluetooth-Boxen zu sehen.

Neben den Neuheiten der Rockster-Familie (Rockster Go und Rockster Cross), der Rear-Erweiterung Effekt und dem Party-Soundsystem Power Hifi stellt Teufel überarbeitete Neuauflagen der Ultima-Lautsprecher und des Airy-Kopfhörers vor. Alle Einzelheiten zu den IFA-Themen am Teufel-Stand finden Sie hier.

Messestand von Teufel

© Lautsprecher Teufel

Teufel präsentiert sich auf der IFA 2018 sehr vielseitig.

Panasonic: OLED-TVs mit Alexa und Lumix LX100 II [09:01 Uhr]

Zur IFA hat Panasonic für seine OLED-Serien FZW954 und FZW804 neue Geräte mit 55- und 65-Zoll-Diagonale angekündigt. Die 4K-TV-Geräte mit OLED-Technik erhalten nicht nur einen neuen Bildprozessor, der HDR10+ mitbringt. Die neuen Panasonic-TVs werden zudem Alexa-Sprachsteuerung mitbringen und laut Hersteller laufend entsprechende Updates erhalten. Das gilt auch für diverse andere Panasonic-TV-Geräte von 2018, die per Firmware-Akualisierung auf HDR10+ nachgerüstet werden. Die neuen OLED-TVs sind ab sofort verfügbar und beginnen ab 2.299 Euro (UVP).

IFA 2018 mit Panasonic

© Montage: WMP / Panasonic

Die neuen OLED-TVs von Panasonic

Dazu kommt neben einem Blu-ray-Player (UB9004) u.a. noch die Panasonic Lumix LX100 II. Sie bietet eine Leica "DC Vario-Summilux f/1.7 - f/2.8"-Linse und den neuen Live-View-Finder auf einem 3-Zoll-Touchdisplay. Weitere Informationen gibt es auf der IFA-Seite von Panasonic. Im IFA-2018-Ticker von connect.de stellen die Kollegen noch einen neuen Kopfhörer und einen Outdoor-Speaker von Panasonic vor.

Panasonic Lumix LX100 II

© Panasonic

Auf der IFA zeigt Panasonic die Lumix LX100 II.

Windows 10: Redstone 5 bekommt neuen Namen [09:29 Uhr]

Im Rahmen der IFA 2018 hat Microsoft den Namen für Redstone 5 verraten. So heißt das nächste große Patch-Paket für Windows 10 October 2018 Update.  Details erfahren Sie in der verlinkten Meldung.

31.08.2018

EntertainTV bald auch ohne Telekom-Tarif [15:58 Uhr]

Das Fernsehangebot kann ab Herbst auch von Kunden ohne Telekom-Internetzugang genutzt werden. Dazu gibt es neue Inhalte von Amazon Prime Video. Details lesen Sie in der News EntertainTV ohne Telekom-Internetzugang.

Asus: Laptops mit neuen Touchpads [15:49 Uhr]

Asus hat verschiedene neue ZenBooks und einen All-in-One-Rechner mit 4K-Display und 100-Prozent-sRGB-Abdeckung vorgestellt. Die Neuheiten fassen wir in einer separaten Meldung zusammen. Unter anderem warten mit NanoEdge-Display und ScreenPad zwei spannende Neuerungen. Hier geht es zu den neuen Asus-ZenBooks auf der IFA 2018.

8K auf der IFA 2018 im Fokus [14:37 Uhr]

Die video Redaktion hat die 8K-TVs von Samsung, LG und Sharp unter die Lupe genommen. Hier Eindrücke, Interviews und mehr im Video.

IFA 2018: Alles rund um 8K mit Samsung, LG und Sharp

Quelle: video Magazin
Der zweite Tag der IFA 2018 im Video-Rückblick.

Sonos Amp: Smartes Upgrade für Oldschool-Lautsprecher [14:27 Uhr]

Der Nachfolger des Sonos Connect Amp ist da: Der Sonos Amp kann als vernetzter Verstärker ältere Hardware wie Plattenspieler, Passivlautsprecher und Co. ins Sonos-System einbinden. Der Amp bietet HDMI ARC, 125 Watt pro Kanal und unterstützt AirPlay 2. Der Preis liegt bei 699 Euro.

Sonos Amp [Offizielles Produktvideo]

Quelle: Sonos
Der Sonos Amp kommt zum preis von 699 Euro in den Handel.

UE Boom 3 und Megaboom 3 kommt mit "Magic Button" [13:37 Uhr]

Zur IFA 2018 hat Logitechs Audio-Marke Ultimate Ears eine neuer Generation seiner Boom-Serie angekündigt. Der UE Boom 3 kommt zum Preis von 150 Euro, der UE Megaboom 3 soll 200 Euro kosen. Beide Modelle sind mit einer neuen "Magic Button" getauften Schaltfläche ausgestattet, die das Abspielen, Anhalten und Überspringen von Songs ermöglicht oder auf Wunsch direkt eine bestimmte Playlist am Smartphone startet.

Ultimate Ears BOOM 3 + MEGABOOM 3 - Live To The Ultimate

Quelle: Ultimate Ears
Die tragbaren Bluetooth-Speaker UE Boom 3 und UE Megaboom 3 lassen sich via Partyup miteinander verbinden.

Epson: Tintenstrahldrucker und UHD-Beamer [10:41 Uhr]

Zwei ganz unterschiedliche Produktgruppen bestimmen das Bild des Messeauftritts von Epson. Zum Einen zeigt der Hersteller die neuen Heimdrucker und Miltifunktionsgeräte Epson EcoTank ET-2710 sowie Expression Premium XP-6100, XP-6105 und XP-7100, die schon ab September bzw. Oktober im Handel erhältlich sein werden.

Zum Anderen können Besucher die PRO-UHD-Projektoren von Epson in Augenschein nehmen. Die drei Beamer EH-TW9400W, EH-TW9400 und EH-TW7400 richten sich an anspruchsvolle Heimkinofans. Im Fokus stehe laut Epson die hohe Qualität der 4K-Projektion. Zu finden ist Epson am Stand 103 in Halle 21b.

Sharp: 8K-TV mit bis zu 80 Zoll [10:40 Uhr]

Sharp präsentiert mit der AX1-Serie neue 8K-TVs, die schon ab Ende des Jahres auf den Markt kommen. Auch Europa wird bedient, jedoch etwas später. Weitere Infos finden Sie in unserer Meldung zum 8K-TV von Sharp auf der IFA 2018.


Lenovo Thinkpad X1 Extreme mit 4K-HDR-Touch-Display [10:17 Uhr]

Das Thinkpad X1 Extreme hat auf der Unterseite des Karbon-verstärkten 15,6-Zoll-Gehäuses einen Aluminium-Boden, der die potente Hardware zusätzlich kühlt. In einem 18,4 Millimeter dicken Gehäuse verbaut der Hersteller aktuelle Intel-Chips, bis zu 64 GB RAM, zwei M.2-SSDs mit bis zu 2 TB inklusive RAID-Anbindung und ein 4K-IPS-Touchscreen mit HDR und Dolby Vision. Um die Pixelanzahl zu unterhalten, verbaut Lenovo eine dedizierte Geforce 1050 Ti. In 4K-Auflösung spielen werden Sie damit zwar nicht, dafür gibt es alle nötigen Schnittstellen für die aktuellen Bildtechnologien und Nvidias CUDA-Kerne für Hardwarebeschleunigung bei Bild- und Videobearbeitung sowie beim Streamen von entsprechendem Content. Beleuchtete Tastatur, Fingerabdruckscanner, Windows-Hello-Kamera und mehr kommen noch hinzu. Der Akku soll 13 Stunden durchhalten. Der Preis: ab 1.859 US-Dollar, Start ist im September.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme

© Lenovo

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme geizt nicht mit Leistung.

Lenovo: Yoga C630 WOS mit 25 Stunden Akkulaufzeit [09:57 Uhr]

Lenovo zeigt verschiedene neue Laptops. Mit dem Yoga C630 WOS (Windows on Snapdragon) kommt nach dem Detachable „Lenovo Miix 630“ das zweite ARM-basierte Gerät für die Yoga-Reihe. Das C630 WOS im Aluminium-Design bietet: einen Qualcomm Snapdragon 850, LTE-Modem, ein 13,3-Zoll-Display, einen optionalen Stylus, 4 oder 8 GB RAM, 128 oder 256 GB Speicher, USB C und einen Audioanschluss. Unter Windows 10 sollen im Vergleich zum Miix 30 Prozent mehr Leistung drin sein, die Akkulaufzeit gibt Lenovo mit 25 (!) Stunden an. Das Gerät soll im November für ab 999 US-Dollar starten. Weitere Geräte stellen wir im Verlauf des Tages vor.

Lenovo Yoga C630 WOS

© Lenovo

Das Lenovo Yoga C630 WOS wiegt 1,2 Kilogramm und ist nur 12,5 Millimeter dick.

Razer: Drei Neuheiten für Gamer [09:37 Uhr]

Gaming-Spezialist Razer stellt anlässlich der IFA 2018 drei neue Peripherie-Geräte vor. Die Razer Mamba Wireless (99,99 Euro, ab September 2018) ist eine neue Drahtlos-Maus mit 16.000 DPI, bis zu 50 Stunden Laufzeit und sieben programmierbaren Buttons. Die Razer BlackWidow Elite (179,99 Euro, ab sofort erhältlich) ist eine mechanische Gaming-Tastatur mit Razer Mechanical Switches (grün / orange / gelb) und bietet LED-Beleuchtung, 10 Key Rollover Anti-Ghosting, drei Mediatasten, ein Multifunktionsrad, Hybrid On-Board/Cloud-Speicher sowie USB 2.0- und Audio-Pass-Through. Zuletzt hat Razer mit dem Kraken Tournament Edition (99,99 Euro, ab September 2018) ein Headset vorgestellt, das unter anderem mit THX Spatial Audio, Kühlgel-Polsterung und versteckten Brillenkanälen aufwartet.

razer ifa 2018 neuheiten

© Razer

Die IFA-2018-Neuheiten von Razer: Mamba Wireless, BlackWidow Elite und Kraken Tournament Edition.

Neues Sony-Flaggschiff Xperia Z3 vorgestellt [08:12 Uhr]

Sony nutzt die Bühne der IFA 2018, um sein neues Flaggschiff Xperia Z3 der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Smartphone kommt mit gebogenem 6-Zoll-Display, Qualcomms Top-Prozessor Snapdragon 845, 4 GB RAM, 64 GB Speicher, neuen Kameras (Rückseite: 19 Megapixel, Front: 13 Megapixel) und Android 9 Pie. Zum Preis von 800 Euro soll das Xperia Z3 im Oktober 2018 in den Handel kommen. Unsere Kollegen von connect haben das Sony Xperia Z3 in einem ersten Test unter die Lupe genommen.

Sony Xperia Z3

© Sony

Das Sony Xperia Z3 ist in den Farbvarianten Black, White Siilver, Forest Green und Bordeaux Red erhältlich.

30.08.2018

8K-QLED-TVs: Samsung bringt Q900-Serie in den Handel [15:48 Uhr]

Neben LG drängt auch Samsung auf den Trend zum 8K-TV. Mit den drei QLED-Modellen der neuen Q900-Serie wollen die Koreaner Mitte Oktober 2018 in Deutschland starten. Da 8K-Inhalte noch äußerst rar sind, setzt Samsung auf KI-unterstützte Upscaling-Algorithmen, die auch SD-, Full-HD- und UHD-Material in 8K-Pracht erstrahlen lassen sollen. Mehr lesen: Samsung 8K-QLED-TVs der Q900-Serie starten ab 4.999 Euro

Samsung QLED 8K TV Q900

© Samsung

Die Samsung QLED 8K TVs der Q900-Serie sind in 65, 76 und 85 Zoll erhältlich.

Toshiba MG07SCA: 14- und 12-Terabyte-Festplatten nun auch mit SAS-Interface [15:16 Uhr]

Toshiba bietet seine Serverfestplatten nun auch mit SAS- statt SATA-Schnittstelle an. SAS schafft 12 GB / Sekunde und hat mit "Dual-Port" eine Funktion für einen optimierten Datentransfer, der sich gerade in Unternehmen auszahlt. Die MG07SCA-Serie sind mit Laufwerken mit 14 und 12 Terabyte Fassungsvermögen verfügbar. Die neun Datenscheiben der 14-TB-Version drehen mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und können dank Heliumversiegelung dünner sein und sich dichter beieinander platzieren lassen als bei herkömmlichen 3,5-Zoll-Magnetfestplatten. Zum Einsatz kommt dafür Toshibas eigene Präzisions-Laser-Schweiß-Technologie in Verbindung mit einem speziellen Top-Cover-Design. Mehr Informationen bekommen Sie bei Toshiba. Die Festplatten können Sie auf der IFA in Halle 17 am Stand 104 sehen.

Toshiba mg07sca

© Toshiba

Toshibas neue MG07SCA-Serie besticht mit einer gigantischen 14-TB-Festplatte.

Polaroid Mint Reihe bietet Sofortbildkamera und -drucker [14:15 Uhr]

Unter dem Markennamen Polaroid Mint sind auf der IFA 2018 zwei neue Sofortbild-Gadgets zu sehen. Die Polaroid Mint 2-in-1 Sofortbildkamera knipst als 16-Megapixel-Kamera Fotos  und speichert sie auf einer MicroSD-Karte ab - oder druckt sie im 5,1 cm x 7,6 cm Fotoformat mit ZINKs Zero-Ink-Technologie aus. Die gleiche Technik nutzt der Polaroid Mint Sofortbilddrucker, der sich via Bluetooth und App von iOS- und Android-Geräten ansteuern lässt. Beide Polaroid Mint Produkte sollen im 4. Quartal zum Preis von 129,99 Euro in den Handel kommen.

Polaroid Mint Sofortbildkamera

© Polaroid

Die Polaroid Mint Sofortbildkamera soll dank eingebautem Selfie-Spiegel und Selbstauslöser auch bei Selbstporträts punkten.

Acer OJO 500: Neues Headset für Windows Mixed Reality [12:21 Uhr]

Mit dem OJO 500 hat Acer die nächste Generation seines Window Mixed Reality Headsets vorgestellt. Neu ist unter anderem der modulare Aufbau. So lassen sich die Linsen sowie der Kopfgurt zur Reinigung abnehmen. Die zwei integrierten 2,89-Zoll-LCD-Displays bieten eine Auflösung von 2.880 x 1.440 Pixeln bei 90 HZ. Das Acer OJO 500 soll ab November 2018 zum Preis von 499 Euro in den Handel kommen.

Hands-on with the Acer OJO 500 Windows Mixed Reality Headset | Acer

Quelle: Acer
1:28 min

Dell: Ultradünner HDR-Monitor mit USB-C [11:22 Uhr]

Mit dem S2719DC stellt Hardware-Spezialist Dell in Berlin einen 27 Zoll großen VESA-HDR-Monitor mit elegantem InfinityEdge-Display vor. Der Bildschirm nutzt USB-C für Strom und Daten, um den Kabelsalat zu minimieren. Im Dell Shop ist der S2719DC ab sofort für 431,20 Euro erhältlich.

Dell S2719DC

© Dell

Der Dell S2719DC bringt es auf eine Spitzenhelligkeit von bis zu 600 Candela pro Quadratmeter​.

Mittelklasse-Smartphone HTC U12 life vorgestellt [10:30 Uhr]

Smartphone-Hersteller HTC präsentiert in Berlin sein neues Mittelklasse-Gerät U12 Life. Für einen Preis von 350 Euro bietet es ein Notch-freies 6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln, einen Snapdragon 636 SoC, 4 GB RAM, 64 GB Speicher sowie einen Akku mit satten 3.600 mAh Kapazität. Unsere Kollegen der connect haben das HTC U12 Life bereits im ersten Test.

HTC U12 life

© connect

Das HTC U12 life kommt mit 6-Zoll-Display - ganz ohne Notch.

29.08.2018

Erster IFA-Tag: video Magazin zieht Bilanz [20:27 Uhr]

Die video Magazin Redaktion ist vor Ort in Berlin und blickt auf einen spannenden ersten Messetag zurück. Mit dabei ein 8K OLED-TV von LG sowie Neuheiten von Panasonic und Bang & Olufsen.

IFA 2018: Neues von Panasonic, Bang & Olufsen und ein 8K OLED!

Quelle: video Magazin
7:55 min

Dell: Neue Notebooks und Convertibles [17:33 Uhr]

Eine ganze Armada neuer Notebooks in verschiedenen Formfaktoren hat Dell mit nach Berlin gebracht. Frisch vorgestellt wurden die Convertibles der Reihen Inspiron 7000 und Inspiron 5000. Erstere bietet unter anderem die neuen Intel U Series CPUs der achten Generation, neue Webcams und optionale 4K-UHD-Bildschirme. Die Inspiron-5000-Reihe rüstet Dell nun ebenfalls mit verborgenen Lüftungsschlitzen und schmalen Bildschirmrändern aus. Für die Stromversorgung sowie den Bildschirmanschluss stehen USB-C-Ports bereit.

Dell Inspiron 5000

© Dell

Das neue Inspiron 15 5000 Notebook (5580) steht in verschiedenen Farben zur Auswahl.

Acer Swift 5 wiegt weniger als 1 Kilo [17:01 Uhr]

Ein wahres Leichtgewicht ist das von Acer in Berlin präsentierte 15,6-Zoll-Notebook Swift 5. Nur 900 Gramm bringt es auf die Waage. An Features bietet es Intel U-Prozessoren der 8. Generation, ein Display mit sehr schmalem Rand und Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, Dolby Audio Premium und bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit.

Swift 5 Ultra-thin Laptop | Acer

Quelle: Acer
1:09 min

Netgear Orbi Outdoor bringt WLAN in den Garten [15:16 Uhr]

Netzwerkspezialist Netgear erweitert sein WLAN-Mesh-System Orbi um einen Satelliten für den Außenbereich. Der Orbi Outdoor ist wasser- und staubgeschützt nach IP56-Standard und soll eine Abdeckung von bis zu 175 Quadratmetern erreichen. Mehr lesen: Netgear Orbi Outdoor erweitert WLAN-Reichweite im Freien​ ​(connect)

Netgear Orbi Outdoor

© Netgear

Netgear Orbi Outdoor

LG präsentiert OLED-TV mit 8K-Auflösung [14:26 Uhr]

Nach 4K steht mit 8K bereits der nächste TV-Trend in den Starlöchern. LG zeigt in Berlin einen OLED-TV mit 8K-Auflösung und einer Größe von 88 Zoll. Einen Zeitplan für die Markteinführung gibt es noch nicht. Mehr lesen: LG zeigt allerersten 8K-OLED-Fernseher

LG 8K OLED TV

© LG

Blickfänger auf der IFA 2018: Der 8K OLED TV von LG.

Intel präsentiert neue Mobil-CPUs [10:42 Uhr]

Chip-Hersteller Intel hat zur IFA 2018 neue, sparsame Prozessoren für den Einsatz in Laptops, Tablets, Mini-PCs und Co. vorgestellt. Die CPUs der Y-Reihe Amber Lake und U-Serie Whiskey Lake sollen ab Herbst 2018 in den Handel kommen. Mehr lesen: Intel: Neue CPUs für sparsame Laptops, Tablets und Mini-PCs angekündigt

28.08.2018

IFA-Neuheiten von AVM [13:59 Uhr]

Schon vor dem offiziellen Startschuss zur IFA 2018 hat AVM seine Neuheiten präsentiert. Die Berliner warten unter anderem mit der neuen Einsteiger-Fritzbox 7530, dem WLAN-Verstärker Fritz Repeater 3000 und dem Fritz Fon C6 auf. Mehr lesen: AVM zeigt neue Fritzbox 7530, Fritz Repeater 3000 und mehr

AVM-Neuheiten auf der IFA 2018

© Montage: WMP / AVM

AVM-Neuheiten: Die Fritzbox 7530 (links) startet zur IFA 2018, das Fritz Fon C6 und der WLAN-Repeater kommen Ende des Jahres.

Willkommen im IFA-Ticker [12:00 Uhr]

Die IFA 2018 nähert sich in großen Schritten. In unserem Live-Ticker halten wir Sie über die wichtigsten Neuheiten auf dem Laufenden und liefern Eindrücke von unseren Redakteuren vor Ort.

Mehr zum Thema

Onkyo TX RZ800
AV-Receiver

Der AV-Receiver Onkyo TX-RZ800 unterstützt die Formate Dolby Atmos und DTS:X. Wir haben die IFA-Neuheit getestet.
IFA 2016: Aufmacher
Internationale Funkaustellung

Aktuell findet die Internationale Funkausstellung 2016 in Berlin statt. Wir zeigen Highlights, Bilder und geben weitere Eindrücke im Messe-Blog.
ifa 2017 vorschau
OLED reloaded

Wird es auf der IFA wieder große Weltinnovationen geben? Manche Topthemen deuteten sich dennoch schon vor der Messe an.
IFA 2017 Trends Messe Vorschau
Messe-Ausblick

Die IFA 2017 steht vor der Tür. Doch welche Trends und Highlights werden dieses Jahr in Berlin zu sehen sein? Unsere Vorschau gibt einen Ausblick.
Samsungs Werk & Harmans Beitrag: HW-N950 im Test
Soundbar mit Dolby Atmos und dts:X

81,0%
Zur IFA stellen die Koreaner ihre neue Premium Soundbar HW-N950 mit Dolby Atmos und dts:X vor. Wir durften die HW-N950…